1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neuling wundert sich über 2 Kompasse..

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von salza, 07.02.2010.

  1. salza, 07.02.2010 #1
    salza

    salza Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2010
    N' abend,

    habe mein 32B mal spaßeshalber mit zwei Compass-Apps bestückt (Compass und GPS-Status), und mal die Werte verglichen, die das GPS angibt:

    Der Standort ist mit openstreetmap ermittelt.
    Compass weicht dabei ca. 1,5 km nach Osten ab, GPS-Status ca. 3 km.

    Nach Süden verrutschen beide fast gleich, aber ca. 20 km.

    Ok, ich sitze unter dem Dach in meinem Haus. Könnte natürlich sein, daß der Empfänger da spinnt.

    Aber warum zeigen dann zwei Apps von der gleichen Antenne derart verschiedene Werte an??

    Eigentlich sitze ich im Nordzipfel von Essen, aber nach GPS-Status müßte ich in Rützkausen (Velbert) sitzen...


    Für Tips dankbar

    Salza
     
  2. zeroflow, 08.02.2010 #2
    zeroflow

    zeroflow Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2010
    meistens steht beim GPS auch die ungenauigkeit dabei, ich hab zwar n 32A, aber wenn ich irgendwo im Haus drinnen meine Position messe stimmts auch nicht, aber wenn man die angegebene ungenauigkeit dazu rechnet dann könnts passen

    geh mal raus und vergleich nochmal, oder rechne aus ob du noch im radius der ungenauigkeit bist
    (ich hab in meinem zimmer ~2800m ungenauigkeit, und wenn ich ans fenster geh dann gehts auf ~10m runter)
     
  3. smocky, 08.02.2010 #3
    smocky

    smocky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.12.2009
    kann ich zustimmen.


    Hier im Haus habe ich bei Google Maps einen großen radius, in dem ich mich befinden könnte. Manchmal habe ich auch keinen.

    Wenn ich nach draussen gehe ist der radius punktgenau
     
  4. onyx, 09.02.2010 #4
    onyx

    onyx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Habt ihr zufällig "Einstellungen/Sicherheit und Standort/Wireless nutzen" aktiviert? Wenn kein GPS verfügbar ist (üblicherweise innerhalb von Räumen und nicht am Fenster) wird als derzeitiger Standort die Position der Funkzelle angenommen, in die das Handy derzeit eingebucht ist. Und die kann je nach Standort (Stadt oder Land) recht gross sein. Stellt man sich mit dem Handy ans Fenster und es werden GPS-Satelliten gefunden, wird bei der Standortbestimmung wieder auf GPS zurückgegriffen und der Kreis wird - je nach Anzahl der empfangenen Satelliten - kleiner...
     

Diese Seite empfehlen