1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Oracle gegen Google: Jonathan Schwartz's Blog gelöscht

News vom 27.07.2011 um 19:11 Uhr von Headcrash

  1. In dem schon seit längerer Zeit andauerndem Rechtsstreit zwischen den Unternehmen Oracle und Google werden Google Patentverletzungen bei der Implementierung von Java in Android vorgeworfen. Allerdings blieben von insgesamt 132 Anklagepunkten letztendlich nur noch 3 übrig. Oracle versucht nun den Rechtsanwälten von Google die Arbeit schwer zu machen: So wurde der gesamte Blog von Jonathan Schwartz, dem damaligen Chief Executive Officer von Sun, gelöscht. In einem Blogeintrag gratulierte er Google zur Ankündigung von Android als Java- bzw. Linux-Platform und sprach sich für die Nutzung von Java auf mobilen Endgeräten aus (nachzulesen hier). Die Patente von Sun gingen nach dem Kauf durch Oracle in deren Besitz über, woraufhin Oracle jetzt Google verklagt. Der Sinn dieser Aktion sollte wohl klar sein:
    Dieser Blogeintrag ist im Rechtsstreit für beide Parteien von großer Bedeutung und man versucht Google hier vor Gericht mit nicht ganz fairen Methoden zu schwächen.

    [​IMG]
    Diskussion zum Beitrag

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    3 Jahre Android in einer Grafik zusammengefasst
    Samsung Galaxy S II mit Hardwaretastatur! Aus Gerüchten wurde Wahrheit
    [Aktuell] Massive Synchronisations-Probleme beim Google Kalender

    Quelle: engadget
     
    Headcrash, 27.07.2011
    quercus bedankt sich.

Diese Seite empfehlen