Problem mit passwortlosem P12 Zertifikat

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von this, 21.09.2010.

  1. this, 21.09.2010 #1
    this

    this Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Hi

    Ich muss ein P12 Zertifikat benutzen, um auf bestimmte Webseiten zu kommen. Das Problem ist jetzt, dass das Zertifikat kein Paßwort hat, aber der Importvorgang beim SGS zwingend verlangt, dass ich ein Paßwort eingebe.

    Komme ich da irgendwie dran vorbei? Paßwort-Feld leer lassen klappt nicht, irgendetwas eingeben auch nicht, und ein neues Zertifikat mit Paßwort glaube ich, kann ich nicht bekommen.

    In Windows klappt das übrigens bestens, also am Zertifikat liegt es wohl nicht.

    Danke für alle Tipps!
     
  2. sALDIx, 22.09.2010 #2
    sALDIx

    sALDIx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Du musst wenn du zertifikate installierst erstmal ein passiert für dein system eingeben.das passwort ist glaub ich zum schutz deiner installierten zertifikate und ist nicht das passwort für das zertifikat.
    Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
     
  3. this, 23.09.2010 #3
    this

    this Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Ne du, das Passwort ist schon fürs Zertifikat. Das habe ich jetzt mit einem neuen, das ein Passwort verlangt, geprüft. Dann wird so ein "Speicher" angelegt, in den das Zertifikat kommt, und den man wiederum mit einem Passwort absichern soll.

    Problem nun: Der Browser kann keine sichere Verbindung zur Website herstellen. Mal sehen, woran das liegt.
     

Diese Seite empfehlen