Manuelles restoren der Calendar.db

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Manuelles restoren der Calendar.db im Root / Hacking / Modding für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
F

Flyget

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe nach einem sonst soweit erfolgreichen rooten/Custom-Rom flashen noch ein kleines Problem. Ich habe ein Backup mit Titanium Backup erstellt, und somit nur einige Dateien die etwa:
"com.android.providers.calendar-178349e8283343009eb002869c702e4a.odex.gz"
und so ähnliche lauten.

Leider funktioniert das zurückspielen per Titanium Backup unter cyanogenMod 7 nicht. Es steht war "daten werden wieder hergestellt" wenn ich den Kalender restoren will, aber mehr passiert leider nicht. Gibt es eine Möglichkeit die *.db Dateien aus den TB-files irgendwie auszulesen? Wenn ja würde ich einfach eine neue Kalenderapp runterladen und die Einträge manuell neu eintragen.

Falls euch weitere Angaben fehlen, bitte einfach melden!

Gruß Fabian
 
R

rihntrha

Guru
Die Kalendereinträge sind in den App Daten der App "Kalender-Speicher".
Mit der Kalender App hat das alles nix zu tun.

Die db würde ich nicht zuruckspielen. Vorher in ne ical Datei exportieren und die hinterher wieder importieren ist der richtige Weg.


Aber du kannst ja mal die App Daten der App Kalender-Speicher wieder herstellen. Evtl. geht es ja ohne seltsame Fehlfunktionen.

cu
 
F

Flyget

Neues Mitglied
leider der selber Fehler, wenn ich versuche den Kalenderspeicher zu restoren
 
R

rihntrha

Guru
Was denn für ein Fehler? Du sagst "wenn ich den Kalender restoren will". Was genau versuchst du?

Ist ne Systemapp, aber die Daten kann man restoren.

Aber wenn Titanium Backup so was nicht kann dann öffne die gz Dateien (Winzip sollte das können) und kopiere die Datei manuell. Aber vorher die Rechte merken und nach dem kopieren wieder so setzen.

BTW: Du suchst die calendar.db aus dem Paket com.android.providers.calendar
Und das ist auch die einzige Datei die du zuruckkopieren musst/darfst.

cu
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flyget

Neues Mitglied
ich wollte ursprünglich die Kalenderapp inkl. Terminen vom ursprünglichen HTC-Desire-Rom auf das nun aufgespielte CyanogenMod 7 überspielen. Backup mit Titanium hat soweit funktioniert, das Rückspielen über Titanium-Backup->Sichern/Wiederherstellen->Kalender Widget 1.0 bzw Kalender 2.0-> wiederherstellen funktioniert leider nicht. Es öffnet sich ein kleines Fenster in dem Steht dass die Anwendung und Daten wiederhergestellt werden, dieses Fenster verschwindet allerdings nicht mehr (auch nicht nach etwa ner Stunde...)

Jetzt hab ich eben noch die Sicherungsdateien vom Titanium Backup und hätte gerne irgendwie, egal welche App, die Termine wieder in irgendeinem Kalender, oder eben als Klartext, um sie dann manuell einzutragen.

Jetzt wollte ich das manuelle kopieren der calendar.db datei machen, so wie du gerade vorgeschlagen hast, leider werd ich nicht schlau, in welchen Ordner ich die kopieren muss. Brauch ich eine spezielle Kalender-app in deren Programmordner ich die calendar.db dann kopiere, oder existiert der Speicherort schon und ich kann dann beispielsweise das Kalender-Widget für den Homebildschirm verwenden?

Sorry für meine vermutlich etwas wirren Ausführungen, PC-technisch bin ich halbwegs fit, aber Android und seine Ordnungen sind mir etwas fremd...
 
R

rihntrha

Guru
Du redest immer vom Kalender.

Deine Termine sind in der App "Kalender-Speicher" (Und zwar genau so heißt die App). Irgendwelche Kalender Apps haben mit deinen gespeicherten Kalenderdaten nix zu tun.

Kalender Apps und die eigentlichen Kalender sind unter Android getrennt.


Und du darfst bei System Apps auch nicht die App selber restoren. Nur die App Daten dürfen restort werden.

cu