1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. migi79, 14.04.2010 #1
    migi79

    migi79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    ich muss bei meinem Legend, sagen wir mal ein- oder zweimal am Tag (manchmal auch nur jeden zweiten Tag), die PIN Nummer neu eingeben.
    Jemand mit dem gleichen Problem?

    Gruß
    Miguel
     
  2. Handymeister, 14.04.2010 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    das klingt eher wie ein Sense-Absturz. Danach startet Sense neu und verlangt, wie nach dem Booten den PIN. Überleg mal, ob das evtl. Auftritt seit Du irgendwelche Apps, bzw. Widgets installiert hast.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. migi79, 14.04.2010 #3
    migi79

    migi79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich werd mal eine nach der anderen drauf und wieder runter machen.

    P.S. Du wirst deinem Nick ja wirklich gerecht, viel Spaß noch aufm Sofa ;-)
     
  4. Legend, 15.04.2010 #4
    Legend

    Legend Erfahrener Benutzer

    bei mir kommt das nur, wenn ich aus dem flugzeugmodus zurückkehre. ich hatte bei meinem (ganz) alten nokia handy mal einen wackelkontakt im sim karten leser. da das legend ja auch ohne sim funktioniert könnte es sein, dass jedes mal wenn der kontakt einmal kurz unterbrochen und wiederhergestellt wird die pin-abfrage kommt. probier aber erstmal deine methode aus bzw. resette das legend mal (weiß ja nicht was weniger arbeit ist: alle apps einzeln entfernen und wieder installieren oder einmal kahlschlag und dann eine nach der anderen probieren).
    was sagt eigentlich htc dazu?
     
  5. walda, 16.04.2010 #5
    walda

    walda Android-Guru

  6. Legend, 16.04.2010 #6
    Legend

    Legend Erfahrener Benutzer

    meine vodafone sim-karte war übrigens erst 2 jahre alt. ich habe zum legend trotzdem eine neue dazubekommen. der neue chip sieht komplett anders aus. vielleicht hängts auch damit zusammen.
     
  7. Handymeister, 16.04.2010 #7
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    also dass die SIM-Karte getauscht werden soll (oder vodafone dies automatisch macht), halte ich für unsinnig. Ich habe meine betagte T-Mobile Karte (bestimmt 5-6 Jahre alt) reingesteckt und seitdem läuft das Legend ohne Probleme.

    Wenn es aber nicht an einem Sense-Absturz liegen sollte, ruhig mal die SIM-Karte herausziehen und auf der Rückseite 1-2 Lagen Tesafilm auftragen, um so den Anpressdruck auf die Kontakte zu erhöhen. Vielleicht hilfts ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  8. migi79, 18.04.2010 #8
    migi79

    migi79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So, ich hatte noch keine Zeit Apps runter und wieder drauf zu spielen. Deswegen hab ich eben im Büro schnell mal ein paar Lagen Tesa drauf geklebt.
    Meine SIM hat tatsächlich auf der Oberseite eine Art "Mulde". Hoffentlich hilfts.