1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Netzwerkstandort auf dem Nexus durch Titanium Backup geschrottet

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von abdulmuhsin, 04.04.2012.

  1. abdulmuhsin, 04.04.2012 #1
    abdulmuhsin

    abdulmuhsin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Hi

    ich habe ein Samsung Galaxy Nexus I9250.
    Android Version: 4.0.2
    Das Gerät ist gerootet.

    Durch Titanium Backup habe ich leider den Netzwerkstandortdienst geschrottet.

    Nach dem Sichern und Deinstallieren lief die Navigation aber nicht mehr. Und die Wiederherstellung der Datei funktioniert auch nicht.

    Ich wollte nun wissen was ich tun kann um die Navigation zu nutzen bzw. den Netzwerkstandortdienst wieder zu installieren?

    Wenn ich dazu Titanium Backup Pro kaufen muss mache ich das gerne.

    Für hilfreiche Tipps von erfahrenen Usern bin ich sehr dankbar.

    bis dann

    P.s. ich bin neuer User, falls das Thema am falschen Ort ist, bitte einfach verschieben. Danke
     
  2. Razor22, 04.04.2012 #2
    Razor22

    Razor22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Phone:
    Nexus 4, iPhone 5
    Willkommen hier! :)


    Das klingt vielleicht etwas banal und du hast dir sicherlich was besseres vorgestellt, aber wenn du einfach alle deine Apps mit Daten sicherst und deine ROM neu aufspielst und dann alles wiederherstellst funktioniert der Dienst wieder und alles ist gut.

    Wenn du keine Sicherung des Dienstes hast und es auch sonst kein Backup gibt könnte das schwierig werden. Ich weiß so aber auch nicht ob es eine Möglichkeit gibt den Dienst manuell wieder einzurichten. Soviel von mir dazu ;)..
     
    abdulmuhsin bedankt sich.
  3. abdulmuhsin, 05.04.2012 #3
    abdulmuhsin

    abdulmuhsin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Danke erstmal für den Tipp, das ist ne vernünftige Idee, denke ich.

    Reicht es wenn ich auf Werkszustand zurück setze?

    Wurde die Datei aus der ich wiederherstelle denn nicht beeinträchtigt durch mein herumfuchteln?

    mit freundlichem Gruß
     
  4. Razor22, 05.04.2012 #4
    Razor22

    Razor22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Phone:
    Nexus 4, iPhone 5
    Du darfst dich auch per Button bedanken, dann wissen andere, dass jemand hilft, aber fühl dich nicht verpflichtet ;).

    Die Frage kann ich dir so nicht beantworten, da ich nicht weiß, was genau bei den Werkseinstellungen geändert wird. Aber Probieren geht über Studieren...

    Ich würde an deiner Stelle einfach die ROM, die du drauf hast aus dem Netz ziehen und erstmal schlicht drüberflashen. Ohne Wipe. Wenn du Glück hast, wird der Dienst wiederhergestellt und deine Daten bleiben komplett erhalten. Wenn du kein Glück hast, musst du es nochmal machen und vorher einen Wipe durchführen.
    Ich würde es schlicht probieren.
    Ich gehe jetzt einfach davon aus, dass du, wenn du gerootet hast auch ein Recovery besitzt (Bsp. ClockworkMod Recovery) und eine ROM flashen kannst? ;)
    Nicht dass du einfach gerootet hast und noch die Standart ROM drauf hast. Dann müsstest du dich vorher informieren..
     
    abdulmuhsin bedankt sich.
  5. abdulmuhsin, 05.04.2012 #5
    abdulmuhsin

    abdulmuhsin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Ich habe die Standart Rom drauf,

    die Dateien die Titanium Backup erstellt hat, habe ich noch. Die Wiederherstellung funktioniert nur nicht.

    Kann ich die Dateien vielleicht manuell verschieben? Über das USB-Dabugging?

    Die Dateien heißen folgendermaßen:

    com.google.android.location-20120402-104827.properties

    com.google.android.location-20120402-104827.tar.gz

    com.google.android.location-d441f61050c58706d32936d88e7ab155.apk.gz

    vielleicht kann ja jemand damit etwas anfangen...

    bis dann
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2012
  6. Razor22, 05.04.2012 #6
    Razor22

    Razor22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Phone:
    Nexus 4, iPhone 5
    Wieso funktioniert denn die Wiederherstellung nicht?

    Verschieben kannst du sie auf jeden Fall über ADB, die Frage ist nur, wo genau sie hinmüssen und ob das Verschieben reicht. Da kann ich dir aber nicht bei helfen.

    Der Befehl, um eine Datei zu verschieben mit ADB lautet:

    adb push "Dateiname" "Zielverzeichnis"

    zum Beispiel so:
    "adb push gfree /data/local/tmp/"

    Die Dateien müssen dafür im ADB Verzeichnis liegen.

    Kannst du damit so was anfangen?


    Ich würde wie schon gesagt eine Neuinstallation der ROM probieren (soweit mit deinem Gerät möglich) und ansonsten halt die Werkseinstellungen..
     
  7. abdulmuhsin, 06.04.2012 #7
    abdulmuhsin

    abdulmuhsin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Ich habe mir überlegt eine neue rom drauf zu flashen.

    Am liebsten würde ich die standartrom drauf machen. Weiß jemand wo ich die herbekomme?

    Mfg
     
  8. Schnello, 06.04.2012 #8
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Im Geräteforum sind diese verlinkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2012
    abdulmuhsin bedankt sich.
  9. abdulmuhsin, 10.04.2012 #9
    abdulmuhsin

    abdulmuhsin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Ich habe auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und es funktioniert immer noch nicht. Ich werde nun die Standart Rom in der Version 4.04 drauf packen.

    Wie das funktioniert muss ich noch schauen. Aber ich bin guter Dinge, dass es dann funktioniert.

    mit freundlichem Gruß und Danke
     

Diese Seite empfehlen