1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Nand Restore nur ein roter Kreis zu sehen!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von auereduard, 21.04.2012.

  1. auereduard, 21.04.2012 #1
    auereduard

    auereduard Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Hallo,

    Ich habe mal folgendes Problem:

    ich habe gestern eine neue SD Karte bekommen (Samsung/class 6/16GB).
    Ich wollte meine alte SD (Sandisk/class 2/4GB) austauschen.
    Ich hatte ein Custom Rom auf meinem Desire installiert. Das war dieses hier:http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-htc-desire/218808-rom-25-03-12-sms-rsk-team-amaze-cam-v-7-1-cm7r2-stock.html

    Da hatte ich Bravo CM7 r2 HBOOT, S-OFF und ext4 Partition mit 1GB.
    Ich habe als erstes die neue Karte partitioniert. Das habe ich mit Amonra Recovery gemacht. Zuerst eine neue Partition mit swap 0 und 4gb ext2, danach von ext2 zu ext3 und schließlich von ext3 zu ext4. Alles verlief normal ohne Fehlermeldungen.

    Danach habe ich meine alte Karte wieder ins Handy eingelegt und ein nand+ext Backup gemacht. Backup habe ich von der alten Karte auf die neue kopiert. Dann die neue ins Handy eingelegt, komplett wipe gemacht und ein restore gamacht. Es verlief alles auch ohne Fehrlermeldungen.
    Danach habe ich das Handy aus recovery rebootet.

    Und das Handy bleibt einfach beim roten Kreis (T-Mobile branding) stehen.

    Auch restore mit der alten Karte funktioniert nicht mehr. Das Handy bleibt genau so stehen.

    Wenn ich aber das Rom als zip Datei auf die Karte kopiere und im Recovery dann neu installiere, dann kann ich das Handy ganz normal starten und es funktioniert super.

    Aber da sind alle meine Apps und Einstellungen weg. Und diese sind für mich sehr wichtig.

    P.S.
    Ich hatte früher mit einem anderen Desire Erfahrungen mit USB Brick. Das ist jetzt definitiv nicht der Fall.

    Kann ich da irgendwie meine Daten wiederherstellen?
     
  2. auereduard, 21.04.2012 #2
    auereduard

    auereduard Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Sooo, ich glaube ich habe das Problem selber gefunden. Ich hatte zum Glück auf dem Rechner noch ein anderes nand backup, das ein paar wochen als ist. Ich habe es aufgespielt und es funktioniert alles. Zumindest die meißten Apps und Einstellungen habe ich jetzt.

    Ich denke, dass nand backup von gestern einfach defekt oder nicht vollständig war.
    Ich habe zumindest keine andere Erklärung dafür.
     
  3. 2WildFire, 21.04.2012 #3
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Das kommt schonmal vor, dass beim kopieren was daneben geht.
     

Diese Seite empfehlen