1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

*neues*(?) Aufweck-Problem?

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von Baer65, 12.03.2012.

  1. Baer65, 12.03.2012 #1
    Baer65

    Baer65 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    seit einigen Tagen bemerke ich an meinem Kätzchen ein Problem, welches zumindest für mich neu ist.
    In unregelmäßigen Abständen kommt es vor, dass mein Kätzchen im Standby auf keinerlei Tasten mehr reagiert, also nicht aufweckt, weder mit der Power-Taste, noch sonst irgendwie. Das Problem tritt grundsätzlich bei Akku-Betrieb auf, und sobald ich dann das Netzkabel anschliesse, weckt mein Kätzchen auf und zeigt den Log-Screen. Danach lässt es sich dann meisstens ganz normal bedienen. Allerdings manchmal ist nach dieser Prozedur dann die Info-Leiste auf dem Screen weg, und ich muss das Kätzchen runter- und wieder hochfahren.

    Einen Zusammenhang mit irgendwelchen neuen Apps kann ich nicht herstellen, da ich in letzter Zeit nichts neues installiert habe. Natürlich kann ich nicht nachvollziehen, inwiefern evtl. irgendwelche automatischen Updates verantwortlich sein könnten, auf jeden Fall tippe ich eher auf einen Fehler im Betriebssystem, als auf einen Hardware-Defekt? :confused2:

    Meine Frage ist nun einfach, kennt evtl. jemand das beschriebene Phenomen, und gibt es vielleicht sogar eine Lösung?:sneaky:
     
  2. dickenseck, 12.03.2012 #2
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Laut deinem user-profil hast du noch die B28 am nova?
    Mach mal ein update auf die inoffizielle B02 von stachi01.
    Schaden kanns nicht. ;)


    Gesendet von meinem CAT NOVA mit der Android-Hilfe.de App
     
    Baer65 bedankt sich.
  3. Baer65, 12.03.2012 #3
    Baer65

    Baer65 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Danke erstmal für den Tipp, hab das Update grad eingespielt, und werde berichten, ob das Problem damit behoben wurde :thumbup:
     
  4. mrkornti, 12.03.2012 #4
    mrkornti

    mrkornti Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Hallo Androidprofis!
    Als Laie kann ich natürlich nicht mit euch mithalten, aber mich plagt auch von Zeit zu Zeit das Aufweckproblem.

    Ich habe dazu heute mit Hilfe des AndroidAssistenten die laufenden Prozesse kontrolliert. Dabei liefen viele Prozesse von Anwendungen, die eigentlich nicht gestartet wurden und auch nicht benötigt wurden. Es sind dies Apps, die ein Widget (wenn auch nicht gerade am Startbildschirm eingestellt) aufweisen. Da ich diese Widgets nicht benötige (Bibel, Facebok, ...) habe ich die Prozesse gestoppt und die Apps danach auf die interne SD-Karte verschoben. Seither läuft es wieder fehlerfrei. Vielleicht hilft es auch bei Katzen, die von einem Bären gezähmt werden :)

    PS.: Als Betriebssystem ist die Version A12B02 (inoff.) installiert.
    LG mrkornti
     
  5. Baer65, 13.03.2012 #5
    Baer65

    Baer65 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Hast recht, geschadet hats nicht :lol: Im Gegenteil, seit ich gestern nach deinem Tipp die B02 installiert habe, ist bisher alles wieder im grünen Bereich. Ob es nun an B02 liegt, oder einfach daran, dass ich mein BS einfach mal *aufgefrischt* habe, kann ich jetzt natürlich nicht sagen, auf jeden Fall scheint es der richtige Weg gewesen zu sein :thumbup:
     
  6. Baer65, 13.03.2012 #6
    Baer65

    Baer65 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Nunja, einige Apps sind ja nun von Hause aus auf dem Kätzchen vorinstalliert, und leider starten viele von denen im Hintergrund von alleine, egal, ob man sie nutzt, oder nicht. Eigenartig ist, dass du die Bibel-App erwähnst, denn diese gehört wohl eindeutig nicht zu den vorinstallierten. Jedenfalls hab ich sie auf meinem Kätzchen noch nie gefunden, und das ist auch gut so ;)
    Ansonsten nutze ich das widget vom vorinstallierten *ES Task-Manager*, der zeigt mir nach jedem Neustart des Kätzchens 12-13 aktive Prozesse an, die man einfach mit einem Tipp auf das widget stoppen kann. Die Mehrheit davon bleibt dann auch ruhig bis zum nächsten Neustart.

    Übrigens... Bären und Katzen sollten von Hause aus eigentlich Feinde sein, gehören Bären doch zoologisch zu den sog. *hundeartigen* :tongue: Dennoch scheint mein Kätzchen mich zu mögen. Bis auf solche Kleinigkeiten manchmal, aber man sagt ja *was sich neckt, das liebt sich* :thumbup:
     
  7. mrkornti, 13.03.2012 #7
    mrkornti

    mrkornti Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Hallo!

    Nein, die Bibel-App ist nicht vorinstalliert. Schadet aber keinem, die Bibel zu lesen.

    Nach einem Zurücksetzen auf den Werkszustand mit damit verbundenem Installieren der Version 02 (inoff.) war das ursprüngliche Aufweckproblem (jede Minute) verschwunden. Nach und nach installierte ich nun meine benötigten und gewünschten Apps. Alles sowiet erfolgreich.
    Vermutlich wurde ich irgendwann übermütig und installierte ein paar Apps innerhalb kurzer Zeit, und nun kann ich nicht sagen, welches Programm das Gerät jetzt wieder aus dem Ruhezustand aufweckt. Die Intervalle sind aber deutlich länger als früher.

    Leider hilft mein im obigen Posting erwähntes Stoppen der Prozesse nur bedingt. Gelegentlich erwacht mein Kater. Ich muss wohl die zuletzt installierten Apps wieder entfernen, in der Hoffnung auf Erfolg.

    LG mrkornti
     

Diese Seite empfehlen