1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Outlook Kontakte und Kalender Sync?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von max milestone, 14.07.2010.

  1. max milestone, 14.07.2010 #1
    max milestone

    max milestone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2010
    Ich habe seit einigen Tagen das Milestone. Ich finde aber keine sinnvolle Software bzw. Apps für das synchronisieren von Outlook Kontakten und Kalendereinträgen. Bei allen anderen Telefonen zuvor, auch Andriod - Telefone, gibt es eine Software zum einfachen sync. der Kontakte und Kalender nur Motorola macht sich wieder besonders "INTERESSANT"

    Wer hat Erfahrung und weis, was man Installieren soll, damit die Sache möglichst einfach funktioniert.

    Vielen Dank
     
  2. -FuFu-, 14.07.2010 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
  3. chasy, 14.07.2010 #3
    chasy

    chasy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Ich nutze zufrieden folgende Kombination:
    - Kalender Sync/Kontakte Sync über Companion Link
    - Aufgaben über Toodledo mittels Toodledo Sync Tool und auf dem Androiden "Got to Do Lite"
     
    max milestone bedankt sich.
  4. max milestone, 14.07.2010 #4
    max milestone

    max milestone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2010
    Hallo
    Vielen Dank. Was verwendest Du und was für eine Lösung (ohne suchen zu müssen) ist die geeigneste.


    Vielen Dank.:p
     
  5. Operator, 14.07.2010 #5
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo,

    bitte in Zukunft nur ein Fragezeichen im Threadtitel verwenden, danke!
     
  6. max milestone, 15.07.2010 #6
    max milestone

    max milestone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2010
    Hallo. Was für eine Software ist wirklich geeignet, für den Sync mit Outlook. Habe heute die Software Missing Sync ausprobiert, funktioniert zwa super aber dauert den ganzen Tag. Ich habe zwar 2000 Kontakte aber pro Kontakt brauch das Ding ca. 20 Sec.
     
  7. he_stheone64, 15.07.2010 #7
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Neben den hier vorgestellten Lösungen gibt es noch die Option Google Apps Professional. Dann synct der Google Account Kalender und Kontakte und man hat zudem 20GB Speicher. Kostet aber ca. 40,00 / Jahr ($50,00) - also eher eine Business Lösung.
     
  8. lordfiSh, 15.07.2010 #8
    lordfiSh

    lordfiSh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    Das ist (fast) nichts anders als dein GMail Konto

    Schon das Tool von Google ausprobiert? http://www.google.com/support/calendar/bin/answer.py?answer=89955
     
  9. he_stheone64, 15.07.2010 #9
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Na ja - nicht wirklich. In der kostenlosen Variante ist nur der Kalender Sync drin und 7.5GB. Zudem kann ich dann auch meine Firmenadresse nutzen und nicht @gmail.com. Ohne Kontakt Sync bringt das nicht wirklich was (hatte ich auch schon mal drauf). Da ich das geschäftlich einsetze, ist auch die 99,99% Verfügbarkeits Garantie ein Bonus. Wie schon gesagt - fürs Business empfehlenswert, sonst sicher n icht notwendig.
     
  10. lordfiSh, 15.07.2010 #10
    lordfiSh

    lordfiSh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC One X
  11. TeKaCe, 16.07.2010 #11
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010
    GoogleSync wäre eine Möglichkeit, hat aber aus meiner Sicht einen entscheidenden Nachteil: es wirft beim Synchronisieren der Termine Outlook->Google Account alles in einen großen, gemischten Topf. Beim anschließenden Sync Google Account->Gerät hast Du dann den ganzen Mischmasch auf Deinem Stein.

    Liegt daran, dass Outlook und Google offensichtlich unterschiedliche Philosophien bei Termintypen wie z.B. "Job", "Privat", Geburtstage" usw. (und ein paar anderen Features) haben: Outlook kennzeichnet einfach mit unterschiedlichen Farben (frei wählbar) und unterscheidet obendrein vier verschiedene Stati (Frei, Vorbehalt, Gebucht, Abwesend), während Google statt der farblichen Kennzeichnung auf komplett separate Kalender setzt (der Sinn hat sich mir noch nicht erschlossen) und nur zwei statt vier Stati wählbar sind (Frei, Gebucht).

    Wer es gewöhnt ist, bei Outlook mit diesen Dingen zu arbeiten (was das Zeit-Management unglaublich vereinfacht), wird spätestens nach dem ersten Sync enttäuscht: dann ist ein Termin nur noch ein Termin - auch vorher bei Google / auf dem Gerät korrekt in einen bestimmten Kalender gelegte Termine (für Outlook-Nutzer fast nur, um sie farblich zu unterscheiden) sind am Schluss nur noch Einheitsbrei, Stati werden obendrein durcheinandergebracht.

    Das Syncen unterschiedlicher, unter Outlook geführter Kalender funktioniert so gut wie nie - was die Sache nicht vereinfacht.

    Nebenbei braucht GoogleSync eine gefühlte Ewigkeit: schnell mal syncen funktioniert also nur sehr eingeschränkt.
     
  12. Taunusianer, 16.07.2010 #12
    Taunusianer

    Taunusianer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Gibt es da einen technischen Hintergrund, oder haben wir nur derzeit keine anderen Probleme? :D

    Kenne jetzt noch kein Forum, wo die Anzahl der Fragezeichen einen Mod aus seinem wohlverdienten Schlaf gerissen hat. ;)

    Nichts für ungut,
    Taunusianer
     

Diese Seite empfehlen