1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Museek

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von museeker, 18.01.2010.

  1. museeker, 18.01.2010 #1
    museeker

    museeker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Kurzbeschreibung
    museek (Beta-Version) ist ein Musik-Player für grosse Sammlungen (mehr als 20 Alben).
    [​IMG]
    Link zu den Entwicklern
    Link zu androlib.com

    Funktion & Nutzen
    Erkennt die Ähnlichkeit von Musikstücken und ermöglicht so neue Wege im Umgang mit Ihrer Musik-Sammlung:

    • eine Karte der Alben in 2D und 3D
    • eine Smart-Mix-Modus, der unerwünschte Musikstile vermeidet
    • aus automatisch generierten Tags wählen
    • scrobbelt an last.fm
    • einzeiliges Widget
    • Suche nach ähnlichen Interpreten
    • Smart Modus, der ähnliche Musik abspielt
    • Markieren eine "Musik-Region" auf der Karte
    • Zeigt aktuellen Track bei bedarf unter "Aktuell" an.
    [​IMG]
    Bedienung & Stabilität
    Wie bereits erwähnt befindet sich die App noch in der Beta-Phase.
    Beim ersten Start muss ein sogenanntes Update durchgeführt werden, bei dem Ihre Musiksammlung analysiert wird und die Musik auf der Karte angeordnet wird. Auch die relevanten Tags werden zu diesem Zeitpunkt generiert.
    Die Bedienung für die simple Anwendung ist intuitiv. Es gibt aber sehr viele Features die man erst herausfindet, wenn man ein wenig herumspielt. Wie zum Beispiel, dass man in der Kartenansicht, eine Region markieren kann.

    Je nach Version gibt es zum Teil Fehler, welche aber in der Regel innerhalb von 24 Stunden behoben werden.

    Ich hatte das Bedürfnis, dass der aktuelle Track bei den Benachrichtigungen unter "Aktuell" aufgeführt wird und teilte dies den Entwicklern mit. Im nächsten Update war diese Feature dann vorhanden.

    Kleiner Einblick (englisch)
    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=yyK3eOYPhTA[/YT]

    Fazit
    Wer eine grosse Musiksammlung hat sollte sich diese App unbedingt einmal anschauen. Wer einen Fehler entdeckt oder Sonderwünsche hat, sollte diese den Entwicklern melden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2010
  2. derHaifisch, 18.01.2010 #2
    derHaifisch

    derHaifisch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,640
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Ich füge jetzt einfach mal den einen Link zu androlib.com hinzu. :)
     
  3. Janiko, 18.01.2010 #3
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    Leider fehlt mir auf meinem nicht gerooteten G1 der Platz für sowas....:mad:
     
  4. museeker, 18.01.2010 #4
    museeker

    museeker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2010
    ok, ich hab ein htc hero mit 16GB SD Card.
    Was ich noch vergessen hab: Es lädt automatisch die Cover-Arts der Alben herunter, auch sehr sehr praktisch :D
     
  5. barbarian, 02.02.2010 #5
    barbarian

    barbarian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wie wuerdet ihr den player im vergleich zu mixzing oder anderen playern wie den standart oder rockon? Hat er vor oder nachteile? Mir gefaellt bei mixzing zb die groesse der buttons,weil ich das handy beim autofahren als player nutze und so die grossen buttons sehr vorteilhaft sind
     
  6. museeker, 03.02.2010 #6
    museeker

    museeker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Ich kenn zwar rockon und mixzing nicht, aber für mich ist der grösste vorteil im vergleich zum standard, dass ich nicht jedes lied einzeln auswählen muss.. Ich wähl nur das erste lied und dann kommen automatisch nur noch ähnliche lieder. Könnte mir vorstellen, dass dies beim autofahren praktisch sein könnte.
     

Diese Seite empfehlen