1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Musik über WLAN an Verstärker?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Samsung Galaxy Tab 10.1" wurde erstellt von gargoyl36, 24.02.2012.

  1. gargoyl36, 24.02.2012 #1
    gargoyl36

    gargoyl36 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2012
    Hallo ich möchte mir ein Galaxy tab 10.1 holen, aber ich möchte auch die musik vom Tab am verstärker widergeben ohne KABEL, ich denke an WLAN übertragung, gibt es da eine lösung und natürlich eine hardware lösung
    für den Audio Verstärker.
    gruß
     
  2. Fletch, 24.02.2012 #2
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    Beiträge:
    2,417
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    27.04.2009
    Phone:
    Oneplus Two
    Tablet:
    HP Touchpad
  3. gargoyl36, 24.02.2012 #3
    gargoyl36

    gargoyl36 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2012
    Danke das mit dem Bluetooth habe ich noch gar nicht bedacht
    gibt es ein PLAYER für das Tab der die musik über Bluetooth weiter gibt?
    ----------------------------------------------------------
    Ist denn eine möglichkeit gegeben die musik über Wlan auf den Audio Verstärker zu bekommen und natürlich Programme Player dazu ???
     
  4. Fletch, 24.02.2012 #4
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    Beiträge:
    2,417
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    27.04.2009
    Phone:
    Oneplus Two
    Tablet:
    HP Touchpad
    sollte eigendlich mit jeden normalen Player dann gehen.
     
  5. funky_escobar, 27.02.2012 #5
    funky_escobar

    funky_escobar Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    LG G5
    Tablet:
    Pixel C / HP Pro Slate
    Das klappt mit jedem Player - der "merkt" gar nicht über was der Ton ausgegeben wird.
    Ich hab den Bluetooth-Empfänger von Logitech...klappt tadellos!
     
  6. Andromepat, 28.02.2012 #6
    Andromepat

    Andromepat Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Ich habe es noch nie versucht, aber schon des öfteren gelesen, dass Musik via BT eine ziemlich bescheidene Quali haben soll. Würde ja schon nerven, wenn 320kBit/s-MP3s auf 128 kBit/s runtergerechnet werden. Eine Streaming-Lösung wäre da schon nobler, bestimmt aber auch teurer.

    Add: Das hier schwebte mir im Hinterkopf, musste nur den Link rauskramen: Lifehacker
    Stellt sich die Frage an die, die nicht wie ich so verbohrt den Standard-Player nutzen: Gibt es einen Player, der die Musik dann als Webcast streamt, sodass ich sie mit obigem Projekt abgreifen könnte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2012
  7. Impulsi, 28.02.2012 #7
    Impulsi

    Impulsi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    26.07.2010
  8. J-Man, 22.04.2014 #8
    J-Man

    J-Man Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Sorry, wenn ich mich hier einklinke, aber ich habe mit der Bluetooth-Lösung ein kleines Problem:

    1. die Reichweite ist jämmerlich. Ich bräuchte schon eine ungestörte Reichweite von mehr als 5 Metern, 10 bis 15 Meter sollten es schon sein - und das habe ich mit Bluetooth-Adaptern bisher noch nicht hinbekommen. Ach so: Als Bluetooth-Sender stehen mir verschiedene Androiden zur Verfügung, sowohl ein Tablet als auch mehrere Mobiles.

    2. via Bluetooth (bestenfalls 3.0) "verschluckt" sich die Verbindung gelegentlich, und das nehmen die Zuhörer übel, sollte also nicht vorkommen, insbesondere wenn ich mit meinem Körper zwischen Sender und Empfänger komme, was gelegentlich schon mal vorkommt.

    Was ich gerne hätte:

    Ich möchte auf meinem Smartphone mit meinem Lieblings-Player "Maple" die Musik abspielen und damit herumlaufen können, ohne dass die Übertragung grossartig leidet und das Audio-Signal sollte via WLAN auf einem Empfänger landen, der es dann in den Verstärker einspeist, der es dann über die Lautsprecher wiedergibt.

    Hmmm ... eigentlich bräuchte ich dafür

    1. einen "Soundkarten-Treiber" fürs WLAN

    2. ein Gerät, dass diese WLAN-Audio-Daten-Pakete wieder in Audio-Signale zurückverwandelt.

    Die Lösung darf ruhig ein paar Euro kosten - aber so etwa ab 150 bis 200 Euronen würde es für mich unrentabel.

    Kennt da zufällig jemand eine passende Lösung?

    Ich habe schon Fernsteuerungs-Lösungen mit zwei Geräten und Fernsteuerungs-Software (WINKEY) getestet, aber die sind auf dem Android-Bildschirm zu undeutlich und in der Bedienung zu ungenau und zu träge. :(

    DLNA-Renderer auf einem Empfangs-Gerät und -Controller auf meinem Mobile wären auch eine Möglichkeit, aber leider bieten die Controller, die ich mir bisher angesehen habe, nicht den gewünschten Leistungsumfang.

    Andere Fernsteuerungs-Software, wie z. B. Unified Remote, bieten ebenfalls nicht den notwendigen Funktionsumfang.

    So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ... :(


    Any Ideas?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. audio verstärker mit wlan