1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus wird extrem heiß!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von Fl000, 05.06.2012.

  1. Fl000, 05.06.2012 #1
    Fl000

    Fl000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Phone:
    OPO
    Ich habs im Franco Thread schon angesprochen:

    Mein Nexus wird alleine beim normalen surfen extrem heiß. D.h. 70-80°…
    Und das trotz heruntertacken meinerseits auf 1036 (Wegen Hitze) und relativ aggressivem undervolting.

    Als Rom habe ich Rascream und als Kernel den aktuellen Franco Milestone.

    An was könnte das liegen bzw was kann man dagegen machen? Ich sorge mich ernsthaft um die Lebenserwartung meines Smartphones...
     
  2. LordN, 05.06.2012 #2
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    70-80 °C? Wie hast du das gemessen?

    Und schonmal dran gedacht dass es am UV liegen könnte?
     
  3. Fl000, 05.06.2012 #3
    Fl000

    Fl000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Phone:
    OPO
    Mit der Franco App bzw mit badass battery monitor meinen verlauf aufzeichen lassen.

    Wieso sollte es davon wärmer werden? Müsste doch bei geringerer Spannung eigentlich kälter sein wenn mich nicht alles täuscht?
     
  4. Atomregen, 06.06.2012 #4
    Atomregen

    Atomregen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,237
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    30.07.2010
    Phone:
    Pixel XL
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Würde ich auch sagen, das es vom UnderVolting (oder wie das geschrieben wird) nicht wärmer wird.

    Hast du es, wärend du die Temperaturen gemessen hast, am Stromnetz hängen?
     
  5. greten, 06.06.2012 #5
    greten

    greten Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hast du mal mit cpu-spy geguckt auf welchen Taktraten es läuft? weniger Volt sind eher ein tropfen auf den heißen Stein wenn es durchgehend auf voller Leistung läuft. Vielleicht liegt da ja der Fehler.

    Hier mal meine letzten Stunden mit franco und aosp.[​IMG]
     
  6. boshot, 06.06.2012 #6
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Wie wärs mit anderen Kernel probieren? Dann weißt zumindest ob es am Kernel liegt..
     
  7. johansson9, 06.06.2012 #7
    johansson9

    johansson9 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Hatte ein ähnliches Problem mit Franco m3 und #162. Mit Franco #158 lief es nicht mehr so heiß, aber mit dem trinity Kernel läuft es auch bei höchstbelastung nicht über 50°C

    Z.B. hör ich mit TuneIn Radio, benutze den Browser, whatsapp, tapatalk und facebook gleichzeitig und es ist momentan bei 47°C und 33°C Akku.
    Ebenfalls1036 MHz maximal.

    | Galaxy Nexus | RasCream Sandwich | Trinity |
     
  8. Fl000, 06.06.2012 #8
    Fl000

    Fl000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Phone:
    OPO
    Also die 80 grd waren am Stromnetz, die 70 ohne Netzteil.
    Habe jetzt mal den Trinity Kernel probiert, da ist es aber genauso.(mit standarteinstellungen)
    Es ist halt wirklich so, dass es schon allein beim Surfen wirklich unangenehmn heiß wird an der rückseite.
    An was könnte das denn noch liegen?
     
  9. Elting, 06.06.2012 #9
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,046
    Erhaltene Danke:
    5,376
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Flash doch nochmal alles komplett neu: also ROM und Kernel. Und wirklich extrem sauber: also FullWipe!
     
  10. Fl000, 06.06.2012 #10
    Fl000

    Fl000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Phone:
    OPO
    Habe zwar das letzte mal auch sauber geflasht, aber wird denk ich mal nix helfen. Hoffe mal es wird dann besser.
    Überleg grad den lean kernel zu flashen weil die anderen ja bzgl hitze nicht so überzeugend waren. Hat schon jemand erfahrungen damit?
     
  11. Elting, 06.06.2012 #11
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,046
    Erhaltene Danke:
    5,376
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Ja, AOKP MS5 mit Lean 3.8.0 ist eine gute Kombi für mich (auch was die Signal Drops anbelangt). Allerdings teste ich jetzt gerade den Franco MS4... aber neben Franco gehört der Lean zu meinen Favoriten!
     
  12. Kaestorfer, 06.06.2012 #12
    Kaestorfer

    Kaestorfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Habe mit meinem Nexus nichts gemacht und bei dauerhaften Benutzen wird es heiß! Kann ich mit irgendeinem Programm die Temperatur ausmessen lassen? Finde ich doch sehr misteriös.
     
  13. Elting, 06.06.2012 #13
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,046
    Erhaltene Danke:
    5,376
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Ja, z.B. mit 'Badass Battery'.
    Da kannst du auch gleich sehen, welche Apps mit welcher Stärke am Akku ziehen!

    Edit: muss korrigieren... mit der App kannst du die Temp. der Battery ablesen.
    Mit der Franco App kannst du auch die CPU Temperatur ablesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
  14. Fl000, 07.06.2012 #14
    Fl000

    Fl000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Phone:
    OPO
    So, neuer Zwischenstand:
    Bin jetzt mit Rascream und Lean Kernel bei Standarteinstellungen (und kompletter Neuinstallation) beim surfen schon auf guten 60°. Sprich es wird immer noch ordentlich warm auf der Rückseite. Kann es eventuell quch an Rascream liegen?
     
  15. boshot, 07.06.2012 #15
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010

    Kommt drauf an, was du unter dauerhaftem benutzen verstehst..
    Wenn du da Dinge machst die hohe Frequenzen der CPU nutzen, wird das Nexus warm/heiß. Is dann ganz normal.

    Kannst mal CPUSpy drauf machen, da siehst welche Frequenzen deine CPU nutzt.

    ---------------------

    @ Fl000

    Mach doch mal den Stock Kernel drauf, ob dein Problem dann immer noch auftritt.
    Oder komplett auf Stock 4.0.4 mit Stockkernel. Dann kannst Custom Rom und Custom Kernel als Fehlerquelle ausschließen, wenns dann immer noch so ist.
     
  16. Elting, 07.06.2012 #16
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,046
    Erhaltene Danke:
    5,376
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Was, dass du jetzt statt 70-80 Grad 'nur' noch 60 Grad hast?
     
  17. Fl000, 07.06.2012 #17
    Fl000

    Fl000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Phone:
    OPO
    Ja, das meinte ich.

    Mal ne andere Frage, was wäe denn für normales Surfen eine angemessene Temperatur?

    Die Rückseite ist halt schon unangenehm heiß, auch bei nur 60°...
     
  18. greten, 07.06.2012 #18
    greten

    greten Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Nach den dritten Hinweis auf cpu-spy wäre es vielleicht in Erwägung zu ziehen?


    Und insgesamt wird dieser thread hier langsam redundant. (Tschuldigung)

    Nein, Sechzig Grad beim surfen sind immer noch nicht normal. Meine Hand in der das Nexus liegt ist bei normaler Nutzung wärmer als das Nexus. Bei spielen in 3d kann es mal merklich ein wenig wärmer werden. Das wars dann aber auch schon.

    Und nun ist vielleicht an der zeit hier Tipps anzunehmen und danach anzufangen andere Kernel respektive andere ROMs zu flashen um einen Vergleich zu bekommen.
     
  19. Fl000, 07.06.2012 #19
    Fl000

    Fl000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Phone:
    OPO
    Also ich finde hier rein garnichts redundant!

    1. Cpu spy wurde nem andern Nutzer empfohlen, und selbstverständlich habe ich die Taktfrequenz auch schon überwacht. Meine Cpu tacktet meines erachtens ganz normal, alsoim Ruhebetrieb auch nur mit 350Mhz.

    2. Wer den Threabaufmerksam glesen hat hat vllt gemerkt, das ich die Tipps natürlich auch alle ausprobiere. Hatte Franco Kernel, Trinity und jetzt Leankernel mit Rascream. Davor war aopk drauf mit dem dazugehörigen kernel ( weiß auswendig garnicht welcher), da war es auch nicht besser!
     
  20. johansson9, 07.06.2012 #20
    johansson9

    johansson9 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Ja das ist schwierig. Bei mir wurde es mit aokp m5 so heiß. Egal welcher Kernel. Mit rascream und Franco nicht mehr und bei rascream mit trinity ist es am besten. Facebook, Musik, Browser, whatsapp etc, 50% Helligkeit und es hat maximal 45°C.das werte ich mal als normale nutzung. Nur beim spielen kommt es auf max. 55°C. Aber da ist es auch ok.

    Was hat es denn in der Trinity-app mit der Einstellung "thermisches Drosseln" auf sich?? (Bei turnables)

    | Galaxy Nexus | RasCream Sandwich | Trinity |
     

Diese Seite empfehlen