1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navi-Navigon (t-online)

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Thorstein, 30.11.2010.

  1. Thorstein, 30.11.2010 #1
    Thorstein

    Thorstein Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.11.2010
    ich weiß nicht ob dieses Thema schon behandelt wurde, aber mir ist aufgefallen das T-Online die von ihnen gesponserte Variante von Navigon schon grundsätzlich vorinstalliert hat. Nur lässt sie sich nicht starten. Es scheinen bei mir jedenfalls alle notwendigen Daten drauf zu sein. Kann man diese nutzen und Navigon ohne weitere Kosten zur Zusammenarbeit bewegen?
     
  2. Ameisenautomat, 30.11.2010 #2
    Ameisenautomat

    Ameisenautomat Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Nach dem ersten Start musst du noch einige Daten, bei mir waren es etwa 300 MB runter laden. Das Programm fordert dich dazu auf. Sind wohl die Maps. Kostet nichts !! Bei mir hat es ohne Probleme geklappt. Danach funzt der Routenplaner.
    Viel Spaß
     
    Thorstein bedankt sich.
  3. agneva, 21.06.2011 #3
    agneva

    agneva Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Moin, habe seit Gestern das Defy und wollte gern Offline navigieren. Als ich sah, dass auf der 2GB SD Karte nur noch wenig Platz ist, suchte ich nach dem Übeltäter: Navigon mit 1,5GB und zig Ländern.
    Wollte es ausprobieren - ging nicht
    Zuerst musste ich ein google Konto anmelden - gemacht
    Dann wollte es etwas runterladen - gemacht
    Jetzt wollte ich es starten -> geht nur mit T-Mobil IP Adresse.
    Was soll das?
    Ich nutze nur Wlan und will unterwegs mal navigieren, ist das zuviel verlangt für ein so teures Handy mit 1,5GB Navigon Software?
    Googlemaps geht, aber auch nur mit Wlan :sneaky: :thumbdn:

    Bin ich zu blöd? Gibt es einen Trick?

    Die Datenmessung sagt 0,0 KB - heißt das, dass ich es richtig eingestellt habe (nur Wlan) ?
    Habe "Hintergrunddaten" an - aber "Alle Mobilfunkdaten" aus - richtig?

    P.S. ist mein Geschäftshandy und Internet ist nur Spass für mich nach Feierabend, und nein mein Chef zahlt mir sicherlich keine Datenflat für unnütze Internetverbindungen außerhalb des Wlans.
     
  4. Paprikaschote, 21.06.2011 #4
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Falsch. Du hast das mobile Internet mit "Alle Mobilfunkdaten" abgeschaltet. Damit kann Google Maps weder navigieren, noch Kartendaten aus dem Netz ziehen. Du kannst so überhaupt nicht (mobil) ins Internet...
     
  5. kartler, 21.06.2011 #5
    kartler

    kartler Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo,

    sag mir doch mal welches Navigon Du hast: Select oder das Normale?
    Wenn Du select hast ist das nur für bestimmte Telefonprovider gedacht.
    Ich verwende selbst Navigon, funkt wunderbar. Allerdings ganz ohne Daten geht es nicht, weil der Verkehrsfunk aus dem Internet kommt.

    Gruss
    Harald
     
  6. Paprikaschote, 21.06.2011 #6
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Ist Deine Navigon App überhaupt eine offizielle Version, oder hast Du sie irgendwo zufällig als "Sicherungskopie" gefunden? Soviel ich weiß, ist Navigon nur für T-Mobile Kunden kostenlos. Logischerweise ist die Version dann auch an eine T-Mobile IP-Adresse gekoppelt...
     
  7. agneva, 21.06.2011 #7
    agneva

    agneva Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Natürlich ist es eine offizielle Version wenn sie auf der versiegelten SD Karte ist.
    Es heißt "Navigon Start" und nach der kurzen Installation ist noch ein "Navigon select" da.
    Bei beiden kommt "Ungültige IP Adresse. Verbinden Sie sich über eine Datenverbindung der Telekom Deutschland mit dem Internet".
    - wie gesagt ich nutze nur Wlan -> keine Chance offline zu navigieren??

    TMC brauche ich nicht, dafür verzichte ich gern aufs Internet, ich will nur navigieren mit den 1,5GB Daten, sonst kann ich die SD Karte auch löschen.
     
  8. kartler, 21.06.2011 #8
    kartler

    kartler Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hi,

    Du kannst diese Navigon Version nur mit einem Datendienst (UMTS,EDGE,GPRS) aktivieren, sonst bekommst Du keine interne IP Adresse des Mobilfunktanbieters.

    Hast Du überhaupt keinen Datendienst zur Verfügung?

    Richtig Offline könntest Du nur mit einer unabhängigen Navigon Vollversion arbeiten. Dann hast Du aber wie schon erwähnt keinen Verkehrsfunk.

    Gruss
    Harald
     
  9. kiprich, 21.06.2011 #9
    kiprich

    kiprich Android-Experte

    Beiträge:
    488
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    20.11.2009
    wenn du kein tmobile hast, brauchst du mit dieser version erst gar nicht weitermachen.
    offline navi sind navigon (nicht select) & motonav gute kandidaten
     
  10. Dako, 21.06.2011 #10
    Dako

    Dako Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Hi

    ich habe auch ein Problem mit Navigon Select bzw mit dem GPS Empfang.
    Wenn ich Navigon laufen habe, bricht ständig also alle paar Sekunden der GPS Empfang ab, somit ist irgendwie keine vernünftige Navigation möglich.
    Ok Fahrzeug hat sicherlich metalbedampfte Scheiben, aber GoogleMaps und andere Apps, die auf GPS zugreifen, laufen wunderbar...
    Jemand ähnliche Erfahrung oder ne Idee?

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2011
  11. greten, 21.06.2011 #11
    greten

    greten Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hatte ich am Wochenende auch. Eine Fünf-Minuten-Pause auf nem Autobahnrastplatz mit Handy-neustart und Navigon-neustart hat es zuverlässig behoben.
     
  12. agneva, 22.06.2011 #12
    agneva

    agneva Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.06.2011
    danke für die Antworten
    also kann ich die 1,5gb Navigon komplett löschen :(
    oder gibt es eine günstige Möglichkeit (legal) an Navigon offline ran zu kommen (ich habe ja schon alle Karten)?

    Gibt es sonstige kostenlose offline Navi Software?
    Google Maps arbeitet auch nur mit Wlan oder irre ich mich da?
    Da ist auch so eine Art Routenplaner drin.
     
  13. migge11, 22.06.2011 #13
    migge11

    migge11 Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Kann man das denn löschen? Hab bislang nix gefunden, wie man daran kommt.
     
  14. shaft, 22.06.2011 #14
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Kaufen. :)
     
  15. Slartibartfaß, 22.06.2011 #15
    Slartibartfaß

    Slartibartfaß Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    War nicht Navigon-Select für Motorola-Geräte generell kostenlos?
    Ich jedenfalls hab es kostenlos im Market runterladen können, dann die Karte für Deutschland (CH und A brauch ich in nächster Zeit nicht) und das Relax-Packet (Blitzerwarnung, ...) per NavigonFresh runtergeladen und es funktioniert super. Und nein, ich bin kein Telekomkunde, sonder hab einen BASE-Vertrag.
     
  16. der von da, 22.06.2011 #16
    der von da

    der von da Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,250
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Galaxy S6 edge
    Kostenlos nur für T-mobile Kunden,mein ich. Ich habe auch Navigon select, war kostenlos weil ich t-mobile Kunde bin. Das sind auch "nur" 800 MB. Welche Länder drauf sind weiß ich gar nicht genau.
     
  17. Slartibartfaß, 22.06.2011 #17
    Slartibartfaß

    Slartibartfaß Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Öhm... wieso hab ich es da kostenlos bekommen?
     
  18. der von da, 22.06.2011 #18
    der von da

    der von da Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,250
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Galaxy S6 edge
    Tja, wer weiß das schon... In der Beschreibung steht jedenfalls das es für t-mobile Kunden kostenlos ist. Vielleicht kommen ja irgendwann die Magenta Berufsschläger und treiben die Kohle ein. :D
     
  19. Wechhe, 22.06.2011 #19
    Wechhe

    Wechhe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Ich habe derzeit eine T-Mobile Prepaid Karte. Kann ich das Navigon damit irgendwie freischalten und dann auf eine 1&1 Vodafone Karte wechseln - funktioniert das Navigon dann immer noch?
     
  20. migge11, 23.06.2011 #20
    migge11

    migge11 Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Ich möchte das initial installierte Navigon eigentlich "los werden" (weil = 1,5 MB Speicherplatz-Verschwendung). Wenn ich's als Anwendung aufrufe, bekomme ich nur den Hinweis, dass keine Installationspakete gefunden wurden und ich in den Market soll - keine weiteren Optionen, also auch kein "Deinstallieren".

    Kann ich den Ordner einfach von der SD-karte löschen?
     

Diese Seite empfehlen