1. kingjonas3, 10.05.2011 #1
    kingjonas3

    kingjonas3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey Leute ich will mir ein neues HTC holen, und mich spricht vom design, etc das g1 an, ich wollte mal fragen ob man zwingend eine datenflat braucht
    Außerdem noch ob das Magic nicht genauso ist, und wo die unterschiede liegen, freu mich auf antworten :)
     
  2. norbert, 10.05.2011 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Das G1 würde ich nicht mehr zu den neuen Geräten zählen ;)
    Ein Update auf Android 2.x ist nur über Umwege (Root) möglich und wird nicht offiziel unterstützt - trotzdem ist es insgesamt immer noch ein gutes Gerät, vor allem für Einsteiger.

    Das Magic hat keine Hardwaretastatur, dafür aber etwas mehr internen Speicher, wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe.

    Ob du ohne Datenflat (also mit einem fixen Limit von z.B. 200MB) auskommst, hängt vor allem von deiner Nutzung ab - wenn man Wlan zur Verfügung hat kann das aber durchaus reichen.
    Mit weniger als 50MB kannst du es zwar nutzen, aber ob du wirklich Spaß daran hast? Das volle Potential kann man eben erst mit dauerhafter Internetverbindung entfalten.
     
  3. kingjonas3, 11.05.2011 #3
    kingjonas3

    kingjonas3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Mit Neu meinte ich nicht die aktuallität auf dem Markt sondern für mich neu ;)
    Aber egal, was haltet ihr vom HTC Magic, wo liegen Unterschiede?