1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PMT-43.WiFi

Dieses Thema im Forum "Pearl Touchlet Forum" wurde erstellt von PeterPan1964, 05.12.2011.

  1. PeterPan1964, 05.12.2011 #1
    PeterPan1964

    PeterPan1964 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hat schon jemand erste Erfahrungen mit dem kleinen 4,3'' Tablet PMT-43.Wifi
    von Pearl gemacht. http://www.pearl.de/a-PX8709-1602.shtml
     
  2. hävksitol, 05.12.2011 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
  3. PeterPan1964, 05.12.2011 #3
    PeterPan1964

    PeterPan1964 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Danke für den Link
     
  4. PeterPan1964, 16.12.2011 #4
    PeterPan1964

    PeterPan1964 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo an aller Touchlet fans.

    Gibt es hier im Forum keine anderen Besitzer des PMT-43.wifi? Zwecks Erfahrungsaustausch.
    Wie läßt sich ein Recovery durchführen?
    Wer ist der Hersteller des PMT-43.wifi?
     
  5. xminister, 22.12.2011 #5
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    War heute in der Post. ;)
    Lässt sich einschalten, kalibrierung funktioniert, Touchscreen reagiert recht gut.
    Hängt jetzt am Netzteil, war nicht viel Saft im Akku.

    Erster Eindruck: Für 60,- € okay

    ...der rest wird sich die Tage ergeben. ;)
     
  6. xminister, 27.12.2011 #6
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Sodele,... mein Fazit:
    Durchwachsen!

    Als Mediaplayer für Videos und Musik (hier sollen ja auch die Stärken liegen) ist das Teil zu gebrauchen, der Preis geht da auch noch in Ordnung, da es ja noch ein paar Extras gegenüber anderen Playern gibt.

    Für 60,-€ darf man aber nicht zu viel erwarten.
    Keine volle Market unterstützung, da das Gerät unbekannt ist, hier muss man sich die Apps notfalls von einem anderen Android-Gerät rüberziehen oder von Seiten laden, die die APKs direkt zum download anbieten.

    Flash läuft nur mit Youtube wirklich gut, bei anderen Webseiten fehlt dann eben ein aktuelles Plugin, was man zwar manuell installieren kann aber auch nichts hilft.
    Das WLAN ist sehr flott, wird aber leider durch den doch recht langsamen Prozessor ausgebremst.
    Einige nicht so aufwändige Spiele sind gut Spielbar, selbst Angry Birds läuft, nach längerer Ladezeit einigermaßen flüssig, ist zumindest Spielbar.

    Etwas unstimmigkeiten gibt es beim internen Speicher.
    Laut PEARL hat das PMT 256MB DDR-2 Ram,...
    Laut AnTuTu sind es aber nur 162MB
    Die angeblich 500MB interner Phone-Speicher scheinen auch ein Fake zu sein, denn wenn man trotz 335MB freiem Speicher die Meldung, 'kein freier Speicher' bekommt, (wollte ne 40k App von SD auf Intern verschieben) kann da etwas nicht stimmen.

    Da sollte Pearl nochmal Erklärungen nachliefern.

    Mit der Touchscreen-Kalibrierung sollte man vorsichtig sein, sollte man versehentlich an den Falschen stellen die Finger haben, kann der Touchscreen unbrauchbar werden, sicherer ist es einen Eingabestift zu verwenden.
    Einen Recovery-Modus scheint es nicht zu geben, Maus und Tastatur funktionieren auch nicht, im schlimmsten Fall hilft dann nur noch der Zugriff über den Debug-Modus, wenn er denn vorher aktiviert wurde.
     
  7. amicray, 02.01.2012 #7
    amicray

    amicray Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    @xminister
    Läuft auf diesem Tab auch AirBubble? und spielt Musik ab?
    Mein Gedanke ist, dieses Tab als WLan Streaming Client für Itunes zu Nutzen.
    Danke für Deine Hilfe falls du Itunes benutzt.
     
  8. xminister, 03.01.2012 #8
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Eines vorweg! Das betrifft nicht nur das Mini-Tablet, sondern alle meine Androiden mit Gingerbread !

    JA

    NEIN
    Sobald man ne Verbindung herstellt, wird die App beendet und neu gestartet

    Gute Idee aber wohl derzeit nicht mit dieser App.
    Speakershare wäre vielleicht eine alternative aber die Entwicklerseite gibt es nicht mehr, nur noch die App im Market und die Server auf diversen Webseiten.
    Leider ist es mir nicht gelungen den Windows-Server (V1.0 und V1.1) zu starten, es passiert einfach nichts, könnte an Win7-64Bit liegen, soll dort aber angeblich laufen. Es gibt wohl auch eine Java-Version, die habe ich aber noch nicht gefunden.

    Hab ich extra für dich installiert,... und auch schon wieder runtergeschmissen. ;)
    Airfoil habe ich auch ausprobiert, das verhalten ist das gleiche, es liegt an der App.

    Evtl. gibts ne Lösung mit einem anderen Streamingfähigen Clienten (Winamp etc.) und MP3-Streaming, was benutzt du denn als Server ? iGITTIGITT, MAC oder Win-PC ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    amicray bedankt sich.
  9. amicray, 03.01.2012 #9
    amicray

    amicray Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hi

    also ich habe einen normalen Windows PC mit WIN 7 32bit.
    Als Musikverwaltung habe ich iTunes laufen. find ich sehr gut und einfach.
    Habe es mit Airbubble auf 2 Acer (A500/A100) Tablets ausprobiert läuft super.
    wollte mir halt kein Acer in die Küche hängen :ohmy:.

    So ein Airport ding kostet 90,-€ das PNT 60,. + 1,50 für die App wäre die erste günstige alternative gewesen mit der auch Internetradio funktioniert hätte.
    naja Dann nicht,
     
  10. xminister, 03.01.2012 #10
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Die Idee finde ich echt gut, nur leider möchte die App nicht so richtig.
    Einen alternativen Airplay-Receiver für Android gibt es derzeit auch nicht, habe jedenfalls nichts gefunden.
     
  11. somstone, 30.08.2012 #11
    somstone

    somstone Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.03.2010
    ...schon den neuen Preis gesehen? Sehr selbstbewust :blink:
     
  12. xminister, 31.08.2012 #12
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    <LOL> Das ist bestimmt ein Druckfehler, das sollte bestimmt 179,90 heißen. ;)
    Neee, im ernst, der alte Preis war ja schon grenzwertig und jetzt gibt es ja schon richtige Tablets für die Kohle.
     

Diese Seite empfehlen