1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nochmal zum GPS (Fix) des Galaxy

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von schichti, 26.10.2011.

  1. schichti, 26.10.2011 #1
    schichti

    schichti Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Hallo zusammen, bin seit anderthalb Wochen beinahe zufriedener Besitzer des Galaxy Plus. Vorheriges Gerät war das Garmin/Asus nüvifone M10, ein Smartphone, welches gleichzeitig Garmin Navigationsgerät ist oder umgekehrt. Mein Arbeitskollege und ich haben nun Firmenhandys bekommen und selber was beigesteuert, damit es nicht die ursprünglich geplanten Samsung "Ace" geworden sind. Ich hab mich für das Galaxy Plus entschieden, mein Kollege hat das LG Optimus Speed vorgezogen. Nun zu meiner Frage, die den GPS Empfang betrifft: Ich bin evtl. durch das nüvifone etwas verwöhnt, das im Regelfall nach einem Wimpernschlag zwei Dutzend Satelliten empfangen hat. Aber ist es denn normal, dass das Plus derart elend lange für den Fix braucht? Nur so als Beispiel: War heute mit meinem Kollegen zusammen im (Firmen-) Auto in der Stadt unterwegs. Er zeigt mir auf seinem LG, wie er Navigon startet, Navigon nach GPS einschalten verlangt, er dieses tut und nach kurzer Zeit die Software Navigationsbereit ist. Nicht ganz so schnell, wie bei meinem Garmin/Asus, aber dennoch in einem Zeitraum von unter 20 Sekunden. Gleiches Spiel bei meinem Galaxy und ich durfte warten, bis wir durch die halbe Innenstadt von Fulda waren, bevor der GPS-Fix da war. Das waren schon ca. 5 Minuten und es war sehr frustrierend. Ist es denn tatsächlich "normal" bzw. üblich für die Galaxy Geräte, dass der GPS-Fix so unerträglich lange dauert? Liegt es an der verbauten Hardware oder ist es Firmwarebedingt? Und was mich am meisten interessiert: kann man denn irgendwie zur Beschleunigung der Geschichte beitragen?
    Ich möchte das Galaxy eigentlich ungern zurückgeben und werde es bestimmt auch nicht tun, aber da ist diese Unzufriedenheit... Ihr kennt das Gefühl? :unsure:
    Thorsten
     
  2. McFly1, 26.10.2011 #2
    McFly1

    McFly1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Ja,
    der GPS-Fix dauert manchmal. Ist bemerkenswert deutlicher von der freien Sicht zum Himmel in jeder Richtung abhängig als bei anderen mir bekannten Geräten.
    Selbst mein Nokia e66 war/ist deutlich flotter. Würde mir wünschen hier könnte was verbessert werden.
    Nach erfolgreichem fix ist es aber für einige Zeit deutlich schneller oder?

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  3. Fulminator, 26.10.2011 #3
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Der GPS-Fix dauert tatsächlich ewig.
    Fünf bis zehn Minuten sind nicht ungewöhnlich.

    Das Problem ist aber offensichtlich der Fix als solcher.
    Wie in GPS-Status zu sehen sind die Satellitensignale als solche recht schnell empfangen, dann dauert es aber ewig bis der Fix da ist.
     
  4. Shnarph, 27.10.2011 #4
    Shnarph

    Shnarph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Da hilft dann ein Neustart...nicht die feine Art aber danach geht es sofort.

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  5. Fulminator, 27.10.2011 #5
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Der Neustart selbst dauert ja schon recht lange.

    Im übrigen kann das ja wohl nicht die Lösung sein.
     
  6. MartinRo, 27.10.2011 #6
    MartinRo

    MartinRo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Dazu habe ich gestern in Potsdam eine interessante Beobachtung gemacht.

    In den engen Gassen des Holländer Viertels hat das Handy ewig keinen fix hinzukommen. Nur wenige Meter weiter auf einem Platz aber instant. Danach funzte das Handy auch in den kleinen Gassen zuverlässig.
    Scheint mir so, alsob es für den Fix sehr pingelig wäre.

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  7. King-Malkav, 27.10.2011 #7
    King-Malkav

    King-Malkav Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Mein fix ist in 2-10 sekunden da. Ich hab mit fasterfix, die deutsche region eingestellt, allerdings ist bei mir der Fix alles andere als zuverlässig, er ist zwar schnell da, an schlechten tagen verliere ich ihn aber auch wieder genauso schnell...kann ganzschön nerven
     
  8. Fulminator, 27.10.2011 #8
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Was heißt denn bitte -instant-? Oder meintest Du -im Stand-?
     
  9. MartinRo, 27.10.2011 #9
    MartinRo

    MartinRo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Verdammtes Denglisch;-)
    Ich meinte instant=sofort=2-3 Sek.


    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  10. Fulminator, 28.10.2011 #10
    Fulminator

    Fulminator Gast


    Ahja, verstehe. Davon ist mein Gerät leider weit entfernt...
     
  11. MartinRo, 28.10.2011 #11
    MartinRo

    MartinRo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Habs heute noch einmal getestet:
    Enge Straße / Gasse (wenig freier Himmel) kein Fix bzw. Dauert ewig. Viel freier Himmel kein( breite Straße oder Platz) praktisch sofort ein Fix. Nach dem Fix ist dieser absolut stabil und geht auch in den engen Gassen oder Unterführungen nicht mehr verloren.

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  12. schichti, 28.10.2011 #12
    schichti

    schichti Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Eure Erfahrungen erinnern mich doch sehr stark an das Verhalten meiner ollen externen Bluetooth GPS Mouse, die ich mal für mein Nokia E65 angeschafft hatte. Da ging auch beinahe nix im fahrenden Auto oder mit wenig Sicht auf den freien Himmel, wenn man einen GPS-Fix brauchte. Die GPS Mouse hat allerdings schon ein paar Jahre auf dem Buckel und ich bin nach dem nüvifone eigentlich nicht mehr davon ausgegangen, in der Entwicklung wieder in die Vergangenheit zu rutschen (erinnert mich an "Life on Mars"). :bored:
    Den Tipp mit dem etwas schnelleren GPS-Fix direkt nach einem Neustart konnte ich nachvollziehen. Das erhärtet den Verdacht, dass es sich hier um ein Softwareproblem handeln dürfte?! Ist es denn bei anderen, nicht offiziell freigegebenen Firmwareversionen, ander/besser? Und zieht sich das konstant durch die Galaxy Baureihe oder gibt es Unterschiede zwischen den drei Modellen?
     
  13. schichti, 30.10.2011 #13
    schichti

    schichti Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Gestern Nacht von einem Geburtstag nach Haus gefahren und wieder den direkten Vergleich zwischen dem nüvifone (ist inzwischen zu meiner Frau weitergewandert) und dem Plus gehabt. Das nüvifone war faktisch direkt nach dem tippen auf die Navi-App bereit. Das Galaxy hat sich mal locker 10km Zeit gelassen und immer noch rein garnix gefunden. :bored:
    Nachdem ich dann den Tipp hier aus dem Thread mit dem Aus- und wieder Einschalten probiert hab, war der Fix tatsächlich nach kürzester Zeit da. Was kann das denn nur sein? Muss doch an der Software liegen.... :confused2:
    Sollte ich nochmal alles runterschmeißen, was drauf installiert ist, die Kiste auf Werkszustand zurücksetzen und die Apps nach und nach installieren. Dabei den GPS-Fix immer wieder überprüfen...? Oder hat es eher nix mit den nachträglich installierten Apps zu tun, sondern mit dem Betriebssystem/der Betriebssystemversion selbst, die sich nach einiger Zeit selber ins Aus schießt und erst mit einem Neustart wieder halbwegs brauchbar funktioniert?
     
  14. Hank Scorpio, 30.10.2011 #14
    Hank Scorpio

    Hank Scorpio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Also ich hab mein Handy erst vor kurzen auf Werkszustand zurückgesetzt und dann die neueste offizielle Firmware aufgespielt - und noch keine Apps installiert.
    Manchmal habe ich relativ zügig einen GPS fix und manchmal (so wie gestern, als ich es mal wieder auf dem nach Hause Weg getestet habe) kommt einfach nichts.
    Ich weiß nicht woran es liegt aber du kannst dir so zumindest die Mühe sparen es auf den Werkszustand zurückzusetzen.
     
  15. MartinRo, 30.10.2011 #15
    MartinRo

    MartinRo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Gestern war Rückfahrt von P nach E angesagt. Fix war sofort da und maps hat wie üblich gut gestartet. Dann aber Pünktlich beim anstehenden Wechsel von A115 auf A10 dann Chaos. Maps hat gehakt und angeblich gps neu gesucht, obwohl fix Symbol oben noch angezeigt wurde. Gps deaktiviert und wieder reaktiviert sofort war wieder alles da. Ein paar Kilometer später dann hing maps komplett, neu gestartet wieder ein paar Kilometer ok, dann wieder gps suche.
    Hab dann das Handy neu gestartet, danach lief es dann 4h bis E ohne Probleme.

    Deutet für mich eindeutig auf Softwareprobleme.
    Fraglich nur ob gps-treiber oder maps...


    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  16. schichti, 30.10.2011 #16
    schichti

    schichti Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Hmm, okay. Da kann ich wohl selber erstmal nix unternehmen, um an der unbefriedigenden Situation etwas zu verbessern. Ob sich der Hersteller selber tatsächlich großartig für dieses Problem interessiert oder es eher unter den Teppich kehren möchte, da bin ich sehr unschlüssig. Andere Hersteller zeigen oft genug, dass sie sich nur für die Entwicklung neuer Modelle interessieren und der Bestand mehr oder weniger als lästiger Ballast empfunden wird. Dazu kommt noch, dass das Thema GPS offensichtlich keine wirklich große Rolle spielt. Sowohl bei den meisten Besitzern des Galaxy, noch bei Samsung. Da ist (Sarkasmus ON) der Android Store oder irgendwelche anderen Apps, die Kohle bringen, deutlich wichtiger als so eine schnöde Funktion wie Navigation.:thumbup:
    Interessant wäre halt noch zu wissen, ob eine bestimmte Firmware Besserung verspricht. Und/oder ob man an irgendeiner Stelle, vielleicht ein Forum in dem bekanntermaßen auch Entwickler von Samsung mitlesen, nachfragen/intervenieren/mit dem Scheunentor winken kann!?
     

Diese Seite empfehlen