1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Neustart ändert sich die Mac Adresse - wie verhindern?

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von maydayz, 01.01.2011.

  1. maydayz, 01.01.2011 #1
    maydayz

    maydayz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Hallo, wie oben geschrieben ändert sich nach einem Neustart die (eth) mac adresse.
    Kann man das irgendwie unterbinden bzw. nach dem start die alte wiederherstellen oder ändern?
     
  2. brahma, 02.01.2011 #2
    brahma

    brahma Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Da ändert sich die MAC-Adresse? Sicher? Sowas sollte eigentlich nicht möglich sein....
     
  3. veryjo, 02.01.2011 #3
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010

    doch, das gibt es, ich habe da mal was drüber gelesen.
    er muss sich ne app suchen, welche die mac-adresse ändert und nach nem reboot die geänderte beibehält. diese adresse trägt man dann im router ein...
     
  4. Transformer, 02.01.2011 #4
    Transformer

    Transformer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Dem stimme ich zu, ich vermute, dass Deine IP ständig neu bezogen wird, das ist normal und sollte den Internetbetrieb nicht beeinträchtigen, es sei denn Du hast Deinem Pad eine feste IP zugewiesen im Router, aber im Pad nicht, dann hast Du Probleme mit der Verbindung.
    Bitte nochmal prüfen und die Ergebnisse Posten.

    Gruß
    Thomas
     
  5. veryjo, 02.01.2011 #5
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010

    is klaaaar :cursing:
    informiere dich mal über den unterschied zwischen mac-adresse und ip :scared:
     
  6. Transformer, 02.01.2011 #6
    Transformer

    Transformer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Lol ist klar.
    Ich kenn den Unterschied genau.
    Ich vermute lediglich, dass der User da vielleicht etwas verwechselt hat MAC mit IP.

    Ist ja nichts schlimmes, ist mir vor 10 Jahren auch mal passiert.

    Dein Beitrag bringt den User bei der Problembewältigung keinen Schritt weiter, also kannst Du's auch lassen, solchen murks zu schreiben.

    Gruß
    Transformer
     
  7. veryjo, 02.01.2011 #7
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    wenn er macadresse schreibt, gehen wir von macadresse aus.
    wenn du das nicht machst, solltest du das erwähnen!
    so gelesen steht dein beitrag ziemlich neben den schuhen...

    wenn du mal googelst wirst du feststellen, dass eine lösung des prob mehr als schwierig ist.

    mein vorschlag mir der app ist realistisch, ich weis nicht was du daran nicht verstehst...?
    habe ich doch in leicht verständlichen sätzen gepostet...?

    wie lautet denn dein "realistischer" vorschlag?
     
  8. maydayz, 03.01.2011 #8
    maydayz

    maydayz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Hi, danke für die Antworten.

    1. Ja ich meine wirklich die mac adresse und nicht die ip.

    Das ändern betrifft aber anscheinend nur den ethernet und nicht das wlan.

    Hab auch schon die letzten tage nach einer app gesucht die das regelt, aber bisher ohne erfolg. Für nen Tipp wär ich dankbar.
     
  9. Apaduser2010, 03.01.2011 #9
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    mein router verzeichnet auch zig verschiedene MAC adressen, ist auch bei meinem apad so, keine ahnung wieso das so ist, eigentlich unsinnig.
     
  10. Reiner, 03.01.2011 #10
    Reiner

    Reiner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Die MAC Adresse ist doch sozusagen individuell einzigartig pro Gerät eingebrannt.
    Ich habe noch nie gehört oder gelesen, daß sich diese ändern kann.
    Ich werte das ganze mal als eine story aus dem Fabelbereich oder eher als Missverständniss. *kopfkratz*
     
  11. Apaduser2010, 03.01.2011 #11
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    nein, ich weiß es ergibt keinen Sinn aber bei mir im Log des Routers wo nur mein PC und das Pad angeschlossen ist, steht folgendes:

    ip=192.168.2.100 mac=00-21-85-1D-65-83 name=Windows7-PC
    ip=192.168.2.101 mac=00-1B-C8-4E-15-C9
    ip=192.168.2.102 mac=00-1B-94-E1-4A-B0
    ip=192.168.2.103 mac=00-1B-A8-20-7A-56
    ip=192.168.2.104 mac=00-1B-D3-EF-A3-2D
    ip=192.168.2.105 mac=00-1B-12-90-5F-63
    ip=192.168.2.106 mac=00-1B-A2-04-A9-48
    ip=192.168.2.107 mac=00-1B-A1-96-9F-48
    ip=192.168.2.108 mac=00-1B-25-65-F5-BD
    ip=192.168.2.109 mac=00-1B-44-4F-71-45
    ip=192.168.2.110 mac=00-1B-67-38-66-6E
    ip=192.168.2.111 mac=00-1B-22-E2-D3-3A
    ip=192.168.2.112 mac=00-1B-1D-09-6F-A9
    ip=192.168.2.113 mac=00-1B-73-54-36-7C
    ip=192.168.2.114 mac=00-1B-85-83-30-20

    keine Ahnung was das soll ?!
     
  12. brahma, 03.01.2011 #12
    brahma

    brahma Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Ja, die MAC-Adresse ist eine eindeutige unveränderbare an die Hardware gebundene weltweig einmalige Nummer zur Identifikation.

    Soweit dazu. Ich weiß das diese sich ändern kann. Ist ja nicht physisch auf der HW "eingebrannt" wie eine Seriennummer bei Platinen. Aber das sollte Sie nicht. Theorie und Praxis ;)

    Die entscheidende Frage ist: gibts dadurch für dich/bei dir Probleme?
    Wenn nicht: ignorieren ;)
    Wenn doch: versuch die mit einer App zu simulieren (falls es sowas gibt)

    Ja, MACs lassen sich emulieren. Es gibt nette Stücke Software mit deren Hilfe man seiner LAN/WLAN HW eine "passende" MAC-Adresse zuweisen kann um das MAC-Filtering eines Netzwerks z.B. zu umgehen. Das ist aber nicht das man die richtige MAC ändert. Die Software sorgt nur dafür das eine andere als die richtige MAC gesendet wird. Und wenn immer die gleiche "falsche" ist,.....
     
  13. Apaduser2010, 03.01.2011 #13
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    meinst du jetzt mich ? also ich habe keine Probleme damit, wollte nur zeigen, daß es bei mir auch so ist.
     
  14. maydayz, 03.01.2011 #14
    maydayz

    maydayz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Also anscheinend hat das Teil keine festgelegte mac beim ethernet ....warum auch immer.

    Und ja Probleme macht es...Internet Dienstanbieter lässt nur 3 mac addressen zu...und jedesmal austauschen dauert über ne stunde bis es wieder geht...also sehr nervig!

    Mac addresse auswechseln ist kein unbekanntes thema für mich....aber bei android schon...und ne app die das kann hab ich bisher noch nicht gefunden...wenns sowas gibt wäre ein Tipp gut.
     
  15. brahma, 04.01.2011 #15
    brahma

    brahma Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Alle die ähnliche Effekte haben ;)

    Welcher Dienst prüft denn die MACs? Worum gehts da?

    Ist wie gesagt kein Android sprich OS Problem, sondern rein HW!
     
  16. maydayz, 05.01.2011 #16
    maydayz

    maydayz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Hab jetzt eine temporäre Lösung für das Problem gefunden, aber ist eben nur mehr ein workaround.

    Also, im normalfall ist die mac addresse an die dementsprechende Hardware gebunden oder wird eher gesagt von ihr vorgegeben.
    Jedoch macht es den eindruck das es bei dem pad etwas anders läuft.
    Die wlan mac ist standart mässig vorgegeben und wird weiterverwenden, doch die lan (ethernet) mac addresse nicht,
    sie wird bei jedem start generiert...warum auch immer, dass kann ich nicht sagen.
    Ich kann nur behaupten das sie nicht vom os also android generiert wird sondern von der firmware des pads selbst (vermutung).
    Warum und wieso...kein plan aber es ist so. Ob das bei allen Firmware versionen so ist weiß ich nicht (meins hat 1170).

    Soweit die theorie.

    Beim internet Anbieter telecolumbus ist die regel mit der mac anmelde begrenzung von 3 stück.
    Austausch ist möglich aber bis man wieder ne funktionierende internet ip bekommt dauerts echt lang.
    daher auch die frage über das verhindern des mac wechsels.

    Nun zu meinem workaround:

    Dazu brauch man, ein terminal auf dem pad und es muss gerootet sein, anders gehts leider nicht,
    zumindest hab ich nichts anderes gefunden.
    Meine suche nach einer app die alles automatisch macht blieb bisher erfolglos.

    Zum rooten hab ich z4root benutzt, einfach zuhandhaben, jedoch alles auf eigene gefahr, ich übernehme keine haftung.
    Als terminal hab ich den android terminal emulato benutzt.

    Also erst rooten (für mich reicht es das ganze nur temporärer zu machen) und dann terminal öffnen.
    Im terminal gibt man folgendes ein:

    $su (um superuser/root user zu werden, das vorzeichen ändert sich dann von $ auf #)
    #busybox ifconfig [gerätname] down && busybox ifconfig [gerätname] hw ether [neue mac addresse]

    der gerätename ist in meinem fall eth0 (lan/ethernet port),
    die neue mac addresse z.b. "00:11:22:33:44:55".
    es ist extremst wichtig das runterfahren des ethernet ports und die einstellung der neuen mac zu verbinden,
    deshalb das &&.
    Da wenn der ethernet port nur down geschalten wird er sich direkt wieder up schaltet, liegt anscheinend an der firmware.
    Das ist aber nur beim ethernet port so.
    falls er down bleibt einfach:
    #busybox ifconfig [gerätname] up
    dann ist er wieder da.

    So das ganze nochmal in ner beispiel kurzform:

    su
    busybox ifconfig eth0 down && busybox ifconfig eth0 hw ether 00:11:22:33:44:55

    Ich hoffe das es vielleicht auch anderen helfen kann und ich nichts vergessen habe.

    Wäre natürlich praktisch wenn man das ganze in ne app packen könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2011
  17. antonius, 05.01.2011 #17
    antonius

    antonius Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Ist das ein WLAN? Vielleicht surft dein Nachbar auf deinem Anschluß mit?
     
  18. Apaduser2010, 05.01.2011 #18
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    nein, WLAN ist ausgeschaltet, das ist ja das merkwürdige.
    hmm ich merke grade, daß es ja gar keinen Sinn macht in diesem Falle einen MAC Filter einzusetzen, um im Falle einer WLAN Nutzung anderweitige unwillkommene "Mitnutzer" auszuschliessen.
     
  19. Steffenbrosche, 06.07.2011 #19
    Steffenbrosche

    Steffenbrosche Gast

    Ich dachte, die Macadresse ist eine Hardwareadresse, mit der sich eine (W)Lankarte inedifiziert ?
    Wie die Ausweisnummer beim Ausweis?
    Die sollte dann fest sein. Kann auch sein, das die IP gemeint wurde :confused2:
     
  20. Steffenbrosche, 06.07.2011 #20
    Steffenbrosche

    Steffenbrosche Gast

    idendifiziert
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android wlan mac adresse ändert sich

    ,
  2. wlan mac adresse ändert sich ständig

    ,
  3. android mac adresse ändert sich

    ,
  4. mac adresse ändert sich nach neustart