1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit GPX-Dateien

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A510 Forum" wurde erstellt von Tyler Durden, 07.08.2012.

  1. Tyler Durden, 07.08.2012 #1
    Tyler Durden

    Tyler Durden Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Hallo liebe Leutz !

    Ich habe ein Problem und hoffe mir kann vielleicht jemand weiterhelfen.

    Ich habe auf meinem Handy einen GPS-Tracker mit dem ich meine Mountainbike Touren aufzeichne.

    Jetzt würde ich mir die ganzen Sachen gerne auf meinem Iconia Tab angucken.

    Meine Herangehensweise war jetzt folgende:

    Ich habe auf dem Handy eine GPX-Datei exportiert.
    Diese wollte ich über Bluetooth auf mein Tablet übertragen, um sie dort z.B. mit My Tracks von Google auszuwerten.

    Leider verweigert mein Tab die Annahme der Datei und es findet keine Übertragung statt.

    Ich habe versucht die Datei per E-Mail auf's Tablet zu senden, aber auch hier verweigert Google Mail den Download der Datei.

    Ich bekomme die Meldung es gäbe keine App, die dieses Dateiformat öffnen kann.

    Ich habe mittlerweile mehrere Apps installiert, die GPX-Dateien öffnen können, aber leider funktioniert es nicht.

    Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Gibt es irgendeine Möglichkeit, die ich vielleicht übersehen habe?

    Hat irgendjemand einen Tip für mich?

    LG Christian.
     
  2. dondennis, 07.08.2012 #2
    dondennis

    dondennis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hy ,
    Habe zwar keine große Ahnung von dem was du da vor hast , aber hast du es mal über usb versucht ?
    Den als erstes must du zusehen das du die datei aufs tablet bekommst und dann sollten eigentlich die apps darauf anspringen ,
    Ansonsten anderes rum erst die app starten und von dort versuchen die datei zu öffnen , glaube mal irgendwo gelsen zu haben das auch googel maps mit solchen dateien umgehen kann .
    Hoffe konnte dir ein klein wenig helfen.

    Gesendet von meinem A511 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Tyler Durden bedankt sich.
  3. Tyler Durden, 07.08.2012 #3
    Tyler Durden

    Tyler Durden Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Das wäre natürlich noch eine Möglichkeit !

    Wird das Handy dann einfach als Massenspeicher erkannt?
     
  4. Tyler Durden, 08.08.2012 #4
    Tyler Durden

    Tyler Durden Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    So, ich habe das ganze einfach mal ausprobiert.

    Habe mein Samsung über USB mit dem Tablet verbunden.
    Das Handy wurde sofort als Massenspeicher erkannt.
    Durch den Dateimanager hatte ich problemlos Zugriff auf die entsprechenden GPX-Dateien.
    Einmal draufgetippt und ich konnte über das Kontext-Menü auswählen mit welcher Anwendung ich die Datei öffnen will.
    Ich habe "My Tracks" als Standard ausgewählt und ab jetzt werden die Dateien automatisch damit geöffnet.

    Soweit so gut... Nur funktioniert die Übertragung per Bluetooth leider immernochnicht.
    Werde die Dateien wohl weiterhin über USB auf's Tablet kopieren müssen.
     
  5. IceTee, 10.08.2012 #5
    IceTee

    IceTee Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Benutzer doch Dropbox. Nutze ich für nen Passworttresor.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen