1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

N1 gibt alle paar Minuten SMS-Ton von sich [gelöst]

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von derfleidl, 04.10.2010.

  1. derfleidl, 04.10.2010 #1
    derfleidl

    derfleidl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Hallo zusammen,

    seit einigen Tagen gibt mein N1 in regelmäßigen Abständen einen Benachrichtigungston von sich, ohne allerdings den Anlass dafür zu verraten. Habe den Taskmanager laufen und alle überflüssigen Programme gekillt, um zu sehen woher es kommt, aber kein Erfolg. Hat evtl. noch jemand das Problem? Auch Kalender kann es eigentlich nicht sein.

    derfleidl
     
  2. Montana2, 05.10.2010 #2
    Montana2

    Montana2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    ZTE Axon 7
    Das habe ich auch schon 2-3 mal in dem letzten 2 Wochen erlebt. Ohne daß das Gerät einen Grund dafür gehabt hätte. Aber wieso dies passiert weiß ich ebenfalls nicht.
     
  3. FS61, 05.10.2010 #3
    FS61

    FS61 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Hast du vielleicht eine doch ungelesene SMS und ein Tool Missed Call/SMS Reminder?
     
  4. derfleidl, 06.10.2010 #4
    derfleidl

    derfleidl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Ne, alles Fehlanzeige. Denke natürlich auch die ganze Zeit, welche Progi da rumfummelt... Heute hats mal wieder nicht geklingelt, echt merkwürdig.
     
  5. derfleidl, 09.10.2010 #5
    derfleidl

    derfleidl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    So, ich habs gelöst! Task Manager wars, der bei jedem autokill eine Signal ausgegeben hat. Das kann man unter Settings einstellen. Vielleicht hilft das anderen ;)
     
  6. Falkenfluegel, 11.10.2010 #6
    Falkenfluegel

    Falkenfluegel Android-Experte

    Beiträge:
    757
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    28.02.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Schmeiß den Taskmanager lieber ganz raus, den brauch man wirklich nur wenn mal nen Programm fest hängt. Ansonsten lieber lassen weil das System das schon ganz gut alleine regeln kann.
     
    derfleidl bedankt sich.
  7. Deanna, 11.10.2010 #7
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Eben. Ist wieder ein schönes Beispiel, dass die Dinger mehr Ärger als Nutzen bringen.
     
    derfleidl bedankt sich.
  8. derfleidl, 11.10.2010 #8
    derfleidl

    derfleidl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Hi!

    Vielen Dank für den Tipp, bin quasi Noob was Android angeht. Habt ihr einen Tipp für ein kleineres Tool, dass dann nur die hängenden Progis killt?

    derfleidl
     
  9. Deanna, 11.10.2010 #9
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    derfleidl bedankt sich.
  10. derfleidl, 12.10.2010 #10
    derfleidl

    derfleidl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Oha, wieder was gelernt. Vielen Dank!
     
  11. garak, 12.10.2010 #11
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Am Besten über "Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten -> "Hier das gewünschte Programm" und dann "Stoppen erzwingen" auswählen. Funktioniert eigentlich immer, sodass zusätzliche Programme absolut überflüssig sind.
     

Diese Seite empfehlen