1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Note spinnt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Tom23, 18.04.2012.

  1. Tom23, 18.04.2012 #1
    Tom23

    Tom23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hallo,

    gestern ist mein Note gekommen. Es wurde gleich ein Software-Update angezeigt, genauer gesagt hat das Note 3x upgedatet. Folgendes steht jetzt unter Basisbandversion: N7000XXLB2.

    Das Note führt jedoch ein Eigenleben: es öffnet von selber "S-Memo". Heute beim Mail abfragen ist es "eingefroren". Konnte es auch nicht mehr normal ausschalten, ging nur mit Akku rausnehmen.

    Hab dann mal auf Werkseinstellung resetet. Als ich mich wieder bei Google angemeldet habe, hat die Tastatur von selber Leerzeichen gesetzt, "S-Memo" öffnet sich immer noch selbständig.

    Hat jemand eine Idee? Was kann ich noch probieren? Oder zurückschicken, kam von Amazon Warehouse.

    Meine Freude über´s Note ist ziemlich getrübt :thumbdn:.

    Tom
     
  2. Joy1, 18.04.2012 #2
    Joy1

    Joy1 Gast

    Du hast dir selber die Anwort gegeben.
    Note hat offensichtlich eine Fehlfunktion, Freude ist getrübt, Note von Amazon und neu, hat Garantie.

    Würds sofort umtauschen.
    Lg
    Peter
     
  3. Tom23, 19.04.2012 #3
    Tom23

    Tom23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.08.2010
    So, das Note hab ich zurück geschickt.

    Ich muß gestehen, daß ich vom Display ziemlich enttäuscht war. Videos bzw. TV war sowas von unscharf. Auch Fotos, die auf meinem S2 toll aussehen, wirkten am Note nicht so farbenfroh bzw. blasser. Und eben dieses selbständige Aktivieren von S-Memo und selbständige Anklicken von Untermenüs. Da hat wohl der Touchscreen ein Problem.

    Da das Note ja ein Rückläufer von Amazon war, nehme ich mal an, daß auch mein Vorbesitzer das Gerät deswegen zurück gegeben hat.

    Außerdem glaube ich, daß das Gerät schon ein "alter Hund" war, der Stift war komplett schwarz, auch die Taste. Irgendwo bilde ich mir ein, gelesen zu haben, daß die neueren Stifte eine graue Taste haben.

    Werde wohl warten, bis ich ein komplett neues im Angebot sehe. Denn das S2 ist jetzt wirklich Kinderspielzeug :tongue:.

    Tom
     
  4. Darktrooper, 19.04.2012 #4
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Dann hast du kein Note in der Hand gehabt ^^
     
  5. Joy1, 19.04.2012 #5
    Joy1

    Joy1 Gast

    Seh ich auch so, als ehemaliger SG II Nutzer. *fg*
     
  6. Starwalker, 19.04.2012 #6
    Starwalker

    Starwalker Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,123
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Phone:
    LG G2 (red edition), Samsung Note 4 (black)
    Da scheinst Du recht zu haben. Ich habe ein Note der ersten Generation mit einem Sift mit schwarzer Taste. Mein aktueller Stift hat eine silberne Taste.

    Gib dem Note eine zweite Chance. Für mich ist es das beste Gerät, welches ich bisher in der Hand hatte.

    Viele Grüße

    Lars
     
  7. Dadof3, 19.04.2012 #7
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Gibt es jetzt schon China-Fälschungen? Ich habe noch nie gehört, dass jemand vom Note-Display nicht restlos begeistert war. Auch gegenüber dem SGS2.

    Irgendwas stimmte da nicht mit deinem Gerät.
     

Diese Seite empfehlen