1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Muss ich mir Sorgen machen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von +tom+, 20.06.2010.

  1. +tom+, 20.06.2010 #1
    +tom+

    +tom+ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Kurz zur Erläuterung: Seit letzter Woche habe ich ein HTC Desire, das ich bislang nur im WLAN genutzt habe. Bei O2 habe ich eine Freikarte bestellt, um dann einen Monat das mobile Internet über O2 kostenlos zu testen. Wenn die Empfangsqualität gut ist, möchte ich zu O2 wechseln.

    Jetzt habe ich doch schon mal meine SIM-Karte von Congstar in das Desire gesteckt, um auch mal die Sprachqualität zu testen (und überhaupt suckt es, zwei Geräte herumzuschleppen ;) ). Allerdings verlangt Congstar pro Minute mobiles Internet 9 Cent. Das will ich also gar nicht. In den Desire-Einstellungen ist das Häkchen hinter "Mobiles Internet" ausgegraut. Netcounter sagt mir außerdem, dass noch keine Daten über GSM übertragen wurden.

    Sieht also alles gut aus.

    Jetzt meine Fragen: Kann eine App oder das Desire-System das unterwegs einschalten ohne das ich es mitbekomme? Immerhin würde mich jeder Tag, den das Desire jetzt über Mobilfunkunbemerkt im Internet hängt satte 130 Euro kosten. *schock*

    Kann man das sonst noch irgendwie verhindern, dass sich das mobile Internet über die SIM-Karte aktiviert? Bei meinem bisherigen Handy, einem SDA, hatte ich dazu irgendeinen Proxy umkonfiguriert, sodass jeder versehentliche Klick auf den Browser ins Leere führte.

    Edit: Sehe gerade, dass da aktuell ein anderer Thread zum selben Thema läuft, den ich übersehen habe. Sorry.

    Edit 2: Ich hab jetzt die beiden T-Mobile-Zugangspunkte bei "Mobile Netzwerkeinstellungen" gelöscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
  2. roady85, 20.06.2010 #2
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Ansonsten im market einfach nach APNDroid suchen und installieren. Klappt bestens und erspart den umweg die APN selber zu bearbeiten.

    MfG Daniel
     
  3. arctic, 20.06.2010 #3
    arctic

    arctic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.02.2009
    Du schreibst, dass du eine Congstar Sim hättest.
    Ist doch ne Prepaid soviel ich weiss.
    Kann da denn nicht nur Guthaben verbraucht werden, welches auf der Prepaidkarte aufgeladen ist?
    (Oder hast ne automatische Aufladung vom Konto aktiviert?)
     
  4. +tom+, 20.06.2010 #4
    +tom+

    +tom+ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ne, ich hab einen ganz normalen Vertrag bei Congstar mit zwei Flats, kein Prepaid.

    APNDroid hab ich jetzt auch noch installiert.
     
  5. Reservist, 20.06.2010 #5
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Ist doch voellig ueberfluessig, da Android inzwischen selber die Funktion beherrscht. Apndroid hatte, wenn ueberhaupt, bis 1.6 seine Berechtigung.
     
  6. roady85, 20.06.2010 #6
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Er fragte zusätlich nach einer Alternative und die hab ich genannt.
    Und dann erkläre mir einmal bitte wo ich bei 2.1 auf meinem Milestone das einfach ausschalten kann ohne APNdroid. Mit Sense ist es vllt Möglich aber nicht mit Android an sich.

    MfG Daniel
     
  7. Virus, 21.06.2010 #7
    Virus

    Virus Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    14.06.2010
    Phone:
    Moto X Play

    Das kann man übrigens verhindern, indem man einen wegweisenden Thread-Titel wählt, und nicht einfach "Muss ich mir Sorgen machen" :rolleyes: :p
    Es hilft einfach ungemein, wenn man zumindest erahnen kann worum es geht.

    Um aber auch eine suffiziente Antwort zu geben; meines Wissens nach lässt sich das "mobile Internet" ausschalten und damit dem System auch dem Zugang zum Internet gewährt. Soll heißen, wenn Du dann den Browser öffnest, zeigte er an, dass er offline ist. Auch der Kalender wählt sich bei Aktualisierung nicht ein, d.h. eingetragene Termine werden nicht synchronisiert.

    Gruß
    Virus
     

Diese Seite empfehlen