1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

outlook-Kontakte importieren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum" wurde erstellt von Sigi43, 19.03.2012.

  1. Sigi43, 19.03.2012 #1
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo,

    ich möchte meine Outlook-Kontakte auf das Handy importieren.
    Da es viele Outlook-Kontakte sind und wenig Telefonkontakte, möchte ich es getrennt lassen.

    Wie realisiert man das am besten?

    Sigi
     
  2. Neo-Droid, 19.03.2012 #2
    Neo-Droid

    Neo-Droid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,036
    Erhaltene Danke:
    399
    Registriert seit:
    17.07.2011
  3. Sigi43, 19.03.2012 #3
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hey Neo,

    natürlich habe ich die Sufu benutzt. Es gibt eben viele Wege, die nach Rom führen, Bilder interessieren mich z.B. nicht.
    aber wie schon geschrieben möchte ich die Outlook-Kontakte nicht mit dem Telefonverzeichnis vermischen.
    die Telefonkontakte sind ja jetzt in den Kontakten eingestellt und würden dann sicher vermischt.
    Deshalb meine Anfrage

    Sigi
     
  4. Neo-Droid, 19.03.2012 #4
    Neo-Droid

    Neo-Droid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,036
    Erhaltene Danke:
    399
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Kein Ding ;)
    Hmm,also direkt über Outlook habe ich es nicht hinbekommen,hab es daher auch nur in Verbindung mit MyPhoneExplorer hinbekommen, bin dann aber wie im anderen Thread verwiesen hier drauf gestoßen http://www.fieldstonsoftware.com/software/gsyncit3/index.shtml und habe keine Probleme damit!Funktioniert tadellos :thumbup:
     
  5. Sigi43, 19.03.2012 #5
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    deutsch scheint wohl aus der Mode zu kommen, bei uns musste es früher russisch sein.

    Ich will ja nicht aktualisieren, sondern nur die Kontakte einspielen.
    Wichtig ist, dass die Telefonkontakte so bleiben wie sie sind

    Demzufolge könnten die Kontakte in einer anderen app sein
     
  6. kosemuckel, 20.03.2012 #6
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Wenn Du alle Kontakte aus Outlook in Google-Kontakte importierst (Outlook -> exportieren als csv, in Google importieren [z.B]) kannst Du dann verschiedene Gruppen anlegen, so dass die Kontakte nicht vermischt auftauchen - so hab ich das bei mir für Familie, Freunde, Business etc.

    Die Telefon-App zeigt dir dann aus der jeweiligen Gruppe eh nur die an, die auch eine Telefonnummer haben.
    Und die Kontakte-App zeigt dir dann nur die Einträge der gewählten Gruppe.
     
  7. Sigi43, 20.03.2012 #7
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Ich habe auch den eindruck, dass das über google am einfachsten geht, will aber eigentlich meine ausführlichen Kontakte nicht dorthin schieben.

    Gibt es denn keine gesonderte App für Kontakte?

    Beim telefonieren besonders außerhalb und im Ausland mach ich viel über voip, wa sich sich für mich auch gut händeln lässt über die jetzigen Kontakte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
  8. Sigi43, 22.03.2012 #8
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    @kosemuckel

    Geht das so?

    Ich habe jetzt nur die Telefonkontakte gespeichert und keine Favoriten.

    Kann ich dann jetzt die Outlook-Kontakte einfach bei Favoriten speichern, ohne dass sich im gewohnten Telefonverzeichnis was ändert?
     
  9. kosemuckel, 22.03.2012 #9
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Wenn Deine restlichen Outlook-Kontakte auch Telefonnummern haben, tauchen die natürlich auch im normalen Telefonverzeichnis auf.

    Aber deswegen kannst Du ja eine Gruppe "Outlook","Favoriten (Starred in Android)", "Familie" etc. anlegen und dann kannst Du schön wählen, was du sehen willst.
    In der Kontakt-App ist ja oben der Stern für Favoriten, die Leiste lässt sich noch weiter nach links verschieben, dann taucht noch "Gruppen" auf. Da kannst du dann wählen welche Du sehen willst.

    Diese Vorgehensweise macht halt auch am meisten Sinn, da man dadurch keine doppelten Kontakte führt (einen in "Telefon", einen in "Outlook"), da die Gruppenzuteilung ja virtuell ist.
    Grundsätzlich sind ALLE Kontakte in "Meine Kontakte". Jetzt kann man aber den einen oder anderen Kontakt in selbst erstellte Gruppen hinzufügen. So kann man eben auch einen Kontakt in mehreren Gruppen halten - muss Ihn aber nur ein mal pflegen.

    Das Pflegen und verwalten ist übrigens in der Webversion sehr viel einfacher
    https://www.google.com/contacts
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
    Sigi43 bedankt sich.
  10. Sigi43, 22.03.2012 #10
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Ich benutze googlemail normal nicht.
    Das muss ich dann einmalig auf Handy importieren und sind dann fest.

    In den Outlook-Kontakten sind natürlich auch die meisten vom Telefon.
    Die Outlook-Kontakte können deshalb auch im Hintergrund bleiben, entweder Favorit oder Gruppe

    Geht das so?
     
  11. kosemuckel, 22.03.2012 #11
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Googlemail musst Du auch nicht benutzen, du brauchst halt nur einen Google-Account.
    Ich bin von Outlook auf Googlemail/kontakte/kalender komplett umgestiegen (incl. meiner bestehenden Email-Adressen) und bereue es überhaupt nicht!
    Es ist so toll, immer und überall dieselben Daten zu haben und eben nicht in mehreren Programme zu pflegen.
    Zu deinen Datenschutzbedenken: [das ist jetzt meine persönliche Meinung!]
    Google interessiert sich nicht für Dich als Person, also Name, Strasse etc, auch nicht für die persönlichen Details Deiner Kontakte oder Termine.
    Google will 'nur' wissen, was Du im Internet treibst, deine Interessen herausfinden, um Dir 'zielgruppengerechte' Werbung einzublenden.
    Und das erfährt es durch Dein Surfen, Deine Suchanfragen etc. und ich bin mir sicher, dass auch Du hier schon mal Name und Adresse eines Kontaktes eingegeben hast um auf Google-Maps zu sehen, wo der wohnt ;)


    Am besten ist doch, Du probierst es einfach mal aus, welche Kontakte Du in welcher Gruppe haben willst ;)
     
    Sigi43 bedankt sich.
  12. Sigi43, 22.03.2012 #12
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Danke für Deine Mühe.
    Wollte einen Test versuchen, hab da bei googlemail weder die Kontakte, noch die import-Möglichkeit gefunden.
    Ich muss mich wohl erstmal grundlegend mit dem was man mal braucht aber andere Wege benutzt. Vielleicht heisst das aj bei google alles anders.
     
  13. kosemuckel, 22.03.2012 #13
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beatzekatze und Sigi43 haben sich bedankt.
  14. Sigi43, 22.03.2012 #14
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Ich denke, ich weiß jetzt, wie es gehen könnte.

    Die von google importierten Daten werden wohl immer unter Kontakte abgelegt, dort wo jetzt die Telefonkontakte sind.
    Ich muss wohl diese jetzt unter Favoriten einstellen.
    Vom Hauptverzeichnis, kann man dann die KONTAKTE IN BELIEBIGE vERZEICHNISSE KOPIEREN.
    Wenn ein Kontakt gelöscht wird, wird er auch bei google gelöscht.
    Läßt sich die Synchronisationsrichtung definieren? ...geht ja bei windows.

    Die csv-Datei liegt schon bereit.
     
  15. kosemuckel, 23.03.2012 #15
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Also deine Google-Daten sind auf allen Geräten immer identisch, egal wo du änderst/löschst/hinzufügst. Da gibt es keine Richtung.
    Die Kontakte sind ja zentral gespeichert (Stichwort: Cloud) und Deine Clients (PC[Webbrowser], Smartphone, Tablet, ...) holen sich dort die Datensätze.

    Eine Synchronisation mit Outlook kann man auch sehr komfortabel mit GO Contact Sync durchführen. Hier kannst Du u.A. auch die Richtung festlegen.
    Ich würde die Richtung bevorzugen, dass stets Google gewinnt. Denn dann kannst Du überall Deine Kontakte pflegen (Handy, Hotel-Internet, etc.) und Outlook übernimmt diese.
    Das Programm kann auf deinem PC stets im Hintergrund laufen und die Kontakte automatisch synchronisieren, dann musst Du das nicht immer von Hand machen.

    Es werden auch die Gruppen und Bilder der Kontakte unterstützt.
    GO Contact Sync ist OpenSource und kostenlos.
    Hier ist die zum Zeitpunkt des Posts aktuellste Version: http://sourceforge.net/projects/googlesyncmod/files/Releases/3.5.8/

    Wie ja bereits erwähnt, nutze ich Outlook gar nicht mehr. Ich lasse nur ab und zu meine Google-Kontakte mit diesem Tool nach Outlook senden (Auswahl: Google to Outlook only), damit ich alle Kontakte lokal habe. Ich lasse in diesem Fall auch nicht löschen.
    So habe ich auf meinen Google-Kontakten nur die, die ich auch wirklich nutze und in Outlook habe ich auch 'historische' Kontakte - man kann ja nie wissen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
  16. Sigi43, 23.03.2012 #16
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    danke für Deine Mühe.

    So verbissen sehe ich das nicht, muss auch nicht ständig aktualisiert werden.

    Hab es inzwischen auf das W gezogen und scheint für mich akzeptabel zu sein.
    Geht ja nur darum, wenn man nicht online sein kann und trotzdem einen Kontakt benötigt

    schönes wochenende
    Sigi
     

Diese Seite empfehlen