1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Note: OTG + HDMI Kabel paralell?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Engine, 13.07.2012.

  1. Engine, 13.07.2012 #1
    Engine

    Engine Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2012
    Guten Tag,

    frisch registriert um direkt ein Problem meinerseits hoffentlich zu klären.
    Und zwar bin ich in Besitz eines Samsung Galaxy Notes und habe in vielen Videos gesehen, dass es mit dem 'On the Go' Kabel z. B. auch mit Tastatur und Maus gesteuert
    werden kann, was sich bei mir als praktisch erwies. In einem weiteren Video sah ich, wie jemand das Gerät mit dem OTG Kabel an einer Tastatur (bzw. Gamepad in dem Fall)
    angeschlossen hat und zusätzlich parallel dazu an einem Monitor. Da das freundliche Personal im örtlichen Shop mir nicht weiterhelfen konnte und zahlreiche Anbieter sich ebenfalls
    als Laien outeten, versuche ich mein Glück nun hier. Soweit ich weiß, muss das Smartphone für die Verwendung des HDMI Kabels an einem Ladegerät angeschlossen sein. Somit wären
    alle Eingänge des HDMI Kabels belegt. Das OTG Kabel bietet ebenfalls keinen HDMI Ein- / Ausgang. Gibt es ein Zwischenstück, welches den Slot verdreifacht oder wie hat der nette Mann
    das geregelt?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Engine
     
  2. GelbeAmeise, 13.07.2012 #2
    GelbeAmeise

    GelbeAmeise Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.01.2010
    So viel ich weiß geht das nicht, aber Geräte wie Gamepads etc. lassen auch auch per Bluetooth anbinden.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  3. Tscherno Bill, 14.07.2012 #3
    Tscherno Bill

    Tscherno Bill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.11.2011
    vermute du wirst nicht um eine Bluetooth Maus und Tastatur herumkommen...
     
  4. Engine, 14.07.2012 #4
    Engine

    Engine Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2012
  5. thor2001, 14.07.2012 #5
    thor2001

    thor2001 Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    12.03.2012
    Evtl. einfach nen USB-Hub dazwischen schalten?
    Bei Datenspeicher, Tastatur, Maus etc geht sowas am Note.

    Es kann aber sein, dass der HDMI-Adapter nur exklusiv am USB-Port
    betrieben werden kann.

    Grüße
     
  6. Frank2, 15.07.2012 #6
    Frank2

    Frank2 Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    263
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Ich würde mal sagen, dass das nicht geht. Die USB-Buchse hat nunmal nur 5 Pins, also +5 Volt, Masse, ID (zum Steuern des Modus per Widerstand: Cardock, Deskdock, OTG, HDMI...) und die beiden Datenleitungen D+ und D-.

    Für USB-Sync und OTG werden die Datenleitungen für die USB-Dateb benötigt, im Car- oder Deskdock-Modus für Audio-Out Rechts/Links, im Schnelllademodus über Netzteil (im Dockmodus ist immer Schnellladen aktiviert) werden die kurzgeschlossen und im HDMI-Modus für die HDMI-Daten benutzt.
     
  7. Piny, 15.07.2012 #7
    Piny

    Piny Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Phone:
    Nexus 6P 64GB
    Tablet:
    Galaxy Note 10.1
    Wearable:
    Pebble Time und Time Steel
    Nein damit wird es auch nicht funktionieren. Um eine Bluetooth Verbindung kommst du nicht herum. Es geht entweder nur HDMI oder USB.
     

Diese Seite empfehlen