1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem beim Custom Rom flashen - Einstellung sind immernoch da ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von soldiers, 28.10.2011.

  1. soldiers, 28.10.2011 #1
    soldiers

    soldiers Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hallo,

    ichi hab mir das Revolution HD 3.6.3 Rom geflasht - Problem dabei ist der hohe Akku Verbrauch bei meinem Telefon.

    Also bin ich ins Recovery, hab alles gewipt (Cache, Dalvik), hab das "Super Wipe" script laufen lassen und anschließend das ROM erneut geflasht.

    Was nun seltsam ist, es kam der Anroid Einrichtungsassistent, aber z.B. mein WLAN war sofort wieder da ?!? Ich musste nichts einrichten und WLAN tut.

    Nun ist die Frage - woher kommt die WLAN einstellung, kann ich auch mal im HBOOT Menü ein Factory Resetmachen ?
     
  2. ibizacupra, 28.10.2011 #2
    ibizacupra

    ibizacupra Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Phone:
    Nexus 4, OnePlus X, Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Compact
    Die Einstellungen werden teilweise bei Google gespeichert. Fällt mir auch immer wieder auf wenn ich ein paar ROMs durchprobiere, und dann wieder zu einem schon mal installierten wechsel.
     
  3. Sylus, 30.10.2011 #3
    Sylus

    Sylus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Hast du Auf Werk wiederherstellen gemacht bevor du wieder den rom geflasht hast? Und android Revolution ist einen Akku Fresser rom :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Mady, 30.10.2011 #4
    Mady

    Mady Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Hi wenn Google deine Telefondaten sichern darf, stellt es automatisch nach der eingabe der Google Email daten alles wieder her.
    Ich persöhnlich finde es sehr praktisch besonders bei
    Wlan Zugangspunkten die sehr kuriose Zugangsdaten haben wollen,
    sowie der gesamten Kontakte und Kalender einträge ;)

    Gruß Mady
     

Diese Seite empfehlen