1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit USB Massenspeicher und externer SD-Karte

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Mr. Floppy, 11.02.2011.

  1. Mr. Floppy, 11.02.2011 #1
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Moin

    nach dem ich so ziemlich alle tipps hier im forum wegen meinem problem getestet hab muss ich wohl doch einen thread erstellen.
    Und zwar ist es so wenn ich das sgs im massenspeicher modus an den pc anschliesse wird die externe sd karte nicht erkannt (nur die interne wird angezeigt).
    In der datenträger verwaltung wird mir noch ein laufwerk vom sgs angezeigt welches aber keinen datenträger enthällt.
    Im handy selbst wird die karte normal angezeigt.
    Und jetzt kommt es.
    Trenne ich das handy vom pc mountet er mir den internen speicher auch als externe sd karte.
    Erst nach einen neustart des sgs wird die externe sd karte wieder richtig erkannt.
    Wenn ich das handy im kies modus an den pc hänge kann ich auf beide speicher normal zugreifen.
    Ich habe in letzter zeit nen voodoo kernel drauf gemacht aber weiss nicht ob das problem auch schon vorher bestand.
    Bei der SD karte handelt es sich um eine 16gb sandisk welche im karten slot am pc auch richtig erkannt wird.

    Vielleicht hat ja jemand eine idee.

    Mr. Floppy
     
  2. GalaxyKeks, 11.02.2011 #2
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Hi,
    Ich würde als erste Maßnahme die SD-Karte in den PC schieben, manuell (Kartenleser), sicher alles und dann formatier sie mal über das SGS.
    Und berichte mal ob sich am Verhalten etwas ändert. :)
     
  3. miwalter, 11.02.2011 #3
    miwalter

    miwalter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Hast du in dem einen Laufwerk ein Verzeichnis "externalSD"? Bei mir ist das so - ich habe auch keine getrennten Laufwerke. Über dieses Verzeichnis greife ich dann auf die Daten der SD-Karte zu.
    Kleiner Hinweis: Wenn er einen Mac oder allgemein Unix einsetzt, muss er aufpassen die "."-Verzeichnisse mit zu sichern (die sind dort unsichtbar, wie bei Windows das Hidden-Attribut).
     
  4. Mr. Floppy, 11.02.2011 #4
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Hab ich schon gemacht.
    Erst am pc formatiert und dann nochmal im sgs.
    Ohne erfolg.

    Ja die verknüpfung hab ich wohl auf dem internen speicher aber wenn ich da rauf zugreife bzw drauf kopiere landet es nicht auf der externen sd sondern auf den internen speicher.
     
  5. GalaxyKeks, 11.02.2011 #5
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Dann würde ich spontan sagen:

    • entweder ist es ein Hardwarefehler
    • oder ein SW-Fehler
    Möglichkeiten:

    • Probier die SD-Karte mal bei einem Kumpel im Handy. Falls nicht möglich umtauschen, bzw. 2te Möglichkeit:
    • SW Fehler: Werksreset in den Settings oder SW neu drüber bügeln, Achtung: in beiden fällen Daten sichern!
    Das ist was mir spontan einfällt bzw. was ich machen würde...
     
  6. miwalter, 11.02.2011 #6
    miwalter

    miwalter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Ich vermute, da das im Unix-Jargon eine symbolische Verknüpfung ist, dass hier der Hund begraben liegt. Neu formatieren der externen Karte sicher eine gute Idee, wenn das nicht hilft auch die interne formatieren.
     
  7. Mr. Floppy, 11.02.2011 #7
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Habe die interne und externe karte mal formatiert aber ohne erfolg.
    Bin ein wenig am verzweifeln.

    Hardware fehler schliesse ich mal aus weil ich wenn ich ds sgs im kies modus verbinde ich auf die externe sd zugreifen kann.
    Das mit dem reset bzw neu flashen währe noch ne möglichkeit die ich aber als aller letztes in erwägung ziehe (die sache mit der rück sicherung hat bei mir noch nie richtig funktioniert).

    Ich hatte mal gelesen das man die mount einstellungen der speicherkarten überprüfen kann.
    Könnte mir jemand mal bitte erklären wie man das macht bzw. wo man die datei findet wo das drin steht.

    Danke

    So hab jetzt kurze 15 gemacht und neu geflasht auf JPY (vorher JPO) und somit das problem behoben.
    Vielleicht hat ja noch jemand eine idee falls es jemanden auch mal erwischen sollte.

    Gruß

    Mr. Floppy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2011

Diese Seite empfehlen