1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navi-Software am Acer Liquid

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von PMShodan, 05.03.2010.

  1. PMShodan, 05.03.2010 #1
    PMShodan

    PMShodan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.03.2010
    Hallo zusammen ..

    Ich bin vor wenigen Tagen vom HTC Magic aufs Acer Liquid umgestiegen, genial, der Unterschied in Geschwindigkeit und Auflösung.

    ABER: Meine Navi-SW am HTC Magic war Sygic Mobile Maps. Das läuft nicht wirklich ordentlich am Liquid.

    Was könnt ihr empfehlen? Ich bin noch auf 1.6 mit dem neuesten Update.
     
  2. maddin91, 05.03.2010 #2
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Es gibt die möglichkeit zu rooten und bei den xda-devs ne gehackte google map navigation zu laden.
    Oder mit root die protected apps im Market freizuschalten...dann müsstest du deine alte software wieder finden.

    Muss aber zugeben dass ich selbst noch nicht gerooted habe und deshalb keine Erfahrung habe.

    Eine ander möglickeit wäre auf Navigon zu warten (so wie ich)

    Habe noch keine anständige lösung gefunden
     
    noXan bedankt sich.
  3. PMShodan, 05.03.2010 #3
    PMShodan

    PMShodan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.03.2010
  4. Comguard, 05.03.2010 #4
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Kann man da eigentlich auch die brut6-alt.apk nehmen?

    Sind die alle gleich, oder ist neben der Android-Version auch das Modell von Bedeutung?
     
  5. ronin, 05.03.2010 #5
    ronin

    ronin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Also ich hab mir für 30 Euro CoPilot geholt. Bin sehr zufrieden damit, echt gut. Klappt alles sehr gut.
     
  6. maddin91, 05.03.2010 #6
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Ok...tut mir leid dass ich blödsin erzählt hab,


    Google nav werd ich gleich mal testen :p
     
  7. rubberduck34, 12.03.2010 #7
    rubberduck34

    rubberduck34 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.03.2010
    hast du dir schonmal navigon angesehen?
    NAVIGON MobileNavigator 7 | NAVIGON. And the world is yours

    im Market gibts eine 30tage Testversion in vollem Umfang, die bei gefallen dann freigeschaltet werden kann.
    Ich würd mir nur eine größere sd-card dafür gönnen, da die Karten alle lokal auf der karte liegen und da schonmal fast 2GB für die Karten draufgehen.

    Ich nutze Navigon seit einigen Jahren auf diversen Navis und früher auch auf WinMobile. Für mich die Beste Navi Software, nur sehr recourcenhungrig (aber da haben wir mit dem Liquid ja eh die besten voraussetzungen ;-) )
     
  8. Comguard, 12.03.2010 #8
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Brauchen die Navis jetzt immer eine Datenverbindung?

    NAVIGON MobileNavigator 7 | NAVIGON. And the world is yours

    Edit: und eine Zeile darüber:

    Wo ist denn da der Witz bei Navigon? Ich kauf mir doch so eine Navi-Software damit ich eben keine Internetverbindung brauche, unter anderem um teures Roaming im Ausland zu vermeiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2010
  9. dugi, 12.03.2010 #9
    dugi

    dugi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Ich hab mir CoPilot besorgt. Funktioniert sehr gut und braucht keine Datenverbindung.
    Navigon hätte mich auch interessiert, aber da es nicht offline funktioniert, habe ich mich dagegen entschieden. Navi brauch ich ja vor allem im Ausland.
     
  10. rubberduck34, 12.03.2010 #10
    rubberduck34

    rubberduck34 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.03.2010
    hab ich noch garnicht gesehen, daß das Navigon für Android als off-board navi konzipiert ist. die Win Mobile Varianten sind on-Board Navis. So ists natürlich im Ausland nicht zu gebrauchen :-(

    Hat Navigon vermutlich gemacht um auch mit den etwas Schwachbrüstigen ersten Android Phones kompatibel zu sein. Naja vielleicht in der Nächsten Version dann on Board

    Edit:
    Hab mal ein Mail an Navigon geschickt, ob sie gedenken auch mal eine Onboard Version rauszubringen. Immerhin hat das sogar schon auf Win Mobile 5.0 funktioniert und die Geräte waren damals sicher Leistungsschwächer als unser Liquid.
    Geb bescheid sobald ich Antwort habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2010
  11. schroedinger, 12.03.2010 #11
    schroedinger

    schroedinger Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    344
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Sygic Mobile Maps läuft in der Version 9 bzw. 10 auf dem Liquid.
     
  12. rubberduck34, 12.03.2010 #12
    rubberduck34

    rubberduck34 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Hab jetzt eine Antwort von Navigon erhalten. Die sind ja mal echt flott. Bin da normalerweise anderes gewohnt von Supportabteilungen ;-)

    -----------
    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Unsere Techniker arbeiten momentan an einer Onboard Version des Mobile Navigator für Android.
    Dieser wird noch im Frühjahr angeboten. Für weitere Informationen, nutzen Sie bitte folgenden Link:
    | NAVIGON. And the world is yours
    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    ----------

    klingt ja mal ganz gut würd ich sagen

    lg michi
     
  13. PMShodan, 12.03.2010 #13
    PMShodan

    PMShodan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.03.2010
    Laufen ja. Aber die Grafikqualität ist furchtbar. Ist das nur bei mir so?
     
  14. schroedinger, 12.03.2010 #14
    schroedinger

    schroedinger Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    344
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Da muss ich dir recht geben, zumindest war es bei der Version 9 so. Wie die 10 ist kann ich nicht sagen, vielleicht ist es dort ja gefixt worden...
     
  15. maddin91, 12.03.2010 #15
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
  16. Comguard, 12.03.2010 #16
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Hm, ist dann die Frage ob Offline-Navigation ein kostenloses Update wird oder gleich was Neues.
     
  17. maddin91, 13.03.2010 #17
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Nee, da musste 50 Euro berappen
     
  18. mccrain, 14.04.2010 #18
    mccrain

    mccrain Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    17.02.2010
    So, habe mal ein wenig getestet bzw im Bekanntenkreis:

    Erste Eindrücke:

    google-maps-navi - von 10 erforderlichen Abbiegesprachhinweisen ist 1 korrekt, 1 fehlerhaft (zu spät oder falsche Richtung) und 8 werden erst gar nicht angesagt.

    Navigon - ist onboard, idiotensichere Bedienung aber hängt teilweise beim Start und Preis-/Leistungsverhältnis ist lächerlich denn es sind kaum Einstellungsmöglichkeiten vorhanden. Minimalsoftware zum Maxipreis.

    Sygic Mobile Maps - schlecht ablesbare Daten (zu klein bzw hochskaliert), nervende Sinnlosansagen (Beispiel: gerade Straße mit einer Querstraße rechts, und obwohl man geradeaus nur fährt, kommt Ansage "in x Meter Links halten". Und das 3x je nach Entfernung). Ansonsten gutes Routing und Einstellmöglichkeiten.

    NDrive - optisch ansprechend aber Probleme mit GPS. Die "Androidsatellietenschüssel" zeigt Empfang an aber NDrive sucht weiter vergebens. Erst nach Rumspielen in den Einstellungen erkennt es die Signale (aber nur für die aktuelle Sitzung).

    Copilot - qualitativ und optisch z.Z. das beste Navi fürs Liquid. Karte und Bedienung knackscharf, schnelles GPSfix. Kleine Mängel fallen auf aber nicht störend.

    Alle Angaben subjektiv :)
     
    m106 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen