1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Problem beim Touchscreen

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von vfrchrigu, 14.04.2011.

  1. vfrchrigu, 14.04.2011 #1
    vfrchrigu

    vfrchrigu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Hallo zusammen ich habe die Beiträge über den Toûchscreen durchgelesen. Kam aber zu keiner Lösung. Ich habe seit gestern ein Orange San Francisco, gekauft bei Orange in Bern. Am Anfang funktionierte dieses einwandfrei. Als ich es heute wieder einschalten wollte, reagierte der Touchscreen nicht mehr. Ich kann die PIN Nummer nicht eingeben. Die "zurück Taste" blinkt rot. Was hat dies zu bedeuten. Als das Handy noch funktionierte blinkte diese manchmal grün manchmal gelb. In der Betriebsanleitung habe ich nichts darüber gefunden.Ich habe noch keine veränderungen am Handy vorgenommen ist also noch in original Zustand. Ich habe alle möglichen Tipps durchgespielt (mit angeschlossenem USB-Kabel, ohne USB-Kabel, mit und ohne SIM Karte, ich habe die original Orange SIM-Karte). Auf dem Display steht genauf folgendes "SIM /RUIM Karte gesperrt ist". Wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. Gorbag, 14.04.2011 #2
    Gorbag

    Gorbag Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    ZTE Blade
    Vielleicht ist die SIM-Karte oder die Kontaktstifte im Handy verdreckt? Einfach mal rausnehmen, putzen (auch die Kontaktstifte, aber diese vorsichtig!).

    Hast du das Touchscreen-Problem auch, wenn die Sim-Karte entfernt ist? Zumindestens den Notruf solltest du in diesem Fall noch anwählen können.
    Akku ist aufgeladen? (die rot blinkende Taste wäre ein möglicher Hinweis auf Akkuprobleme).
     
    vfrchrigu bedankt sich.
  3. Warulex, 14.04.2011 #3
    Warulex

    Warulex Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Das selbe Problem kann auftreten wenn man eine CustomRom draufmacht. So kenne ich das Problem. Wenns die Falsche war zurück auf 2.1 machen und das Problem ist weg. Ansich einfach so kann der Fehler nicht auftreten.
    Sollte es doch einfach so sein was mir schleierhaft vorkommt geh nach orange tausch es um damit es nicht nochmal vorkommt und gut ist :)

    Gruß Waru
     
    vfrchrigu bedankt sich.
  4. bhf, 14.04.2011 #4
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Nope, das ist was völlig anderes. Die Ursache mit den Custom-ROMs ist mittlerweile bekannt und für die beiden verbliebenen ROMs gefixt.
     
    vfrchrigu bedankt sich.
  5. Gorbag, 14.04.2011 #5
    Gorbag

    Gorbag Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    ZTE Blade
    Warulex:
     
    vfrchrigu bedankt sich.
  6. Warulex, 14.04.2011 #6
    Warulex

    Warulex Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Hmmm gut dann nehme ich die aussage zurück. Versuch es mal bitte so. Nimm die SIM und die SD und den Akku für mindestens 10 Minuten raus. Das hat bei meiner Frau ihrem lutea funktioniert. Ansonsten kann dir vll jemand anderes helfen oder du tauscht es halt um

    Gruß Waru

    Sent from my Blade using Tapatalk
     
    vfrchrigu bedankt sich.
  7. matthes77, 14.04.2011 #7
    matthes77

    matthes77 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Es scheint beim Blade (von dem das San Francisco eine baugleiche OEM-Variante ist) ein Verarbeitungsproblem bei den Kontakten zwischen Touchscreen und Hauptplatine zu geben, guckst du hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...nach-rom-update-base-lutea-4.html#post1205333

    Wenn dein Touchscreen schon kurz nach dem Kauf und ohne jede Modifikation Mucken macht, würde ich an deiner Stelle nicht das Risiko eingehen, ein "Montagsgerät" erwischt zu haben, bei dem eben diese Kontakte unsauber ausgeführt sind und der Touchscreen irgendwann ganz die Biege macht. Bei neuer, nicht mängelfreier Ware hast du das Recht auf Gewährleistung - ich würde es nutzen.
     
    vfrchrigu bedankt sich.
  8. vfrchrigu, 18.04.2011 #8
    vfrchrigu

    vfrchrigu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Hallo Zusammen
    Besten Dank für die Beiträge. War bei Orange, dort konnte man mir auch nicht weiterhelfen. Deshalb wurde das Handy ausgetauscht. Bis jetzt funktioniert das neue einwandfrei. Gruss
     
  9. Nullmann, 09.12.2012 #9
    Nullmann

    Nullmann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2012
    Hallo ich habe seit kurzem dasselbe Problem aber leider habe ich keine Garantie mehr für mein Base Lutea/ZTE Blade und ich möchte ungern eine teure Reperatur da ich nicht das nötige Geld habe da ich noch ein wenig jung bin ^^ Also bis jetzt hat noch nichts was da oben steht bei mir geholfen.
     
  10. Quirin, 10.12.2012 #10
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
  11. Nullmann, 11.12.2012 #11
    Nullmann

    Nullmann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2012
    Nein danke ich vertraue solchen Angeboten nicht. Und übrigens ich habe kein Root oder eine Custom Rom.
     
  12. WAWA, 11.12.2012 #12
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Tja, was will ich da nun gegensetzen? :crying:

    *ich nehms mal nicht persönlich :tongue: *
     
  13. Feenstaub, 11.12.2012 #13
    Feenstaub

    Feenstaub Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.07.2012
    @ Nullmann

    Ich kannte Wawa vorher auch nicht und kenne ihn auch nicht persöhnlich.
    Er wurde mir halt empholen als ich Hilfe für mein Blade gesucht habe.

    Habe ihn dann mein Blade geschickt und es für eine günstige Reparatur wiederbekommen!

    Ich hätte eher kein Vertrauen in Handys reparaturshops, weil die erstens schweineteuer sind und zweitens mehr reparieren wollen als überhaupt nötig ist!

    Mein Motto ist :

    macht dein Handy GAGA, schick es zu WAWA

    und man bekommt das Handy Blitzschnell von wawa repariert zurück!
     
  14. Tades75, 13.12.2012 #14
    Tades75

    Tades75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Mal im Ernst, was willst Du dann hier? Gerade erst angemeldet und würdest bei jemandem, der sich ebenfalls erst neu angemeldet hat den Eindruck, WAWA könnte gar ein Betrüger sein? Klar, mir nem kaputten 50 €-Handy würde sich jeder aus dem Staub machen und/oder den 10-30 € für die Reparatur könnte man seinen Lebensabend in der Südsee verbringen.

    Und alle die in folgendem Thread WAWA aufs Überschwenglichste danken sind auch nur Idioten, was?

    http://www.android-hilfe.de/zte-blade-orange-san-francisco-base-lutea-forum/135521-rettet-eure-blades-skates-medionp4310-luteas-1-2-schickt-sie-zu-wawa.html

    Ach nee. Im Grunde sind wir alle nur hier, um Dich abzuzocken, zig Mitglieder hier haben einen gefaketen Thread erstellt, weil wir alle nur seit über einem Jahr darauf aus sind, DICH, Nullmann, abzuziehen und uns den Wert deines kaputten Blade plus die vermeintlichen Reparaturkosten zu teilen.

    Übrigens, toller Nickname !

    @ Feenstaub:

    vergiss es. Jemand, der sich nicht mal die Mühe macht, nur paar Zeilen im Forum zu lesen und auf prompte, freundliche und hilfreiche Tipps anderer Mitglieder hin, jemanden wie WAWA, der einem Hardwaretechnisch aber auch bei Fragen zur Software/Bedienung immer hilft, wie einen potentiellen Betrüger dastehen lässt, ist es ehrlich gesagt nicht wert, dass man Ihm hilft. Kein Verlust für dieses Forum. Dann soll er doch in ein "Fachgeschäft" gehen und sein Telefon reparieren lassen.
     
    ichwarsnich89 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen