1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit dem Ladegerät?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Nemesis2k7, 17.08.2011.

  1. Nemesis2k7, 17.08.2011 #1
    Nemesis2k7

    Nemesis2k7 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    LG G2
    Hallo Community,
    erstmal sorry für die Überschrift,das sollte Ladegerät heissen.
    ich hab ein kleines Problem.Ich besitze für das Galaxy tab folgendes Ladekabel :

    LEICKE Eco USB Ladegerät Netzteil für Samsung Galaxy: Amazon.de: Elektronik

    Der Ladevorgang dauert ca. 10Stunden,jedoch steht bei eingestecktem Kabel immer "kein Ladevorgang " obwohl es lädt, wenn auch langsam.

    Ist das oben genannte Kabel zu schwach und wird deshalb auch nicht richtig als Ladevorgang erkannt? Hat jemand ne günstige alternative?

    LG
     
  2. digi1, 17.08.2011 #2
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Ich besitze selbst 2 dieser Ladegeräte und die funktionieren hervorragend. Das Gerät lädt genau so schnell wie das Originale (müsste auch 2A draufstehen). Wenn du noch das originale Ladekabel hast, dann probiere, ob es damit an diesem Netzteil läuft, sonst sollte das Ladegerät defekt sein (Widerstands-Beschaltung). Am Kabel wären dann eine oder beide Datenleitungen unterbrochen.
     
  3. Nemesis2k7, 17.08.2011 #3
    Nemesis2k7

    Nemesis2k7 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    LG G2
    Habe es gebraucht gekauft und habe nur das Kabel.daher habe ich leider keine Vergleichsmöglichkeit
     
  4. digi1, 17.08.2011 #4
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Wenn du nicht kontrollieren kannst, ob es mit einem originalen Netzteil geht, kommt natürlich auch noch ein Defekt des Tabs in Frage. Hast du irgendwelche elektronischen Kenntnisse und besitzt ein Voltmeter?
    Dann schließe am Netzteil ein USB-Kabel an (so kann man besser messen). Messe die Spannung zwischen Minus (USB-Abschirmung) und den 2 mittleren Kontakten, die sollte an beiden Kontakten 1,2 V betragen. Wenn diese Spannung anliegt, kann das Kabel zum Tab oder das Tab selber defekt sein. Dann müsstest du das Kabel zum Tab auf Durchgang prüfen, das ist eine feinfühlige Arbeit, am Besten Stecknadeln als Prüfspitzen benutzen.
    Ich hab jetzt nicht die Steckerbelegung im Kopf, aber die Datenleitung kommt an jeweils einem Kontakt heraus. Alternativ kannst du versuchen, ob du am Computer eine Verbindung zum Tab hinbekommst, dann sollte die Datenleitung auch in Ordnung sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2011
  5. Nemesis2k7, 17.08.2011 #5
    Nemesis2k7

    Nemesis2k7 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    LG G2
    Danke schonmal für die Antwort,habe leider keine Ahnung davon.

    Habe mir jetzt einfach mal ein original Kabel von Samsung bestellt. Wenn das dort auch nicht geht,ist es zwar nervig,aber aushaltbar. Denn wenigstens geht es nicht schnell leer.

    Mich wunderte nur,das dort kein Ladevorgang steht. Wenn ich das gerät anschliessen,ist oben rechts ein kleiner blitz mit einem roten sternchen.
     
  6. digi1, 17.08.2011 #6
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Das Tab zeigt nur einen Ladevorgang an, wenn das Netzteil diese über einen Spannungsteiler gewonnenen 1,2V auf die Datenleitungen schaltet und das Kabel diese auch an das Tab weiterleitet. Nur dann wird auch mit voller Stromstärke geladen! Sonst arbeitet das Tab im USB-Betrieb und nur mit einem Ladestrom von 500mA, deshalb die lange Ladezeit. Diese 500mA reichen nicht mal aus, um das Tab im eingeschalteten Zustand zu laden, denn das Tab verbraucht mehr wie 500mA. Hast du niemanden, der diese Spannung am Netzteil messen könnte? Wie gesagt, ist auch ein Schaden am Tab nicht auszuschließen, was bei dem finanziellen Wert doch zu bedenken wäre. Hat das Tab einen Schaden am USB-Port, kann es sein, dass es sich eines Tages gar nicht mehr laden lässt oder keine Verbindung zum PC aufgebaut werden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2011
  7. Grenzwert, 19.08.2011 #7
    Grenzwert

    Grenzwert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  8. digi1, 19.08.2011 #8
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Dieser Adapter wird bei dem angepriesenen Ladegerät nicht benötigt. Diese Netzteile haben die Beschaltung der Datenleitungen schon intern. So ist das Netzteil angepriesen und so funktionieren auch beide in meinem Besitz befindlichen Geräte. Ist das nicht so, liegt ein Fehler am Ladegerät vor und sollte gewandelt werden.
    Gruß digi1
     

Diese Seite empfehlen