1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MPD-Client via NFS oder SMB-Share

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von linuxnutzer, 10.06.2012.

  1. linuxnutzer, 10.06.2012 #1
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,220
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG G3, Asus Zenfone 2, Zuk Z1, LG P880
    Tablet:
    Nexus 7
    Welcher MPD-Client kann via NFS oder SMB auf die Musikfiles zugreifen?
     
  2. jna, 10.06.2012 #2
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Äh... ein MDP-Client greift doch per MDP auf die Musik zu?
     
  3. linuxnutzer, 11.06.2012 #3
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,220
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG G3, Asus Zenfone 2, Zuk Z1, LG P880
    Tablet:
    Nexus 7
    Also der Client greift auf den Server zu und braucht dazu erst Mal keinen Zugriff auf die Musikdateien. Gmpc braucht den aber schon um zB Playlists zu erstellen.

    Ich kann auch mit Droid MPD Client grundsätzlich Musik am Server abspielen, aber wie selektiere ich alle Lieder eines Ordners mit Unterordnern für die Playlist. MPDroid kann das durch langes Drücken auf den Ordner, nur wozu will MPDroid Zugriff auf das Telefonverzeichnis?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012

Diese Seite empfehlen