1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach dem Update wieder V1,5

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von founder, 17.04.2010.

  1. founder, 17.04.2010 #1
    founder

    founder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Doogee X5
    Totale Verwirrung

    Habe gerade über NPS also der offiziellen Samsung Software das Update gemacht. Natürlich hatte ich erwartet nachher V2,1 zu haben

    Doch da steht jetzt am Handy

    Firmware Version 1,5
    Basisbandversion i5700XXIK1
    Kernel Version 2.6.27 root@dell1-desktop
    Buildnumber CIPCAKE.XXIL6
     
  2. Abaddon, 17.04.2010 #2
    Abaddon

    Abaddon Android-Experte

    Beiträge:
    806
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Moin,

    kommst du aus Österreich?
    Du bist nicht der einzige, der das Problem hat.

    Komme zwar aus BRD, ein Update ging bei mir aber auch nicht.
    Habe vor einiger Zeit mit Odin auf 2.1 geflashed.

    Jetzt benutze ich Samsung Kies und warte auf eine
    neue, offizielle 2.1er Firmware.

    Gruß
     
  3. founder, 17.04.2010 #3
    founder

    founder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Doogee X5
    Ja, Orange Österreich

    Wie bereitet man sich zum Update vor?

    AndroZip -> Backup aller Applikationen

    Zum Glück verwenet, einige Apps waren nachher nicht mehr in der Download Liste vom Market - TaskPanel und CellFinder z.b.

    Call Logs Backup & Restore -> Liste importieren

    vCardIO -> Kontakte wieder herstellen

    Aber das war viel zuwenig, wie kann man alle Applikationen mit den Einstellungen nachher wieder vollständig herstellen?
     
  4. markus75, 17.04.2010 #4
    markus75

    markus75 Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    21.03.2010
    wenn du ein root backup hast !

    das heisst das backup sowohl unter root erstellen, als auch unter root einspielen.

    mit mybackup geht das zb,wenn du root features aktivierst

    dann hast alles wieder drinnen,alle apps & deren einstellungen, market links, deine homescreens, usw ...

    ohne root geht das nicht

    schau hier :

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...pica/22153-root-access-info-sammelthread.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2010
  5. founder, 17.04.2010 #5
    founder

    founder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Doogee X5
    Im Grunde genommen ist nur der Cardio Trainer schuld.
    Hat bisher als einziger Tracker den 1.Jänner 1970 Bug von meinem Samsung Galaxy Spica umgangen und ordentliche Tracks gespeichert.

    Dann hat sich SmartLabs zur Update Sabotage entschlossen, Tempolimit 30km/h in die Software eingebaut.

    Damit war das Handy zum Elektroroller testen auf einmal untauglich geworden, worauf ich mich zum Update genötigt sah.

    Das Update hat das Problem jedenfalls nicht beseitigt, Maverick und die anderen Tracker zeichnen nur den 1.Jänner 1970 auf.
     
  6. abakus, 18.04.2010 #6
    abakus

    abakus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hi founder.
    Wie bereits bei 1.5 verwende ich auch bei 2.1 AndAndo und bekomme gpx/kml tracks mit korrektem Datum und der korrekten Zeit.
    Vielleicht hilft's. LG
     
    founder bedankt sich.
  7. founder, 19.04.2010 #7
    founder

    founder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Doogee X5
    Gerade getestet! Tut alles was ich brauche.
     

Diese Seite empfehlen