1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Standby immer erst mobiles Internet statt WLAN

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Mini (S5570) Forum" wurde erstellt von goom, 29.08.2011.

  1. goom, 29.08.2011 #1
    goom

    goom Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Hi,
    ich habe ein kleines Problem mit meinem Galaxy Mini.
    Wenn ich es aus dem Standby aktiviere dann ist es zuerst immer mit dem mobilen Internet verbunden. Zwei Sekunden später dann mit meinem WLAN.
    Ist das normal ?

    Gibt es ein App / Widget womit man per Knopfdruck das mobile Internet an und ausschalten kann ?
     
  2. Thyrion, 29.08.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Schau mal nach der WLAN Standby-Richtlinie:

    Einstellungen -> Drahtlos & Netzwerke -> WLAN-Einstellungen -> [Menü] -> Erweitert -> WLAN Standby-Richtlinie
     
  3. goom, 29.08.2011 #3
    goom

    goom Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Dort ist "Wenn Bildschirm sich abschaltet" angegeben.

    Auf was muß ich das stellen ? "Niemals, wenn im Netzbetrieb" oder "Niemals"

    Und was hat diese Einstellung zu bedeuten ?
     
  4. Thyrion, 29.08.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Die Einstellung regelt, wann das Handy WLAN, zwecks Stromsparen, abschalten darf:

    • Wenn der Bildschirm sich abschaltet: Sobald das Display ausgeht, geht das Gerät davon aus, dass du das WLAN nicht mehr brauchst und wechselt wieder auf 2G/3G (falls das aktiv ist) - ohne Bildschirm macht man eben nicht viele Aktionen im Netz (von Downloads mal abgesehen)
    • Niemals, wenn im Netzbetrieb: Sobald du das USB-Kabel am Telefon und PC oder das Ladegerät angeschlossen hast, schaltet das Handy WLAN nicht mehr ab, da so genug Strom geliefert wird, um den Akku nicht zu sehr zu belasten
    • Niemals: WLAN wird nie automatisch abgeschaltet. Das musst du dann selbst machen (z.B. über das Energiespar-Widget)


    Ob ständig aktiviertes WLAN bei dir mehr oder weniger Akku als die 2G/3G-Verbindung zieht, hängt stark von deiner Umgebung und den jeweiligen Empfangsstärken ab - und natürlich, wie sehr du die Verbindung durch Nutzung belastet.
     
  5. goom, 29.08.2011 #5
    goom

    goom Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Okay danke, ich werde es dann erstmal auf Niemals schalten.
     

Diese Seite empfehlen