1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. khk134, 14.09.2010 #1
    khk134

    khk134 Threadstarter Neuer Benutzer

    Da von A1 Geräte mit verschiedenen ROMs ausgeliefert wurden, würd mich interessieren ob schon jemand mit dem Build 1.21.163.2 das Froyo Update bekommen hat.

    Glaubt ihr, dass es Sinn macht mal bei A1 nachzufragen?
     
  2. khk134, 16.09.2010 #2
    khk134

    khk134 Threadstarter Neuer Benutzer

    Anfrage an A1 am 16.09.2010
    Antwort von A1, immerhin recht rasch

    Meine Antwort

    Schwach, gaaaaaaanz schwach
     
    karutzer und dstockinger haben sich bedankt.
  3. hover, 16.09.2010 #3
    hover

    hover Erfahrener Benutzer

    Ja, da wird man quasi gezwungen zu einem Custom Rom zu greifen. Mehr als 2 Monate an den paar A1 Programmen zu testen ist schon viel. 99% aller Programme laufen eh unter 2.1 als auch 2.2 ohne eine einzige Modifikation...
     
  4. laniii, 16.09.2010 #4
    laniii

    laniii Android-Hilfe.de Mitglied

    ja meine Geduld is auch bald am Ende :angry:
     
  5. +C+, 16.09.2010 #5
    +C+

    +C+ Android-Hilfe.de Mitglied

    Komische Geschichte. Bei uns in der Firma (alle A1 gebrandet) haben wir 4 Desire. Zwei davon haben ein Update bekommen. Die beiden anderen nicht!?

    SG
    +C+
     
  6. tronix84, 16.09.2010 #6
    tronix84

    tronix84 Android-Lexikon

    Ich hab selbst ein Desire der ersten Charge aus dem April, ungebrandet, und das Froyo Update war auch bei meinem Anfang August verfügbar.

    Ich würd auch sagen CustomRom. Hatte noch nie Probleme damit. Hab "damals" sowohl bei meinem E51 als auch beim E71 den Product Code geändert damit ich mit dem Nokia Updater die aktuellste Firmware bekomme. Auf meinem E71 werkelt nun die v500 während A1 glaub ich noch bei der 300er herumtanzt.

    Auch gabs bei mir nie Probleme mit der "Garantie". Hab das debrandete E51 nach dem die Tasten nicht mehr funkionierten im A1 Shop abgegeben, und nach 2 Wochen ein neues ohne Nachfrage bekommen.

    Gerade debranden sehe ich jetzt in keiner weise als Verlustgeschäft für A1, der Simlock bleibt ja weiterhin vorhanden - zumindest bei Nokia...
     
  7. laniii, 16.09.2010 #7
    laniii

    laniii Android-Hilfe.de Mitglied

    werden wahrscheinlich welche ohne A1Rom sein ;)
     
  8. dstockinger, 16.09.2010 #8
    dstockinger

    dstockinger Neuer Benutzer

    Mir wäre lieber, A1 würde das Froyo SOFORT ausliefern!

    Die nicht funktionierenden A1-Apps könnten dann per Update nachgeliefert werden.

    Das sehe ich nicht als Vertrauensverlust für A1, es gibt genügend Software, die nur bis zu bestimmmten Versionsnummern funktioniert. Ob die Software zu meiner Betriebssystemversion passt checke ich sowieso, wenn ich ein App installiere. Es wäre eher ein Signal, auf aktuelle Bedürfnisse der Konsumenten einzugehen, schnell, 'up to date' und flexibel zu sein!

    Ich weiß innerhalb von Sekunden, wenn in den USA ein Update freigegeben wird, und muss dann in Österreich ewig darauf warten, in (bundes)deutschen Foren darf ich dann die Froyo-Erfahrungen monatelang mitlesen... echt Frust!!!!

    P.S.: Ist ein seeeeeeehr frustrierendes Gefühl, der Welt hinterherzuschauen. Habe mir deshalb schon vor langer Zeit einen Palm pre (gebraucht über eBay aus Deutschland mit QWERTZ-Tastatur) besorgt (gibt' NOCH IMMER NICHT!!!!! in Österreich! Usbekistan ist sicher schneller...), bin aber schließlich doch bei Milestone / Android gelandet.
     
  9. laniii, 16.09.2010 #9
    laniii

    laniii Android-Hilfe.de Mitglied

    :angry:
    sehe ich genau so...
    ...wenn interessieren diese beschissenen A1-Apps? Die kann man im nachhinein noch immer kompatibel machen
     
  10. karutzer, 16.09.2010 #10
    karutzer

    karutzer Neuer Benutzer

    Also ich gebe euch recht, ist echt mies wie lange das bei der Mobilkom dauert. Ich persönlich warte aber noch bis 30.09. und wenn dann nichts ist werde ich mein Desire auch rooten. Immerhin hat A1 das Update fürs Desire ja mit spätestens September angegeben und der ist ja bekanntlich noch lange nicht vorbei.

    Quelle siehe hier : http://computerwelt.at/detailArticle.asp?a=129649&n=1

    Geduld ist angesagt, wie so oft im Leben.
     
  11. khk134, 16.09.2010 #11
    khk134

    khk134 Threadstarter Neuer Benutzer

    So, debranded... Dank diverser Anleitungen, hier und im Netz kein Problem. Sollen die A1-Typen weiter ihre Apps testen :tongue::tongue::tongue:
     
    karutzer bedankt sich.
  12. karutzer, 17.09.2010 #12
    karutzer

    karutzer Neuer Benutzer

    Super. Ich werd es morgen machen. Pfeif auf die Geduld :smile:
    LG
     
  13. karutzer, 19.09.2010 #13
    karutzer

    karutzer Neuer Benutzer

    Hab auch entbranded und nun Froyo. SUPER ! Danke für deine Motivation. Für alle die das hier lesen und es auch machen möchten - vorzugsweise auf einem Win XP Rechner. Ich hatte auf meinem Win7 nämlich immer den Fehler 171 (USB PORT) und es ging nicht. Auf XP lief es sofort. LG
     
  14. khk134, 19.09.2010 #14
    khk134

    khk134 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hatte auch Probleme (Win7 x64). HTC-Treiber sauber (vorher deinstallieren) draufspielen, dann gehts...