1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. mightytr, 18.09.2010 #1
    mightytr

    mightytr Threadstarter Junior Mitglied

    Nachdem mir der Speicher ausgegangen ist, habe ich mir eine neue, 8GB große MicroSD Speicherkarte gekauft.
    Habe zunächst alle Ordner und Dateien von der alten Speicherkarte kopiert und in die neue eingefügt.
    Wollte dann mein VF845 ganz normal einschalten, was aber nicht geklappt hat.. (siehe Video) Das geht dann immer so weiter..
    Wenn ich aber die alte Speicherkarte wieder einsetze, startet das Handy wie gewohnt.
    Folgende CR ist auf dem Gerät drauf: v.1.6.2_Vodafone_845_Mr_Edition
    Hat jemand ne Idee woran es liegen könnte? Oder verkraftet das VF845 keine 8GB großen Speicherkarten?

    http://www.youtube.com/watch?v=5xPphPje-LQ
     
  2. aro666, 18.09.2010 #2
    aro666

    aro666 Junior Mitglied

    Starte das Telefon doch mal ohne Speicherkarte und steck sie anschliessend rein !
     
    mightytr bedankt sich.
  3. mightytr, 18.09.2010 #3
    mightytr

    mightytr Threadstarter Junior Mitglied

    Danke für deine Antwort.

    Also ohne Speicherkarte hängt er sich genauso auf, wie mit der 8GB Karte.
     
  4. aro666, 18.09.2010 #4
    aro666

    aro666 Junior Mitglied

    Mit der alten karte starten , dann auswefen , neue rein und gucken was passiert ! alles mal probieren.
     
    mightytr bedankt sich.
  5. mightytr, 18.09.2010 #5
    mightytr

    mightytr Threadstarter Junior Mitglied

    Hat leider auch nicht geholfen.
    Nachdem ich die alte Karte entfernt habe, konnte ich weder mein Homescreen sehen noch irgendeine Anwendung starten.
     
  6. aro666, 18.09.2010 #6
    aro666

    aro666 Junior Mitglied

    Tolle Baustelle ;).
    Hast du auch die VERSTECKTEN Ordner kopiert ?
     
    mightytr bedankt sich.
  7. mightytr, 18.09.2010 #7
    mightytr

    mightytr Threadstarter Junior Mitglied

    Ja, habe ich.

    Baustelle? :huh:
     
  8. KidStealth, 18.09.2010 #8
    KidStealth

    KidStealth Gast

    wenn ihr hier von "kopiert" redet, gehe ich davon aus, das du wirklich die gesamte karte kopiert/geklont hast, oder?

    also auch die ext3 partition/en mit den daten des custom roms, oder? denn ohne ohne die geht es nicht.
     
    mightytr bedankt sich.
  9. MrFX, 18.09.2010 #9
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Genau... denn auf der ext3-Partition sind die ganzen Apps drauf... du mußt schon diese Partition klonen oder zumindest im Recovery wieder eine ext3 auf der neuen Karte anlegen und an einem Linuxrechner den Inhalt der Partition auf die neue Karte kopieren.

    MfG
    MrFX
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2010
    mightytr bedankt sich.
  10. mightytr, 18.09.2010 #10
    mightytr

    mightytr Threadstarter Junior Mitglied

    Wie kann ich die ext3-Partition klonen?
    Kenne mich mit Speichermedien nicht so gut aus. :unsure:

    Das sieht jetzt bei mir so aus: [​IMG]
     
  11. Handymeister, 18.09.2010 #11
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    wie MrFX schon geschrieben hat. Einfach gehts mit einem Linux-Rechner. Mit einem Windows-PC schonmal mit Bordmitteln gar nicht. Irgendwo hat mal einer geschrieben, dass mal die Partition mit dem Partition Manager clonen kann ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    mightytr bedankt sich.
  12. mightytr, 18.09.2010 #12
    mightytr

    mightytr Threadstarter Junior Mitglied

    Hmm.. Dann kann ich wohl die neue microSD vergessen.
     
  13. Handymeister, 18.09.2010 #13
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Naja, Du kannst doch im Recovery die neue SD wieder partitionieren. Dann alles wipen, das ROM neu installieren und dann alle Apps auch wieder neu installieren. Dauert eben etwas länger ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    mightytr bedankt sich.
  14. MrFX, 18.09.2010 #14
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Oder du machst im Recovery ein Nandroid-Backup und kopierst das dann auf die neue, im Recovery vorbereitete SD-Karte (Fat-Partition) und stellst das Backup wieder her.

    MfG
    MrFX
     
    mightytr bedankt sich.
  15. mightytr, 18.09.2010 #15
    mightytr

    mightytr Threadstarter Junior Mitglied

    Naja, hab das Custom ROM neu installiert, auch wenn ich die ganzen Apps neu installieren muss.

    Es hat sich auf jeden fall gelohnt, weil die 1 GB Karte einfach zu klein war.
     
  16. Lür, 18.09.2010 #16
    Lür

    Lür Fortgeschrittenes Mitglied

    Aber sind 8GB nicht ein bisschen viel ? Ich kann das nciht einschätzen, hab ja gar keine, wird noch geliefert.
     
  17. Handymeister, 18.09.2010 #17
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Ansichtssache :)

    Ich habe eine 16GB-Karte drin mit einer abgeteilten 512 MB ext3-Partition und der Rest ist auch fast voll ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  18. KidStealth, 18.09.2010 #18
    KidStealth

    KidStealth Gast

    speichergröße hängt halt schwer vom nutzerverhalten ab. habe eine 2gb karte drin und ich glaube die wird bei mir auf jahre reiche... habe nur ne handvoll apps und mache keine fotos, spiele keine musik/filme/whatever drauf.
    da ist halt jeder sehr unterschiedlich im nutzerverhalten ^^
     
  19. MrFX, 18.09.2010 #19
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Ja, wenn man natürlich seine ganze Musik und FIlme mithat, kann man nie genug Speicher bekommen.
    Ich hab auch 'ne 4er drin.

    MfG
    MrFX
     
  20. Lür, 18.09.2010 #20
    Lür

    Lür Fortgeschrittenes Mitglied

    Hmm, aber meine Musik Sammlung nehm ich bei der schlechten Musik Qualität mit Sicherheit nicht mit ;D

    Filme sind mir persönlich zu klein, nur Fotos auf Reisen, und ich denk mal da reichen 4GB schon oder ?
     

Diese Seite empfehlen