1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Space - Aus oder Standby?

Dieses Thema im Forum "Odys Space Forum" wurde erstellt von josifi, 13.03.2012.

  1. josifi, 13.03.2012 #1
    josifi

    josifi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,755
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Eine vielleicht etwas dumme Frage: Kann ich sehen, ob das Space AUS oder nur auf STANDBY ist?
    Und kann ich das Tablet so einrichten, dass ich zum Hochfahren länger auf den Einschaltknopf drücken muss als nur um es aufzuwecken?
     
  2. josifi, 14.03.2012 #2
    josifi

    josifi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,755
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Hat das noch niemand gestört oder leben alle damit?
     
  3. wusel, 14.03.2012 #3
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Zitat Seite 9 Bedienungsanleitung :winki: :
    keine Ahung, habe kein Space; beim Loox und Cosmo ist das so.
     
  4. josifi, 14.03.2012 #4
    josifi

    josifi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,755
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Das ist mir schon klar, hat nur nichts mit meiner Frage zu tun...;)
    Erkenne ich, ob es AUS oder auf STANDBY ist?
     
  5. papaurmel, 14.03.2012 #5
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Nein, lässt sich so nicht erkennen.

    Das mit der PowerOn Taste lässt sich -ohne gravierenden Eingriff in die Elektronik- auch nicht solala ändern. Wobei die Taste eh 2 Sek. gedrückt werden muss, bevor sich was tut. Denke das ist in einem akzeptablen Rahmen. "Versehentlich" hab ich mein Space jedenfalls noch nie eingeschaltet...
     
  6. josifi, 14.03.2012 #6
    josifi

    josifi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,755
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Oh. Das ist bei mir anders. Ich muss nur ganz kurz draufdrücken, und das Space fährt hoch/wacht auf...
     
  7. papaurmel, 14.03.2012 #7
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    ich muss mich da revidieren. es genügt tatsächlich nur ein kurzer drücker um das space einzuschalten. "versehentlich" hat sich das space aber dennoch noch nie eingeschaltet.
     
  8. wusel, 14.03.2012 #8
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Nein; sowas würde ja ansonsten voraussetzen dass eine weitere stromfressende Kontroll-LED existiert die Dir den Standby-Zustand signalisieren könnte ...
    aber ergibt sich dann schon die Frage warum Du das wissen willst bzw. ob Du denn vor der nächsten Benutzung nicht mehr weisst was Du zuletzt gemacht hast; das Herunterfahren/Ausschalten ist ja schließlich ein Vorgang den man aktiv durch langes Drücken der Ein/Aus-Taste einleiten und dann noch am Toch bestätigen muss :winki:
     
  9. josifi, 14.03.2012 #9
    josifi

    josifi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,755
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Ich bin manchmal vergesslich... :blushing:
     
  10. wusel, 14.03.2012 #10
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Ok, das haben viele von uns auch :winki: da muss man sehen wie man der Sache sonstwie begegnen kann ...
    ich denke mal der Hauptgrund warum Du das fragst bzw. wissen willst ist ja um Strom an dem Tab zu sparen bzw. möglichst lange von einer Akku-Ladung zu haben, oder? Dann musst Du einstellen dass Drahtlos-Netzwerke im Standby ausgeschaltet werden (hat natürlich den Nachteil dass beim Einschalten dann 3-5 sec erstmal neu verbunden wird); weiterhin dafür sorgen dass Apps nicht andauernd dass Tab wieder aufwecken um Sachen aus dem Internet zu holen, z.B. Wetter-Widgets, Newsfeed-Reader, Email, etc.; so konfiguriert sollte der Akku im Standby schon ne Weile (2 tage oder mehr) halten - genaueres kann bestimmt papaurmel dazu sagen; auf jeden Fall solltest Du dann aber durch den Tag kommen und nachts kannst Du dann laden ...
     
    josifi bedankt sich.
  11. waltari7, 14.03.2012 #11
    waltari7

    waltari7 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo josifi,

    also mich stört das auch (manchmal weiss ich einfach nicht mehr, ob ich es schon ausgeschaltet habe oder nicht ;-) )
    und ich lebe damit ;-)

    Gruß,
    Walter
     
  12. papaurmel, 14.03.2012 #12
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Im reinen Standby hält das Space vergleichbar mit anderen Smartphones locker 3 bis 4 Tage. Du solltest dir halt angewöhnen alles was du nicht benötigst abzuschalten bzw. nur bei Bedarf zu aktivieren. Es gibt da eine APP die nennt sich Widgetsoid2. Gibt zwar noch andere, aber mit der habe ich gute Erfahrungen gemacht. Damit kannst du dir alle Schalter auf dem Deskop einrichten (Bluetooth, Wlan, GPS, Display Helligkeit, UMTS, Datenübertragung Ja/Nein, Flugzeugmodus etc.) und übersichtlich alles Ab- und Anschalten was du benötigst. Für einige Schalter (Reboot etc.) sind allerdings Rootrechte erforderlich. Sofern du Root benötigst, entweder via Gingerbreak1.2 oder ein anderes ROM Image mit Root.
     
  13. josifi, 14.03.2012 #13
    josifi

    josifi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,755
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Ich geb´s ja zu...
    Bei Geräten, bei denen man den Akku nicht tauschen kann, will ich mit selbigen besonders schonend umgehen (was z.Bsp. häufiges Laden betrifft).
    Natürlich weiß ich, dass das bei LiPos angeblich egal ist, aber wer weiß...:winki:
     
  14. General Loox, 14.03.2012 #14
    General Loox

    General Loox Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Hallo,

    hier ist ein schöner einglischsprachiger Guide, der sich mit den alltäglichen Problemen des Akku sparens befasst: How to: Increase your Smartphones Battery Life

    Und hier noch ein paar nützliche Apps:
    One Touch Akkusparer, damit kann man bei Bedarf die größten Stromfresser wie 3G, Wi-Fi, Sync und sogar Sound ausschalten. Es kann sich automatisch bei nem bestimmten Batterylevel einschalten, oder man kann eigene Einstellungen angeben und auf Tastendruck aktivieren, bietet auch ein komfortables Widget

    Android Assistant, umfassende Toolbox, die verschiedene Funktionen zusammenfasst, System Monitor (CPU, RAM, Batterie), Energiesparer, Akkuverbrauch, App2SD, und paar mehr

    ZDbox, auch eine Toolbox mit ungefähr gleichem Umfang wie Android Assistant, wer lieber manuell bestimmte Funktionen ein-/ausschalten will, wird hier mit den Widgets bedient.

    Viel Spaß
     
  15. Oma7144, 14.03.2012 #15
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011

    Am Akku (am Space) wirst du sehr lange Freude haben, wenn du den Akku immer schön „flach-zykelst",
    d.h. nicht tief entladen und nicht ständig bei 100% halten!


    :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen