1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Market Update- Desire S komplett tot...

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von wastlbombastl, 14.12.2011.

  1. wastlbombastl, 14.12.2011 #1
    wastlbombastl

    wastlbombastl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hi!

    Als "Neuankömmling" erst mal ein Hallo ans Forum!

    Und gleich ein Problem: Mein Desire S hat sich heute verabschiedet, vielleicht habt ihr Tips?

    Erst mal zum Gerät: Desire S, kein Root oder sonstige Spezialsachen, von T-Mobile, Softwareversion kann ich nicht genau sagen, es hat aber mal ein Firmware-Update gemacht...

    Hat eigentlich immer gut und solide funktioniert, bis es heute gemeldet hat dass Updates im Market verfügbar sind. Hab also auf updaten geklickt, dann hat es mit runterladen angefangen und ich habs mal auf die Seite gelegt.
    Nach ein paar Minuten ließ es sich dann nicht mehr aufwecken, Bildschirm blieb schwarz. Erst hab ich mir gedacht dass evtl. der Akku leer ist und es sich abgedreht hat- also Ladedings angesteckt und... nix. Und zwar wirklich nix, nicht einmal die Ladekontrolllampe.
    Also Akku raus, kurz gewartet, Akku rein und siehe da, es startet. Ganz normal bis zum normalen Homescreen, Akkuanzeige sagt 50%, Ladekontrollleuchte ist an, es lässt sich aber nicht bedienen und reagiert auf keinen Tastendruck, auch nicht auf Ein/Ausschaltknopf. In der Benachrichtungsleiste war das Symbol fürs "aus dem Market runterladen" zu sehen, dann Bildschirm schwarz und keine Reaktion. Ein paar Minuten liegen gelassen, keine Besserung.
    Habs dann abgesteckt, Ladekontrollleuchte ist aber angeblieben, konnte aber gar nichts tun, hat auf nix reagiert.

    Also nochmal warten, dann Akku und Sim und Speicherkarte raus, warten, akku wieder rein und: Jetzt ist es komplett tot. Wenn man den Einschaltknopf betätigt passiert gar nichts, wenn man das Ladegerät ansteckt passiert auch gar nix, Hardreset geht nicht da passiert auch gar nix...

    Habs ein paar Stunden ohne Akku liegengelassen (ohne Erfolg), habs ein paar Stunden ans Ladegerät gehängt (auch ohne Erfolg)...

    Und jetzt hab ich gehofft dass Ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt? :confused2:

    Oder hilft da nur noch der Service...?


    Danke erstmal, lg aus Wien,

    Wastl
     
  2. AlienShooter, 14.12.2011 #2
    AlienShooter

    AlienShooter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    Moin, hört sich so erstmal gar nicht gut an.
    Ins Bootmenü kommst du wahrscheinlich auch nicht mehr, oder? (Lautstärke runter + Power Knopf beim Anschalten gedrückt halten)

    Ansonsten wird dir der weg zum Service wohl nicht erspart bleiben.

    Gr€€tz
    AlienShooter
     
  3. DeBazthed, 14.12.2011 #3
    DeBazthed

    DeBazthed Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2009
    Hallo wastlbombastl,

    nachdem was du da so schreibst, hatte ich genau das gleiche Problem. Auch bei mir verschluckte sich das Telefon beim updaten so arg, dass es genau die gleichen Symptome zeigte wie deins.

    Gelößt habe ich das Problem letztenendes auf anraten des HTC Supports durch Zurücksetzten des Telefons auf Werkseinstellungen. Da würde ich dir aber empfehlen, vorher mit dem Support selber zu sprechen (klappt per Chat sehr gut und unaufwändig).

    Nach dem Flashen befindet sich das Telefon zwar wieder im Ausgangszustand, aber wenn du deinen Google Account synchronisiert hast, werden Kontakte und Apps automatisch wieder hergestellt. Die SD-Karte bleibt auch unangetastet, lediglich SMS, Call-logs, etc musst du selber sichern, falls du das möchtest.

    Ich hoffe, ich konnte helfen!

    Gruß
    debazthed
     
  4. wastlbombastl, 14.12.2011 #4
    wastlbombastl

    wastlbombastl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011

    Hi,

    nein leider, es tut sich gar nix, es vibriert nicht, es leuchtet nicht mal die LED... :-(

    Habs heute über Nacht ohne Akku liegen lassen, hat sich auch nix getan...

    Hab grad nur einen Mac zur Hand, geht das auch? Bzw. mit welchem Programm?

    Dann werd ich mal den Service kontaktieren, blöd blöd blöd...

    Danke trotzdem für die Hilfe!

    lg Wastl
     
  5. DeBazthed, 14.12.2011 #5
    DeBazthed

    DeBazthed Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2009
    Du brauchst zum flashen keinen PC, das macht das Handy ganz alleine.. ist auch gar nicht schwer....einfach mal den Service kontaktieren ;-)
     
  6. AlienShooter, 14.12.2011 #6
    AlienShooter

    AlienShooter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    Sag doch einfach wie es geht DeBazthed ;)
    Muss ja so oder so jeder auf sein eigenes Risiko machen.
     
  7. wastlbombastl, 14.12.2011 #7
    wastlbombastl

    wastlbombastl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Also ich hab grad mit dem Support gesprochen, die meinen das muss eingeschickt und repariert werden. Da das Teil auf den Hardreset gar nicht reagiert und ich nicht mal ins Bootmenü komm kann man sonst nichts tun... :sad:

    Die Service-Firma für Österreich (Mobiletouch) sitzt gleich bei mir um die Ecke, hinbringen kann ichs aber nicht, muss es trotzdem einschicken...! Das ist ja sinnvoll...
     
  8. JonasSBR, 14.12.2011 #8
    JonasSBR

    JonasSBR Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    260
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Du hast ein Market Update gemacht und auf alle aktualisieren ausgewählt?
    Dann ist es eingefroren und du hast den Akku rausgekommen?
    Das hört sich stark nach eMMc chip an.
    Benutze mal die Forum Suche und mach dich darüber schlau.
    Aber ein einschicken wird dir nicht erspart bleiben :/
     
  9. wastlbombastl, 15.12.2011 #9
    wastlbombastl

    wastlbombastl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011

    Ja das mit dem eMMc Chip hab ich gefunden... Was nicht heißt das ich verstanden hab um was es da geht :confused2: ...

    Aber was solls, habs gestern zum T-Mobile-Shop gebracht und eingeschickt. Kurz vor Weihnachten geht das sicher super "schnell"... Bin einfach schon ein wenig genervt von diesen Technik-Problemen. Mein voriges Handy musste 3 mal getauscht werden (Wifi-Antenne defekt, Home-Button defekt, Mobilfunkantenne defekt) befor ich es überhaupt verwenden konnte.
    Und jetzt schick ich das HTC in der Welt herum und telefoniere wieder mit meinem uralt SonyErricsson...

    Trotzdem danke Euch für die Hilfe! Werde berichten was da raus gekommen ist!

    lg aus Wien, Wastl
     

Diese Seite empfehlen