1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

(OS-)Unterschiede zwischen dem HTC Desire und dem Ace

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von chattie, 24.06.2011.

  1. chattie, 24.06.2011 #1
    chattie

    chattie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Hallo,
    ne, das ist nicht das falsche Forum, ich hab ne Frage an Ace-Besitzer, die am idealsten ein HTC besitzen, aber "superidealsten" ein Desire.

    Also, ich will uns (meine Frau und ich) ein zweites Android kaufen: Meiner Frau gefällt am besten das HTC Desire, und das ist ja gebraucht echt günstig zu haben für die Leistung: Es ist überall ein wenig besser als das Ace und für 200 Euro bekommt man da schon was gutes...

    Jetzt würde mich intessieren, was da anders ist. Ich habe mit der unterschiedlichen Hardware jetzt wenig Erfahrung, doch stelle ich mir das wie bei einem Notebook vor: der eine hat halt ein größeres Display und der andere ein Touchpad oder Scrolltasten oder eine Tastaturbeleuchtung oder oder oder.
    Aber wenn man z.B. Win XP draufspielt, kann man alle genauso bedienen.
    Ist das bei Android-Handys auch so? Oder ganz anders?

    Folgendes habe ich dann noch ganz konkret:
    Auf meinem Ace habe ich die neueste Firmware von samfirmware drauf und auch gerootet. Geht das mit HTC genauso gut oder sogar noch besser?

    Was ich z.B. nicht rausgefunden habe ist, was überhaupt die neueste Version für das HTC Desire ist, 2.3? 2.3.3? 2.3.4?
     
  2. flo-95, 24.06.2011 #2
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    Also die Bedienoberfläche "Sense" von HTC ist eben etwas ganz anderes als "TouchWiz" von Samsung. Aber ansonsten ist Android gleich Android. Also die Bedienung ist oberflächlich gesehen etwas anders, im Grunde aber gleich. Und welches die neueste Android-Version für das Desire ist, müssest du im Desire-Bereich recherchieren. Aber ein Gingerbreadupdate wird es in Zukunft auf jeden Fall geben (laut HTC).
     
  3. chattie, 24.06.2011 #3
    chattie

    chattie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Ach ja, diese Oberfläche ist doch "weg", wenn ein Launcher drauf ist, oder? Anders gesagt: wenn man z.B. LauncherPro drauftut ist alles absolut gleich?

    ich hab mir gerade überlegt, ich stell die selbe frage in das Desire-Forum auch mal rein, danke schonmal für deine Antwort!
     
  4. debiba, 24.06.2011 #4
    debiba

    debiba Android-Lexikon

    Beiträge:
    906
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Ja eigentlich schon.
    Unterschiede konnten dann noch z.b. in der stock camera app sein, falls htc und samsung die standard android app dafur jeweils etwas verandert haben.
    Vom prinzip her ist auf jedenfall alles sehr ahnlich

    Sent from my X10i using Tapatalk
     
  5. flo-95, 24.06.2011 #5
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ja, aber einige vorinstallierte Apps können von den Herstellern verändert/optimiert sein. Wie das bei HtC ist, weiß ich nicht. Auch ist die statusleiste (wenn du sie herunterziehst), ein wenig anders von den Funktionien her.
     
  6. redfoo, 24.06.2011 #6
    redfoo

    redfoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Erwähnenswert wäre vielleicht noch, dass das Desire eine bessere Auflösung von 800*480 px bietet und einen schnelleren Prozessor (1 GHz) sowie mehr RAM besitzt...
     
  7. flo-95, 24.06.2011 #7
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    @ redfoo: Dass die Hardware anders ist, ist chattie wie es scheint bewusst ;)
     
  8. chattie, 24.06.2011 #8
    chattie

    chattie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    jepp, ist halt ein i7 statt ein Celeron :D

    naja, oder eher ein P4 mit mehr RAM und größerer HDD statt P3...
    Ich glaub mit dem HTC bräuchte ich nichtmal ne microSD
     
  9. Randall Flagg, 24.06.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Was bei HTC immer schlecht ist, das ist der Speicher für Apps. Gerade mal 200mb. Das Ace hat zwar auch nicht gerade mehr, allgemein sind andere Hersteller da großzügiger, auch Samsung.
    Hätte mir fast das Sensation geholt, aber 1,1 Gb interner Speicher ist nicht mehr zeitgemäß.
    Das S2 hat dagegen 16Gb und 2 davon sind für Apps.
    Man kann zwar Apps auf die externe Sd auslagern, vor allem bei Widgets ist das aber oft problematisch.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  10. chattie, 24.06.2011 #10
    chattie

    chattie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    ähm, moment, mal ganz blöd gefragt: das desire hat 576MB, das Ace hat 150MB lt. handy-inside.de und beim Ace würde ich sagen ich habe auch soviel Platz für Apps usw. Was macht denn das desire mit den restlichen fast 400MB, wenn du sagst es sind nur 200?
     

Diese Seite empfehlen