1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Space - Lagesensor

Dieses Thema im Forum "Odys Space Forum" wurde erstellt von andyga, 15.02.2012.

  1. andyga, 15.02.2012 #1
    andyga

    andyga Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Hallo
    habe inzwischen über 60 Apps installiert und bin relativ zufrieden mit dem Space. Der interne Speicher könnte etwas größer sein.
    Ich habe folgende Probleme:
    Der Lagesensor funktioniert anscheinend nicht oder nur im "Hochformat". Bei Autorennen zB kann ich nicht lenken.

    Wie kann ich rtf Dateien lesen? Ich habe einen rtf reader installiert, aber wenn ich die rtf Datei in der Mail anklicke öffnet sich immer documents to go (habe ich vorher installiert) - kann man das einstellen (wie bei Windows)

    Im Moment (trotz RESET) kann ich das emanual nicht lesen - der reader stürzt immer sofort ab. (Die Anwendung (Prozess com.aldiko.android) wurde unerwartet beendet. Versuchen sie es erneut.)

    Auch die e-mail Anwendung stürzt immer sofort nach dem Start ab.

    Gibt es eine Möglichkeit den Auslieferungszustand wieder herzustellen und dann die Anwendungen auf einmal zu installieren?
     
  2. Oma7144, 15.02.2012 #2
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
  3. AnetteF, 15.02.2012 #3
    AnetteF

    AnetteF Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hallo,
    mein E-manual hat das gleiche Problem.

    Öffnen kann ich es aber, wenn ich über den Datei-Manager gehe und es von dort aus öffne. Allerdings kann die App Aldiko es wohl auch nicht lesen. Ich habe aber noch den Kindle installiert, der kann :sneaky:
     
  4. lotus35, 15.02.2012 #4
    lotus35

    lotus35 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Aldiko kann nur epup (auch DRM) und PDF.

    Für rtf geht der Coolreader

    Alternative wäre evtl. der Moonreader. Weiß aber nicht, ob der rft kann.
     
  5. tki, 15.02.2012 #5
    tki

    tki Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Adilko kann die Datei lesen, ihr hättet bloss kein Update machen dürfen, danach klapp nämlich garnichtsmehr, auch wenn man das Update deinstalliert

    Sg alex
     
  6. lotus35, 15.02.2012 #6
    lotus35

    lotus35 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Ist ja merkwürdig. Ich habe aldiko und kein Update installiert. Habe mal ne rft draufgepackt. Kann er nicht öffnen. Er ruft nach ebup od. PDF.
     
  7. andyga, 15.02.2012 #7
    andyga

    andyga Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2010
    tki:

    "Adilko kann die Datei lesen, ihr hättet bloss kein Update machen dürfen, danach klapp nämlich garnichtsmehr, auch wenn man das Update deinstalliert"
    stimmt! davor gings noch!
    lotus35:
    "Für rtf geht der Coolreader"
    Hab ich installiert. Aber wenn ich in der mail bei der rtf Datei auf öffnen gehe öffnet sich documents to go und nicht coolreader

    was kann ich bei der mail app machen? soll ich ein anderes mail programm installieren?
     
  8. lotus35, 15.02.2012 #8
    lotus35

    lotus35 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Hi,
    ich mußte mir erstmal selber ne Mail mit rft Anhang schicken um das zu testen. Ich verwende Outlook als Mailclient. RTF läßst sich damit nicht öffnen.
    Das weiß ich auch nicht.

    Edit: Auf meinem Rechner läßst sich rtf aus der Mail öffnen. Nimmt er Word für.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
  9. andyga, 15.02.2012 #9
    andyga

    andyga Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2010
    auf dem PC gehts natürlich ohne Problem! ist ja Windows!!!

    ich hab das Problem auf dem Odys Space - dort will ich eine rtf aus der mail öfnen

    wegen dem Lagesensor:
    ich hab die app installiert aber für mich dreht der Lagesensor statt links nach rechts und umgekehrt.
    In den Spielen gehts aber nur Hochformat statt Querformat
    kann man das irgendwo einstellen???

    Wie kann man den Auslieferungszustand wiederherstellen?
     
  10. lotus35, 15.02.2012 #10
    lotus35

    lotus35 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Jo, ist mir auch klar :winki:

    Versuche mal den OfficeSuite Viewer 5. Damit kann ich meinen Anhang aus Outlook (Tablet) öffnen.
     
  11. Oma7144, 16.02.2012 #11
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
    andyga bedankt sich.
  12. Oma7144, 16.02.2012 #12
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011

    Laut Benutzerhandbuch S. 41 läßt sich da nichts einstellen ...

    ... aber vielleicht hilft dir diese Liste weiter: http://www.android-hilfe.de/odys-forum/170879-loox-lauffaehige-spiele-getestet-2.html#post2672074

    Dort siehst du, welche Spiele es nur im "Hochformat" gibt und welche ggf. mit
    einem "Alternativen Koordinatensystem" laufen.


    :thumbup:
     
  13. andyga, 16.02.2012 #13
    andyga

    andyga Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Danke

    kann man vor dem "Reseten" auch eine Sicherung der Kontakte und Apps machen? oder müßte es dazu gerootet sein?
     
  14. Oma7144, 16.02.2012 #14
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Ein paar Definitionen:

    1. Soft Reset
    Im laufenden System kommt es zu Komplikationen, bis hin zu keiner Reaktion des Tabletts mehr. Das Gerät
    wird ausgeschaltet, ohne das die Daten, die noch im Lese- und Schreibpuffer sind, gesichert werden.
    Dies ist i.d.R. nicht tragisch.

    2. Hard Reset / Werkszustand / Wipe / Erase NAND
    Komplikationen durch Customer-Apps und -Einstellungen werden beseitigt, indem die Partitionen /data und
    /cache formatiert werden. Die Firmware bleibt bei diesem Vorgang unangetastet.
    Es gehen alle auf dem Gerät hinterlegten Einstellungen und Daten verloren.

    3. Auslieferungszustand
    Durch erneutes Aufspielen (flashen) der Firmware werden alle nicht hardwarerelevanten Komplikationen beseitigt.
    Es gehen alle auf dem Gerät hinterlegten Einstellungen und Daten verloren.


    Das Mittel der Wahl für ein Komplett-Backup ist sicherlich Titanium Backup. Hierfür ist Root zwingend notwendig.

    Ansonsten: AppMonster sichert Apps, MyPhoneExplorer sichert Kontakte, alles andere ist schnell händisch wieder
    eingerichtet ;-)



    :thumbup:
     
    andyga bedankt sich.
  15. andyga, 16.02.2012 #15
    andyga

    andyga Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Hallo
    ich habe nun alles gesichert und den Auslieferungszustand wiederhergestellt.

    Was bringt es eigentlich zu rooten und sollte man das sofort machen, oder erst wenn alle apps installiert sind?

    Ich hatte vorher die market.app installiert die bereits auf dem space ist, aber nicht installiert. Kann mir jemand sagen, wo (in welchem Verzeichnis) die app hinterlegt ist? ich finde sie nämlich nicht mehr :-(
    :confused2:

    ***********
    WICHTIG!
    wie kann ich einstellen, dass die Kontakte nicht im internen Speicher, sondern auf der SD Karte, oder dem 4gb Speicher gespeichert werden, da diese bei mir ca 200 MB belegen und somit für Anwendungen kaum noch Platzist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
  16. Oma7144, 16.02.2012 #16
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Rooten heißt einfach nur, daß man dann mit Admin-Rechten unterwegs ist. Root brauch man für spezielle Apps
    (Titanium-Backup geht bspw. nicht ohne Root) oder wenn man am System selbst was ändern will.
    I.d.R. braucht man aber kein Root ...


    Den aktuellen Market findest du hier: http://www.apkmarket.de/wp-content/uploads/2011/12/androidmarket_344.apk
    Einfach auf die SD-Card kopieren und dann z.B. mittels File-Explorer installieren.



    :thumbup:
     
    andyga bedankt sich.
  17. MastaofDesasta, 17.02.2012 #17
    MastaofDesasta

    MastaofDesasta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Im Stock Rom ist der Lagesensor sehr schlampig programmiert worden,
    und klappt zwar fürs wechseln von hoch- und querformat,
    jedoch nicht in alle achsen wie es sollte...

    Cryptophon hat in seinem Port des Cyanogenmods eine eigene Sensorbibliothek gemacht, welche perfekt funktioniert, aber ich weiß nicht ob diese auch im stock rom nutzbar ist...
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ce-gingerbread-cyanogenmod-6.html#post2698932
     
  18. Cryptophon, 17.02.2012 #18
    Cryptophon

    Cryptophon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Leider wird die Bibliothek so unter Froyo nicht funktionieren. Die Schnittstelle zu den Sensoren wurde im Wechsel von Froyo auf Gingerbread durch Google geaendert. Die Anpassungen muessten zurueckportiert werden. Ich habe den Froyo Code leider nicht auf dem Rechner, sonst haette ich einmal geschaut wie schwierig das voraussichtlich ist. Wuerde sich ja auch in Hinblick auf die ROM-Mods von tki evtl. lohnen ...

    Selbstversuch: Meine Sensor-Lib funktioniert auf Froyo definitiv nicht :-(
     
  19. Oma7144, 17.02.2012 #19
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Die Softwareseite ist da auch nicht ganz "unschuldig". Kann man sehr gut in dem Spiel aTilt 3D Labyrinth sehen.
    Da könnt ihr unter Einstellungen/Kalibrierung mal ein wenig spielen - es wird aber trotzdem nicht so funktionieren,
    wie gedacht ;-)


    Aber so tragisch ist das ja alles nicht. In #12 hatte ich ja einen Thread verlinkt, der einen Überblick über
    jeweils funktionierende Spiele gibt.


    :thumbup:
     
  20. Cryptophon, 18.02.2012 #20
    Cryptophon

    Cryptophon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Ich bin nun einmal eine neugierige Seele und habe das Spiel ausprobiert. Man koennte meinen, es ist auf dem Space entwickelt worden. Laeuft ohne Anpassungen (Froyo ROM von Odys).

    Nutzt man mein 2.3.7er ROM mit angepasstem Sensor, will das Spiel "X-Achse umkehren" und "X- und Y-Achse vertauschen" selektiert haben. So ich mich recht erinnere, sind dies genau die Anpassungen, die ich im Sensor-Modul vornehme.

    Also, ja, das Spiel hat Probleme (unter anderem Auto-Rotation waehrend der Kalibrierung ?!), die jedoch ueber die Einstellungen bei Bedarf angepasst werden koennen - zumindest auf dem Space.

    Aber wahrscheinlich habe ich noch nicht verstanden, wie das Spiel gedacht ist ;-)
     

Diese Seite empfehlen