1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Space - [ROM] Bereinigtes Original

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Odys Space" wurde erstellt von tki, 27.01.2012.

  1. tki, 27.01.2012 #1
    tki

    tki Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Update vom 04.03.2012, Neues Update verlinkt


    Neuer Updater, noch einfacher, nochmehr Funktionen, man kann jetzt über den Updater die Backupfunktion des Tablet aufrufen,

    Neue Funktionen:



    Buckup/Restore

    ruft auf dem Tablet das CWM auf um ein Backup zuerstellen oder dieses zurück zu spielen, Navigation mit den Lautstärke Tasten, bestätigen mit der Menu Taste

    Update

    Userdaten und Apps werden erhalten, nur verwenden bei Installierter Vorgänger Version

    Neu Install

    Beim Wechsel von einem anderem ROM muss man diese Option durchführen, Userdaten und Apps werden gelöscht.

    [​IMG]

    [​IMG]




    One-Click-Updater inkl. ROM
    Tablet via USB mit PC-Verbinden, Odys Updater.exe starten auf PC, ein paar Sekunden warten und den Anweisungen folgen im Dos Fenster

    Hab hier


    mal ein "verbesserte" Version des Orginal ROMs abgelegt, es ist für alle die mit dem Orginal Probleme haben und sich aber nicht selber helfen konnten.



    geändert gegenüber Orginal:



    -Market jetzt Version 3.4.4 (Bleibt mit diesem ROM auch nach Neustart im Menu und Treffer im Market erhöht ohne löschen von Daten und chaches)

    -Neuer Launcher (Zeam launcher)Neue Version

    -Taskleiste aufgepeppt auf Wunsch von MasterofDesaster

    -Root+ Superuser Neue Version

    -Zweit Tastatur mit grossen Tasten (kann Deinstalliert werden)

    -Diverse kleine Änderungen

    -YouTube APP

    -ES Datei Explorer (Neue Version, kann jetzt auch Deinstalliert werden)

    -ES Taskmanger (Neue Version, kann jetzt auch Deinstalliert werden)

    -Gmail (alten Client rausgenommen)

    -Car Dock Home v3 (Launcher für Benutzung im Auto, kann Deinstalliert werden)

    Manche APPS sind jetzt keine System APPs mehr was bedeutet das man sie Deinstallieren kann, und sie nach einem Update nicht den doppelten Platz beanspruchen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Update Vorgang:
    Achtung: Beim Flashen kann immer was Schief gehn, kommt zwar sogut wie nie vor, aber es kann Passieren. Also, immer auf Volle Akkus achten, richtig sitzende USB-Kabel achten und dafür sorgen das Das Tablet ohne Störung das Update durchführen kann.

    Ihr braucht:
    PC mit Installiertem Java, falls kein Windows 7 die Passenden Treiber runterladen von Hier http://dl.dropbox.com/u/60337031/USB Debugging Driver.zip



    1. Es ist nicht nötig aber empfehlenswert, man sollte ein Backup des Systems machen unter "backup and restore". Wie das geht steht Hier



    2. Die "Odys Updater.exe" downloaden von oben, auf dem PC ausführen, und was ihr machen müsst sagt euch der Updater.



    Und das Wars. Alles was ihr macht geschieht auf eigene Gefahr, wenn ihr unsicher seid last es bleiben.

    Mit Grossen Tasten

    [​IMG]

    Wollt ihr die Alte Tastaur:
    Ins Suchfeld drücken damit die Tastatur sich öffnet, lang ins Suchfeld drücken, Eingabe Methode wählen, Android Tastatur auswählen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
    a3lyphe, jensides, aikon_0567 und 12 andere haben sich bedankt.
  2. papaurmel, 27.01.2012 #2
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Uhranzeige (rechts oben) - > Schwarze Schrift auf schwarzem Grund.
    Datumanzeige (links oben) -> nur beim Aufscrollen sichtbar.

    Titanium Backup wäre gut, macht allerdings wohl nur bei Root Sinn.

    3G funktioniert komplett...
    Wlan funktioniert soweit ich sehe auch...


    Sieht gut aus. Hast du fein gemacht... :thumbsup:
     
  3. tki, 27.01.2012 #3
    tki

    tki Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Anzeige der Uhr ist vom Orginal :biggrin: ,hab noch keinen Eintrag gefunden da die Farbe zu ändern,

    Mit dem Datum ist Normal und so gewollt,(da hatte ich die Möglichkeit die Farbe zuändern) ist beim Orginal ROM nett anders.
     
  4. papaurmel, 27.01.2012 #4
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Wäre es möglich, denkbar, machbar, den "Original" Browser durch einen anderen "Original" Browser zu ersetzen? Der im Space hat kein UserAgent, der vom Loox z.B. schon. Oder greift das schon zu tief ins System bzw. geht zu weit in Richtung CuRo...?

    Alternativbrowser geht natürlich auch, aber schöner & schlanker wäre es ohne "extra Alternative"...;)

    Im übrigen flutscht und läuft das Teil wirklich gut und bisher ohne Probleme, mal nur so angemerkt...
     
    tki bedankt sich.
  5. tki, 27.01.2012 #5
    tki

    tki Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    wir könnten den Browser ganz rauslassen, im Market gibts für jeden Geschmack den
    richtigen Browser


    edit: könnte mal jemand den Loox-Browser online stellen?
     
    papaurmel bedankt sich.
  6. papaurmel, 27.01.2012 #6
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011

    ich hoffe der passt... guckst du browser from loox

    ansonsten müsste ich wissen was fehlt...

    Beim installieren gibt die App irgendwie nen "Fehler beim Parsen" aus. Ersetzen der Standard Browser.apk scheint auch nicht zu reichen. Womöglich muss da noch mehr dazu...

    Nachtrag:
    (Das Update.img bügelt det Clockworkmod Recovery flach. Nur so angemerkt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
    tki bedankt sich.
  7. tki, 27.01.2012 #7
    tki

    tki Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Sorry, hab Gerade nen Neues Update.zip gemacht, der Browser wird einfach Ignoriert, da muss was an der Browser.apk gemacht werden.
     
  8. tki, 27.01.2012 #8
    tki

    tki Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Ja, klar ist ja auch das Orginal Recovery und Boot, wollte ohne Erlaubniss von Cryptophon nicht seine Recovery einbauen, dürfte für nen alten Hasen wie dich doch kein Problem sein es neu aufzuspielen:lol:

    In der Neuen Version ist es dann mit neuem Recovery
     
    papaurmel bedankt sich.
  9. papaurmel, 27.01.2012 #9
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011

    War nur sichtlich überrascht. Hab hier mehrere ROM's und wechsel immer wieder hin und her. Mit der Zeit gewöhnt man sich an "Selbstverständlichkeiten"... :thumbsup:
    Wird halt auch wirklich eingesetzt, was Ihr hier so alles anbietet... ;)
     
  10. tki

    tki Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Bilder und Neues Rom s.oben
     
    papaurmel bedankt sich.
  11. papaurmel, 28.01.2012 #11
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Android 2.3.3? Sehe ich das richtig?
     
  12. occ

    occ Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2012
    ja, siehste richtig :thumbsup:
     
  13. tki

    tki Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Nein...

    Hab Teile von Ideos X3 Rom integriert, und das ist 2.3.3, solang der Market es frist und die User solls so sein, im Grunde seines Herzens ist es ein 2.2.2

    Wenn ihr woll kann ich auch ein Android 4.0 oder 5.2 oder 6.7 oder....:biggrin::biggrin:

    Gruss Alex
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
  14. MastaofDesasta, 28.01.2012 #14
    MastaofDesasta

    MastaofDesasta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Nicht schlecht,
    aber der von dir genutzte Launcher gefällt mir ehrlich gesagt nicht,
    die neue Taskleiste finde ich gut!
    Das ganze ist nen guter Ansporn vlt. selbst mal ne Custom Rom zusammenzubasteln,
    ich bin immer noch daran am verzweifeln CM9 (ICS) zu porten
     
  15. papaurmel, 28.01.2012 #15
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Obwohl ich Euch allen hier echt viel zutraue, wäre ich bei Android 2.3 doch etwas überrascht gewesen.

    Kein ROOT. Superuserapp ist zwar vorhanden, nur verweigert es die Zusammenarbeit mit Titanium Backup. Update von Superuserapp über Market reicht auch nicht aus.

    Gingerbreak nochmal drüber, dann ist ist auch ROOT möglich.

    "SU-Binary Update" gefasel in Verbindung mit Titanium Backup und "Das war cool, mach es nochmal" gibts als Dreingabe :D

    Ansonsten sieht echt schnuggelig aus...:thumbsup:
     
    MastaofDesasta bedankt sich.
  16. MastaofDesasta, 28.01.2012 #16
    MastaofDesasta

    MastaofDesasta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Was papaurmel da anspricht hatte ich auch vermutet,
    jedoch nicht geäußert da ich nicht zu kritisch rüberkommen wollte...
    Warscheinlich ist das Rom an sich garnicht gerootet,
    sondern die Superuser und Gingerbreak apks wurden einfach mit in den apps ordner gepackt
    Trotzdem ist das ganze an sich nicht schlecht, und das starten von Gingerbreak ist ja auch nicht zu viel verlangt :)
     
  17. papaurmel, 28.01.2012 #17
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    ich find den klasse, weil der wirklich ressourcen schonend ist. mit go launcher ex tümpelte ich immer so um 60mb bis 70 mb rum, jetzt so 80mb bis 90mb freier ram. für ein schmales android fast perfekt...
     
  18. MastaofDesasta, 28.01.2012 #18
    MastaofDesasta

    MastaofDesasta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Dan hätte der Go Launcher Ex um die 20mb bei dir gebraucht, hattest du ein extrem aufwediges skin und/oder viele widgets?
    Ich warte immer noch darauf das Cryptophon seinen neuen Cyanogen Port veröffentlicht,
    wollte er ja am Wochende machen
    Denke das wird das generelle Ram Problem ein wenig vermindern(da Cyanogen),
    wird sich halt zeigen inwiefern das nutzbar sein wird
    (Wlan hat er ja wohl mittlerweile zum laufen bekommen, aber Kamera nicht, darauf könnte ich aber vorerst auch verzichten)
     
  19. papaurmel, 28.01.2012 #19
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011

    Eigentlich nicht. Go Launcher EX mit Standard Theme und Widgedsoid als Energieschaltzentrale. Da ich das Space neben W-Lan auch mit 3G und manchmal GPS verwende, hab ich das gerne Zentral & Direkt im Griff und manuell gesteuert. Avast lief noch mit. Läuft jetzt allerdings auch, trotzdem etwa 20MB mehr freier RAM. :confused2: Auf Widgedsoid werd ich mal vorerst verzichten und testen wie es sich weiterhin ohne verhält...


    Ansonsten finde ich es ja keine Kritik, da die Leuts hier super Arbeit leisten. Allenfalls Konstruktive, da der Superuserapp ohne Rechte etwas verwirrt.
     
  20. tki

    tki Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Auch wenns keine Sau mehr Interessiert ,


    Hab nochmal das ROM geupdatet, hat jetzt wirklich Root.

    Neu ist auch das man mit einem Click via PC updaten kann (nicht ganz 1Click, hab 2 Sicherheitsabfragen eingebaut)

    SG Alex
     
    papaurmel und MastaofDesasta haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen