1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nagelneues ZTE Skate [ Tipps ]

Dieses Thema im Forum "ZTE Skate / Medion Life P4310 / Base Lutea 2 / Orange Monte Carlo Forum" wurde erstellt von ZTE-User, 19.05.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ZTE-User, 19.05.2012 #1
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Hallo Zusammen

    Ich habe mir gestern ein ZTE Skate gekauft von Saturn für 179 €. Nebenbei habe ich mir noch eine Micro SD karte gekauft mit 8 GB. Nun wollte ich euch fragen was soll ich alles verändern auf dem Handy. Was habt ihr für Vorschläge womit läuft es schneller ? Und so weiter...
     
  2. darkyboy, 19.05.2012 #2
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Ein schnelleres Handy bekommt man in der Regel, wenn man das Handy von vorinstallierten "Sinnlos-Apps" befreit, also durch Rooten oder durch das flashen einer Custom-ROM mit ClockworkMod.
    Wenn du eine Custom-ROM flashst, dann empfehle ich dir eine die auf Android 4.0.x - Ice Cream Sandwich (MIUI ICS oder Ice Skater) basiert.

    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
    ZTE-User bedankt sich.
  3. ZTE-User, 19.05.2012 #3
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Moment mal... Ich versuche grade ein Backup zu machen und bin beim Grünen Android stecken geblieben wie gehts weiter ich verstehe das Englische leider nicht oder es geht nicht könntest du mir weiterhelfen :S
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2012
  4. darkyboy, 19.05.2012 #4
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Links im 2# Post.

    PS: Der Danke-Button tut nicht weh.

    LG

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:26 Uhr wurde um 18:27 Uhr ergänzt:

    Also, was hast du bis jetzt gemacht? Weißt du überhaupt, was du machst und was eine Custom-ROM und Root ist?
     
    ZTE-User bedankt sich.
  5. ZTE-User, 19.05.2012 #5
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    darky bin ganz neu ich weiss gar nicht was ich mache und wusste nicht das es hier einen Danke Button gibt sry. Könntest du mir über Teamviewer bitte helfen ?
     
  6. darkyboy, 19.05.2012 #6
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Bin über meinen Mac online und hab da kein TeamViewer installiert. Aber ich kann dir nur empfehlen die oben verlinkten Threads durch zu lesen. Da steht alles Schritt-für-Schritt erklärt. Dir muss aber bewusst sein, dass durch das Rooten oder installieren einer Custom-ROM die Garantie verloren geht.

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:30 Uhr wurde um 18:31 Uhr ergänzt:

    Wenn du kurz wartest, stelle ich dir ein kurzes HOW-TO hier rein ;)

    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
    ZTE-User bedankt sich.
  7. ZTE-User, 19.05.2012 #7
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Wenn ich ein Backup vom Orginal Custom-Rom mache ist es doch keine Sache oder ? Wenn ich es mal einschicken möchte, dass ich das Orginale wieder drauf spiele.

    Okay ich warte
     
  8. darkyboy, 19.05.2012 #8
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Also, du gehst wie Folgt vor:

    1. Du informierst dich, was "Root", "Flashen", "Custom-ROM", usw. überhaupt bedeutet.

    Wenn du dich enschieden hast, die Garantie aufs Spiel zu setzen, dein Gerät zu Rooten oder/und eine Custom-ROM zu installieren, dann lese bitte weiter:

    2. WICHTIG!!! http://www.android-hilfe.de/zte-ska...um/205821-how-stock-original-rom-sichern.html

    3. Root -> http://www.android-hilfe.de/zte-ska...n-clockworkmod-recovery-permanentes-root.html

    4. Custom-ROM -> http://www.android-hilfe.de/zte-ska...a-2-forum/200727-how-custom-roms-flashen.html

    Zum absichern:
    Ich übernehme keine Haftung für eventuell auftretende Schäden am Gerät. Wenn du dich genau an die Anleitungen hälst, dann kann eigentlich nichts schief gehen.


    LG

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:37 Uhr wurde um 18:39 Uhr ergänzt:

    Original ROM und Custom ROM sind 2 verschiedene Sachen.

    Aber du solltest vor dem flashen ein Backup und nach dem Flashen ein Backup machen ;).

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:39 Uhr wurde um 18:42 Uhr ergänzt:

    Nachtrag: Ich weiß nicht, wie das bei den ZTE Geräten ist, aber bei Samsung ist es so, dass man bevor man eine ROM flasht, die IMEI sichert, also den EFS-Ordner auf dem Computer sichert. Der EFS Ornder ist auf der "Root" Ebende des Gerätes, also brauchst du Root-Zugriff bevor du eine Custom ROM flashst.
     
    ZTE-User bedankt sich.
  9. ZTE-User, 19.05.2012 #9
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Ganz ehrlich ich verstehe nur Bahnhof... :/ Also ich versuche grad ein Backup zu machen von meinem Frischen ZTE Skate doch bei der Simulation von cwm bleibt der Skate beim grünen Android stecken. Weiter gehts auch nicht. Liegt es an meinem Pc oder warum geht das nicht ?
     
  10. darkyboy, 19.05.2012 #10
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Nachtrag 2: Ich weiß auch nicht ob es einen sog. "Flash-Counter" bei ZTE gibt, denn bei Samsung zählt das System die flashes mit.
    Ich habe mich nur für dich hier im ZTE-Forum umgesehen. Eigentlich hättest du das auch alleine geschaft :p, aber ich bin so nett und unterstütze dich dabei. Ich habe auch erst vor kurzem mein SGSII geflasht.

    LG

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:45 Uhr wurde um 18:46 Uhr ergänzt:

    Ähmm.. Da musst du wohl auf einen Forenkollegen hier im ZTE-Forum, der seines selber geflasht hat, warten. Am besten wäre es, wenn du mal deine Handy-Daten (Android-Version, ...) hier postest. Welches PC Betriebssystem hast du?

    LG
     
    ZTE-User bedankt sich.
  11. ZTE-User, 19.05.2012 #11
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Ich hab einen Windows XP SP3

    & Android Version 2.3.5 - Baseband-Version P74B01
     
  12. darkyboy, 19.05.2012 #12
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Überprüfe mal ob du die (richtigen) ZTE Skate Treiber auf deinem PC hast. Hast du USB-Debuging am Handy aktiviert?

    Edit: Das Handy funktioniert aber noch oder?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  13. ZTE-User, 19.05.2012 #13
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Alles überprüft und Debuging auch aktiviert - Das Handy funkioniert noch .
     
  14. darkyboy, 19.05.2012 #14
    darkyboy

    darkyboy Gast

    *Hust* :D
    Edit: Muss jetzt leider Offline gehen :(. Du schaffst das schon ;). Einfach Schritt für Schritt die Threads durchlesen ;).

    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  15. ZTE-User, 19.05.2012 #15
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Hab ich auch gelesen, aber ich verstehe "leider" das Englische nicht :D

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:56 Uhr wurde um 18:02 Uhr ergänzt:

    Ich warte lieber auf einen der sein Skate auch nach den Theards bearbeitet hat ab...
     
  16. XMasterNinni, 19.05.2012 #16
    XMasterNinni

    XMasterNinni Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Ich sage nur eins...Linux
     
  17. ZTE-User, 19.05.2012 #17
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Was willst du mir damit sagen ?
     
  18. John Does, 19.05.2012 #18
    John Does

    John Does Gast

    Lese das mal .
    AW: [How-To] Installation von ClockworkMod-Recovery + permanentes Root
    #175

    mfg. megadau
     
  19. ZTE-User, 19.05.2012 #19
    ZTE-User

    ZTE-User Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    "Drucker und Geräte" gibt es aber bei Windows XP SP3 nicht das ist das Problem.
     
  20. muhahahaah, 19.05.2012 #20
    muhahahaah

    muhahahaah Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    ZTE Skate
    Dass ausnahmslos alle Flash- und Root-Vorgänge auf dem Skate mit Linux viel viel leichter zu bewältigen sind.

    Mit Linux braucht man sich nämlich nicht mit Treibern rumzuschlagen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen