1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. meckergecko, 01.12.2011 #1
    meckergecko

    meckergecko Threadstarter Android-Experte

    Hi,

    ich suche eine App, bei der man mit mehreren Geräten eine gemeinsame Playlist auf dem Rechner zusammenstellen kann. Also so in der Art:
    Nutzer A wählt Song 1.
    Nutzer B wählt Song 2.
    Nutzer C wählt Song 3.
    Und der Rechner spielt dann alle 3 Titel nacheinander.

    Hab versucht, zu googlen, aber mir fällt beim besten Willen nicht ein, wonach :unsure:

    Gruß
    sam
     
  2. ElBe, 03.12.2011 #2
    ElBe

    ElBe Junior Mitglied

    Das nennt sich glaube ich Party Modus und ist beim iPad, iPhone mit iTunes und Remote App standard!

    Wenn Du iTunes auf Deinem PC installiert hast (wegen vorhandenem iPod o.ä.) könnte dies eventuell auch mit der Android App "Remote for iTunes" (kostenpflichtig nach Testzeit) funktionieren.

    Wenn Du diese konfiguration am Laufen hast solltest Du Dir dann auch mal AirBubble anschauen.
     
  3. meckergecko, 03.12.2011 #3
    meckergecko

    meckergecko Threadstarter Android-Experte

    iTunes fällt raus, habe keinen Apple-PC. Aber der Party Mode ist immerhin mal ein Ansatz zum googlen :)
     
  4. ElBe, 05.12.2011 #4
    ElBe

    ElBe Junior Mitglied

    iTunes läuft auch hervorragend auf einem Windows PC.

    Kann aber eine eventuelle Abneigung dagegen verstehen.

    Ich bin jedoch sehr zufrieden,

    zum Verteilen und Empfangen der Musik:

    iTunes auf einem Windows Vista System
    3x Apple AirPort Express, als Musik Empfangsstationen für Stereoanlage ect.
    1x Apple ATV 2 mit Firecore aTV Flash (Musik and more)
    jetzt neu Xoom mit AirBubble (zur Aushilfe)

    zum Steuern der Musik:
    iTunes am PC, bzw. iPhone, iPod Touch, iPad 1 mit Remote App und jeder Gast mit Remote App, dann jedoch im Party Modus
    und jetzt auch Android Geräte mit Remote for iTunes
    (bis jetzt festgestellter Nachteil der Android App, die anzusprechenden Lautsprecher können dort nicht ausgewählt werden, es werden die AirPorts ect. gewählt, die schon ausgewählt waren)

    Ist für mich eine sehr praktikable Streaming Lösung und vor allen Dingen erheblich preiswerter als Sonos und Konsorten, da durch die AirPort Express Geräte alle "alten" Verstärker mit und ohne Digitaleingang benutz werden können.

    Dies alles nur einmal als Anregung
     
  5. meckergecko, 05.12.2011 #5
    meckergecko

    meckergecko Threadstarter Android-Experte

    Ok, das wusste ich nicht. An sich habe ich keine große Abneigung gegen iTunes (noch nicht ausprobiert). Fällt aber leider trotzdem raus, weil ich auch kein Windows habe :D
    Der Rechner, auf dem das alles laufen soll, soll über kurz oder lang durch sowas hier ersetzt werden und da läuft auch einfach kein Windows drauf:
    FAQs | Raspberry Pi

    Trotzdem danke für deine Antworten, über den Suchbegriff "party mode" bin ich jetzt auf eine Lösung für Amarok gestoßen, die ganz akzeptabel klingt.
     
  6. ElBe, 05.12.2011 #6
    ElBe

    ElBe Junior Mitglied

    Das Raspberry Pi sieht wirklich nett aus, ich hab mir den Link mal gleich gebookmarked, Danke!

    Könnte mir schon einige Einsatzzwecke dafür vorstellen.
    Ich werde das Projekt weiter verfolgen und mir dann vielleicht mal eins zum Testen bestellen.

    Viel Erfolg mit Deinem Projekt!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. app musik remote party modus