1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

nichts geht mehr - über Nacht war das aus

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von Bluemarlin, 04.08.2012.

  1. Bluemarlin, 04.08.2012 #1
    Bluemarlin

    Bluemarlin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2011
    tja, gibt nicht viel dazu zu schreiben :sad:

    gestern noch aufgeladen und vom Strom genommen, und heute lässt sich das Gerät nicht mehr einschalten, und auch wenn ich den Ladestecker dran gebe, leuchtet nichts :unsure:

    In den letzten beiden Tagen kam es jedoch vor, dass sich das Pad manchmal von alleine eingeschalten hat (und dann auch wieder in den standby ging), obwohl kein "ungewöhnliches" tool im Hintergrund gelaufen ist - habe auch schon einige Zeit nichts mehr installiert oder verändert...

    Was war gestern anders als sonst? Ich habe nur die SIM-Karte entfernt - sonst hatte ich es nicht mal im Gebrauch gestern - was ist da nur los :crying:
     
  2. SeptachMelayn, 04.08.2012 #2
    SeptachMelayn

    SeptachMelayn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2012
    Ging mir mit meinem HMP auch so.

    Über Nacht geladen, morgens eingeschalten, kein Bild mehr, aber dafür wurde das Pad so heiss, das man es nicht mehr in die Hände nehmen konnte.

    Nach ein paar Stunden war dann wohl die Akkuladung raus und es hatte sich abgekühlt, aber es war töter als tot! Aktuell ist es seit ca. 5 Wochen weg zur Garantiereparatur ... lt. Nachfrage klemmts aktuell wohl an der Lieferbarkeit eines Ersatzteils! :blink:

    Ich verharre also weiter der Dinge und schaue mal, ob ich noch irgendwann mein Pad zurückbekomme!
     
  3. Bluemarlin, 04.08.2012 #3
    Bluemarlin

    Bluemarlin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2011
    eben auf den Einschaltknopf, es startet ganz normal und 100% aufgeladen - das soll sich noch jemand auskenne :unsure:

    da ich es seit meinem Posting nur am Usb hatte, kann es also unmöglich in dieser Zeit aufgeladen worden sein - es hat sich jedoch ausgeschaltet und das ganz selbständig, und ging auch vorher nicht zum einschalten - jemand von euch schon so etwas erlebt?
     
  4. OctoCore, 04.08.2012 #4
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Nicht am MediaPad - aber allgemein schon bei Geräten mit so fragilen Tasterchen. Hat vielleicht schlicht mechanische/elektrische Ursachen. Staub, hohe Luftfeuchtigkeit und ähnliche Umwelteinflüsse können so ein irreguläres Verhalten schon mal nach sich ziehen.
     
  5. Bluemarlin, 04.08.2012 #5
    Bluemarlin

    Bluemarlin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2011
    tja ist echt ein Rätsel, so etwas hatte ich noch nie - und die "Umwelteinflüsse" sind bei mir eigentlich perfekt, liegt im klimatisierten Büro, und wenn ich es mit habe, dann fast immer in der Sakko Innentasche...

    Und heute ist auch dieses seltsame von sich alleine einschalten wieder weg, was ich übrigens schon einige Male hatte, und dann war's wieder normal?
     
  6. OctoCore, 04.08.2012 #6
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Keine feuchten Finger etc. ? Wenn die Sache vom Tisch ist, verbuche sie unter die anderen ungelösten Rätsel des Universums. ;)
    Lässt sich schwer eingrenzen sowas. Natürlich kann's auch alles Andere sein - von Hard- bis Software. Vom Wackelkontakt bis zu Malware.
     
  7. Torstiko, 04.08.2012 #7
    Torstiko

    Torstiko Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Bedenke, das das MediaPad sehr wohl über USB lädt. Wird zwar nicht als Icon angezeigt und dauert bedeutend langer, aber es lädt.

    Gruß

    Gesendet von meinem HUAWEI MediaPad mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. Bluemarlin, 04.08.2012 #8
    Bluemarlin

    Bluemarlin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2011
    weiß ich, leider ohne Anzeige und wie erwähnt ziemlich lange, aber es tut - nur wenn es ein leerer Akku gewesen sein soll, dann könnte man nicht mit USB in 1,5 Stunden den Akku auf 100% aufladen ;-)
     
  9. PadGarrett, 04.08.2012 #9
    PadGarrett

    PadGarrett Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Ich hatte die Nase voll von den ganzen "Ungereimtheiten" (siehe anderer Thread hier) mit dem Akku. Selbst mit nacktem System gabs da unnachvollziehbare Macken, deshalb hab ichs eingeschickt. Und die haben auch was gefunden und es repariert. Großartig den Erklärbär machte der Reparaturbetrieb aber nicht - wenn das Päckchen mit dem Tablet kommt und da kein Bericht dabei is, werd ich bei denen nochmal nachbohren. Hauptsache is aber, daß das Ding dann endlich akkumackenfrei is.
    Also ich rate dir, schicks ein und die sollen nachschauen!
     

Diese Seite empfehlen