1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem nach AIO-Pack und Kernelwechsel

Dieses Thema im Forum "Custom-Kernel für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von kksp00, 23.02.2012.

  1. kksp00, 23.02.2012 #1
    kksp00

    kksp00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Hallo,

    habe mir gerade dieses AIO-Pack ([I9001][RELEASE] AIO-Package v1.1 [09.02.2012] - xda-developers) mit (Root, busybox, feamodrecovery. usw) installiert.
    Hat auch alles soweit geklappt und das Smartphone hat auch wieder rebootet, dann ging ich wieder in den recovery und habe den Cranium V6-OC/UV Kernel installiert ([KERNEL]★Cranium Kernel V6- OC/UV | 12 Govs/ 5 I/o |Much More!★ - xda-developers).

    Jetzt rebootet das System zwar, bleibt aber immer im Feamod-Recovery, wenn ich es ausschalte startet es auch in diesen.

    Ich komme noch in den Download-Modus, dort wird aber mein Handy nicht mehr von Odin erkannt ... , habe schon alle Tipps ausprobiert (USB-Ports, Akku raus, usw. ... ).

    Meine letzte Version war I9001XXKQ1_I9001XXKPI_I9001DBTKP1 .

    Ich weiß nun nicht mehr weiter und hoffe das ich das mit eurer Expertenhilfe wieder hinbekomme ... , das kommt davon wenn man sich spielt und nicht gut auskennt!

    Danke im Voraus !

    lg

    PS: bin fertig mit den Nerven :(
     
  2. kksp00, 23.02.2012 #2
    kksp00

    kksp00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Bitte schließen, ich habe es geschafft, aber fragt mich bitte nicht wie ;) !!!
     
  3. bulldog06, 29.02.2012 #3
    bulldog06

    bulldog06 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Phone:
    Mobistel Cynus T2
    Habe das selbe Problem eine Lösung wäre super
     
  4. kksp00, 29.02.2012 #4
    kksp00

    kksp00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Ich habe die üblichen Tipps nochmals durchprobiert, dann die SIM-Karte und den Akku für paar Minuten herausgenommen, ohne SIM-Karte am selben USB-Port wieder angehängt u Odin hat es erkannt u wieder problemlos geflasht!

    :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen