1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neuer HD2-Besitzer, Win u. Android drauf, jede Menge Fragen

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von Johan, 19.08.2011.

  1. Johan, 19.08.2011 #1
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Der Vorbesitzer hat Android bereits installiert, muss aber von Windows über den Dateiexplorer gestartet werden, funktioniert.

    Telefon-Info (unter Einstellungen) zeigt folgendes an:

    Modellnummer: Nexus One
    Android-Version: 2.2
    Baseband-Version: 15.40.50.07U_2.11.50.20
    Kernel-Version: 2.6.32.9-38151-g827fa85-dirty
    sb@sb-laptop2 #36
    Build-Nummer: darkstone HD2Froyo V2.1

    Erwähnenswert wäre noch, dass wenn Winmobile gestartet wird, irgend was mit Windows Phone 7 angezeigt wird. Aber es ist definitiv nicht Windows Phone 7 (das erkennt man ja an den Kacheln, was mein HD2 nicht hat).

    Man kann ja Android auch so installieren, dass es direkt gebootet wird, bringt das Vorteile (z. B. in der Geschwindigkeit).

    Der Vorbesitzer hat sein Google-Konto nicht gelöscht, entfernen kann ich es aber nur durch Rücksetzen auf Werkseinstellungen (womit auch alle runtergeladenen Apps entfernt werden :-(), kann man das gefahrlos machen, oder kann es dann sein (da es ja von Windows aus gestartet wird), dass dann Android gar nicht mehr startet?

    Das Laden unter Android (Windows noch nicht probiert) geht nur sehr, sehr langsam, vor ca. 2 bis 3 h angesteckt bei 60 % und jetzt ist es erst bei 75 %. Kann es sein, dass das Netzteil zu schwach ist (700 mA, Spannung DC 4,8-9,5 V, laut Aufdruck). Bei Conrad gibt es ein USB-Netzteil (man muss ein USB-Kabel einstecken) mit 5 Volt und 1,2 A, könnte ich das mit einem USB-USB-Micro-Kabel verwenden?

    Die Lautstärkewippe scheint defekt zu sein, geht nur lauter, leiser geht nicht, ist das ein bekanntes Problem beim HD2, kann man was machen?

    Ab und zu scheint ein Unsichtbarer auf den Touchscreen zu tippen, es gehen gerade bei den Einstellungen, irgendwelche Untermenüs von selbst auf, ohne dass ich irgend etwas angetippt habe.

    Der Touchscreen reagiert ab und zu längere Zeit nicht, ist das normal?

    Ich bin im Moment ich alles andere als zufrieden mit dem HD2 und Android, wobei das nur die Hauptprobleme sind, habe da schon noch mehr Fragen.
     
  2. Johan, 20.08.2011 #2
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    So nächste Fragen.

    Bei dem HD2 war nur ein 2 GByte-SD-Card dabei. Langt es alle Dateien auf eine größere Karte zu kopieren, oder ist dann das installierte Android weg?

    Wie kann ich das HD2 wieder in den Originalzustand (im Moment ist da nicht WinMobile 6.5 drauf, zeigt irgendwas mit Windows Phone 7 an) versetzen?
     
  3. Johan, 22.08.2011 #3
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    So, das Problem mit der Lautstärkewippe habe ich behoben. Da die Garantie sowieso weg ist (der Vorbesitzer hat es anscheinend schon mal auseinandergebaut), habe ich die 4 Schrauben gelöst und dann vorsichtig die Glasscheibe etwas angehoben (bitte extrem vorsichtig ohne Gewalt machen, habe irgendwo gelesen, dass sich jemand bei so einer Aktion die Glasscheibe zerstört hat), irgendwann fiel der Lautstärketaster raus.

    Dann sieht man die Kontakte, ich habe dann mit einer Stecknadel den Kontakt ein wenig nach außen gezogen und verschoben. Dann ohne Akkudeckel und Lautstärketaster aber mit eingelegtem Akku (und gestartetem WinMobile - das geht!) mit dem Torx-Schraubendreher auf den Kontakt gedrückt, bis es funktionierte. Danach den Lautstärketaster wieder eingedrückt (war gar nicht so schwer) und jetzt funktioniert es (und ich komme mit Leise-Einschalten in den Loader (oder wie das heißt) :)

    Denke das hat mir mindestens 50 EUR gespart :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011

Diese Seite empfehlen