1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Netzprobleme / Netzabbrüche

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von ChrisMarkos, 05.04.2011.

  1. ChrisMarkos, 05.04.2011 #1
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Seit gestern ist das Arc mit T-Mobile bei mir in Benutzung und ich habe das gleiche Problem wie beim vorher bereits DHD auch schon:
    Bei Handover von 2G zu 3G bzw von 3G zu HSDPA verliert das Handy hin und wieder das Netz und bucht sich nicht neu wieder ein. Klar - man merkt es am besten in schlecht versorgten 3G Gebieten.
    Ärgerlich: Das merkt man noch nicht mal. Man hat dann einfach keinen Empfang mehr.
    Das ist sehr ärgerlich. T-Mobile hatte damals beim DHD die SIM bereits getauscht. Daran kann es also nicht liegen. Ich habe bei anderen Handys das Problem auch nicht. Nutze seit Wochen das SGS und habe keinerlei Probleme.
    Abhilfe schafft die App No Signal Alert, die dann zumindest benachrichtigt, wenn das Phone das Netz verliert. Nach dem Neustart ist dann wieder alles ok.

    Wenn man während des Zustands des "Nichtempfangs" versucht eine Rufnummer zu wählen, findet ein Rufaufbau statt, der nicht mehr abzubrechen ist. Nur ein Neustart hilft. Super...

    Ich werde das Arc nun erstmal heute tauschen und mal schauen, was ein neues macht. Hab aber die Vermutung, dass es am Radio liegt und diesen Fehler alle haben. Schade...

    edit:
    Zu den Problemen mit dem DHD gibts hier auch ein riesen Thema. Da bin ich nicht alleine. An mir/meiner SIM liegt es also definitiv nicht.
    Bin gespannt, wann hier beim Arc die ersten auflaufen, die ads gleiche Problem haben. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
  2. makeno, 05.04.2011 #2
    makeno

    makeno Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Ist das ein Hardware-Problem oder lässt es sich später mit einer zukünftigen Software-update lösen? Wenn der Netzempfang ständig abbricht, würde ich das Arc nicht kaufen. Gibt es das Problem auch mit dem Play?
     
  3. ChrisMarkos, 05.04.2011 #3
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Ich kann nur das wiedergeben, was ich bestätigen kann, bzw was in anderen Foren bereits festgestellt wurde:
    HTC hat bisher noch nicht nachgebessert. Die Vermutung ist aber, dass es sich um einen Softwarefehler handeln soll. Daher würde ein Update, bei dem der Fehler behoben wird, von Nöten sein.
    Sonys Updatepolitik ist ja mittlerweile hinlänglich bekannt. Daher ahne ich böses... Naja - für mich nicht ganz so schlimm, da es so oder so nur ein "Übergangshandy" bis zum SGS2 sein soll. ;)

    Folgendes habe ich auch noch festgestellt:
    nachdem das handy das Netz verloren hat, lässt sich auch der flugmodus nicht aktivieren - bzw das Handy registriert nicht, dass es sich nach einschalten des Flugmodus auch darin befindet.
    heisst: es kommt die meldung Flugmodus aktiv, das Symbol oben ändert sich auch, aber ich kann den Flugmodus nicht ausschalten. Er ist an, wird aber nicht als aktiv angezeigt ud lässt sich auch nicht deaktivieren.
    Auch hier hilft nur ein Neustart.

    Ob das beim Play auch so ist, weiss ich nicht.

    Ich werde jetzt in diesem Moment das Handy austauschen und berichte, wie es sich weiter entwickelt mit dem neuen Arc und den Netzproblemen.

    edit:
    Handy ausgetauscht und, was soll ich sagen? gleiches Problem. Auch das andee Arc verliert das Netz beim Wechsel von 3G auf 2G.
    Ich werde heute Abend noch mit meiner BASE Karte testen. Sprich beide Arc nebeneinander und ne Runde durch die gegend fahren.
    mal sehen, ob es im E+ netz auch den Fehler macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
  4. ChrisMarkos, 05.04.2011 #4
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
  5. smdaarch, 05.04.2011 #5
    smdaarch

    smdaarch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Das ist auch nur eine Einzelperson. Im gleichen Threat kann ein anderer Besitzer des Arc's die Probleme nicht bestätigen.
     
  6. Skyliner, 05.04.2011 #6
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Mein Arc hat keinerlei Netzprobleme, nutze auch das T-Mobile Netz.
     
  7. Mogsta, 05.04.2011 #7
    Mogsta

    Mogsta Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.03.2011
    Ebenso hier, keine Probleme. Auch der Wechsel zwischen Edge / 3G / HSPA funktioniert reibungslos.
     
  8. ChrisMarkos, 05.04.2011 #8
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Hoer der DHD Threat: http://www.android-hilfe.de/htc-des...brueche-neuverbindung-erst-nach-neustart.html
    Das sind zig Leute die das haben.

    Ich habe eben mal ein langes Gespräch mit einem Netztechniker aus der Multimedia Team der Hotline von T-Mobile geführt.
    Endlich mal jemand der Ahnung hatte, wovon er spricht.
    Lösung liegt auf der Hand: N5 SIM Karten verursachen in bestimmten Radios von Android Steuerungen, die als Fehler gebucht werden und zum Absturz der SIM führen.
    Das ist die Erklärung. T-Mobile weiss von dem Problem (zumindest in Bezug auf DHD) und hat eine neue SIM entwickelt, die das Problem nicht mehr haben soll. Die N6.
    Man schickt mir so eine raus, da es die in den Shops noch nicht im Umlauf gibt.
    Meine vorhandene N5 K6 (interne Bezeichnung) macht auf jeden Fall diese Probleme.

    Soll heissen: Es werden früher oder später noch ein paar User hier auflaufen, die ähnliches Problem haben.

    Lösung: von der Technik eine N6 Karte schicken lassen.

    Meine Base-SIM macht den Fehler übrigend nicht.
    Ich habe auf dem Nach Hause Weg übrigens 2 gleiche Arcs nebeneinander betrieben. Eins mit der T-Mobile SIM und eins mit der Base SIM. T-Mobile hatte 14 Abbrüche, Base nicht einen.
    Ganz eindeutig ein Problem der SIM von T-Mobile in Verbindung mit dem Radio auf dem Arc. Das passt nicht zusammen.

    Die Leute, die T-Mobile und keine Probleme haben, sind einfach nicht in Besitz einer solchen SIM (wahrscheinlich ein paar Tage älter) und haben Glück.
    Ich habe eben Pech und muss die Karte tauschen lassen.
    Vorteil: Ich habe noch eine saftige Rechnungsgutschrift von T-Mobile für den Umstand bekommen... ;)
     
    Chino, argumon und Apachai haben sich bedankt.
  9. argumon, 08.04.2011 #9
    argumon

    argumon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Ich kriege z.Zt. überhaupt kein 3G, nur Edge. Und zwar da, wo ich bislang zuverlässig 3G mit anderen Telefonen bekam. Meine t-mobile SIM ist schon 1,5 Jahre alt, habe sicherlich noch die alte. Allerdings hat die im DHD auch mit 3G funktioniert.
    Lass doch bitte von Dir hören, ob die N6 das Problem löst, dann bestelle ich mir auch eine.
     
  10. ChrisMarkos, 09.04.2011 #10
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Tja - gestern einen Anruf aus der Technik bekommen.
    Man hat mein Ticket geschlossen, da ich meinen Vertrag bis zum 16.04. gekündigt habe und ich mir daher überlegen soll, ob der Service überhaupt noch Sinn macht.
    Klasse T-Mobile. Es betrifft ja nicht nur mich!

    Egal.

    Für alle, die es betrifft: 2202 anrufen und sich hartnäckig mit dem Multimedia-Team verbinden lassen. Denen vom Problem mit dem DHD erzählen und ne N6 Karte verlangen.
    Dann noch hier berichten, ob es geklappt hat und alles ist gut.

    Ich bin jedenfalls raus aus dem Thema. Ich lasse das Arc die letzte Woche jetzt noch nur im Edge laufen und hab ruhe. Danach kommt die Base SIM rein und alles läuft hoffentlich wieder wie gewohnt.
     
  11. neonblack, 15.04.2011 #11
    neonblack

    neonblack Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Hm, dann scheine ich hier das gleiche Problem mit meiner über 2 Jahre alten Vodafone-SIM zu haben. Vertrag läuft allerdings nächstes Woche aus und ich wechsle den Provider - hoffe also dass ich das Problem dann mit der neuen SIM nicht mehr haben werde.
     
  12. ChrisMarkos, 16.04.2011 #12
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Sind die Symptome denn genau die gleichen?
     
  13. neonblack, 16.04.2011 #13
    neonblack

    neonblack Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Naja, der Netzempfang ist schon schlechter als ich das gewohnt bin und an Orten wo ich bisher HSDPA bekam ist's jetzt doch relativ oft nur GPRS bzw. teilweise sogar gar kein Netz...
     
  14. Apachai, 16.04.2011 #14
    Apachai

    Apachai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Ich habe heute mein zweites Arc bekommen, beim Einrichten konnte keine Datenverbindung über 3G (O2) hergestellt werden. Das Arc hat mir nach dem Starten kurz angezeigt, es sei keine SIM eingelegt. Zuvor am gleichen Morgen mit meinem alten Smartphone waren sowohl Telefonie als auch Datenverbindung über UMTS möglich. Mit meinem ersten Arc übrigens auch problemlos.

    Da das Teil den gleichen Displaydefekt aufwies wie mein erstes Gerät, habe ich es gleich wieder eingepackt und die SIM wieder in mein altes Handy. Nun wird mir zwar guter UMTS-Empfang angezeigt, Telefonieren oder Datenverbindungen über UMTS sind jedoch nicht mehr möglich! GSM geht noch. Was zum Geier?
     
  15. neonblack, 16.04.2011 #15
    neonblack

    neonblack Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    hm, das klingt wirklich merkwürdig. Ich habe hier ja auch ein o2-Gerät aber zumindest keine Displayprobleme und 3G-Empfang ist wie gesagt möglich, nur eben nicht mehr an allen Orten bzw. generell mit schlechterer Empfangsqualität als ich das von meinem bisherigen Handy (Milestone) gewohnt war.
     
  16. Apachai, 16.04.2011 #16
    Apachai

    Apachai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Seltsam ist, dass der Empfang mit jedem Gerät gut ist/war, aber sich nun aber kein Telefon mehr ins UMTS-Netz einwählt, seit die SIM im Arc war. :confused:

    Naja, O2 schickt mir erst mal eine neue SIM...
     
  17. Phildroid279, 20.04.2011 #17
    Phildroid279

    Phildroid279 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Hallo zusammen!

    Habe jetzt seit ein paar Tagen das ARC, soweit egtl zufrieden.
    Allerdings habe ich ab und an Probleme mit abbrechendem Wlan.
    Die VErbindung wird zwar immernoch als funktionierend dargestellt. Allerdings gibt's keine Verbindung mehr zum Inet.
    Das Problem tritt auf, wenn ich größere Dateien aus dem App-Store lade, oder einfach während des Browerbetriebs.
    Abhilfe schafft dann nur Wlan Aus- und wieder Ein- zu schalten.

    Kennt noch jmd das Problem, oder noch besser eine Lösung dazu?

    Gruß
    Philipp
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2011
  18. Ralf2001, 20.04.2011 #18
    Ralf2001

    Ralf2001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Mein Arc ist heute gekommen :)

    Die guten Nachrichten:

    - Kein T-Mobile-Branding
    - Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden

    Die schlechte Nachricht:

    Ich hab die ganze Einrichtung mit WLAN gemacht, nachdem ich das dann vorhin abgeschaltet habe, habe ich nun auch die "berühmten" ständigen Datenverbindungsabrüche :angry:

    Ich habe auch eine T-Mobile "N5"-Karte. Da werde ich dann morgen wohl auch mal die Hotline nerven ... :(
     
  19. quercus, 21.04.2011 #19
    quercus

    quercus Gast

    N6 müßten die aktuellen sein.

    Du könntest auch mal Caseyblack fragen - ich glaube, dass sich er die 184er Firmware geflasht hat (ich kann mich jetzt auch irren), also bereits das Upate der 181er die bei uns erst kommen wird - ob er Unterschiede beim Wlan, 3G Empfang usw. bemerkt hat.
     
  20. Ralf2001, 21.04.2011 #20
    Ralf2001

    Ralf2001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Hab heute morgen lange mit einem sehr netten Techniker von T-Mobile gesprochen, ihm selber war das Problem mit dem Arc zwar noch nicht bekannt (ist ja auch noch nicht so verbreitet) er kannte aber das Problem von N5 mit dem Defy und schickt mir nun eine neue Karte (N3, N6 ist wohl die Kennung für Multi-Sim-Karten).

    Mal sehen ob das dann hilft. :unsure:
     

Diese Seite empfehlen