1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Nachbau-Ladegerät

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Milestone" wurde erstellt von roddick84, 15.12.2010.

  1. roddick84, 15.12.2010 #1
    roddick84

    roddick84 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Hallo,
    ich hab in der Arbeit ein Ladegerät mit dem ich folgendes Problem habe:
    wenn ich den Stein daran angesteckt habe funktioniert der Touch nicht mehr richtig (Befehle werden falsch oder gar nicht angenommen). Beim originalen Motorola zuhause hab ich das Problem nicht!!

    P.S.: aufm Netzstecker steht wie üblich: Output 5V DC 1A......

    mfg
     
  2. dodotech, 15.12.2010 #2
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo

    So Plagiate können unter umständen den ganzen Stein schrotten!! Wenn man Pech hat! :)

    Daher würde ich dir raten, stets das original Ladekabel zu benutzen! Oftmals haben diese auch eine falsche Volt Zahl!

    Daher immer stets original Zuibehör verwenden! :)
     
  3. scary, 15.12.2010 #3
    scary

    scary Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Ja, vorallem akkus...
    Hab auch so ein billiges :/ laed zwar aber die benutzung waehrend dessen ist fast unmoeglich.. installier dir mal ne multitouch test app. Da siehste dann wie extrem der punkt springt xD
     
  4. TimeTurn, 15.12.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Bei der Bucht gibbes billig Moto-Ladegeräte mit fest angebrachtem MicroUSB-Stecker wie etwa das Motorola P333 - nimm lieber sowas. Ist Original und bisher gabs nie Probleme damit. Kosten pro Tück so um die 4-5 Euronen wenn ich mich richtig erinnere, also auch nich die Welt.
     
  5. kuemmeltuerk, 15.12.2010 #5
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Ich hab n Samsung un n Nokia Ladegerät.
    Hamm beide mit Versand weniger als 5e gekostet, laden das Gerät und ich kanns sogar nebenher bedienen.
    Das Problem mit dem nicht bedienen können liegt an der schlechten Schirmung der Ladegeräte.
    Schrotten tun die dir dein gerät nur wenn du wirklich mal mehr als die üblichen 5V (+-1V) dran hängst
     

Diese Seite empfehlen