1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme beim Rooten des Easypad 970

Dieses Thema im Forum "Easypix Easypad 970 / Magic Cube U9GT2 / Visture V2 Forum" wurde erstellt von WOnken, 27.04.2012.

  1. WOnken, 27.04.2012 #1
    WOnken

    WOnken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Moinsen,

    ich habe hier das Easypad 970 mit der original Easypad Software 4.0_120330 vom 30.03.2012.

    Ich habe nun versucht das Pad mit dem SuperOneClickv2.3.3-ShortFuse_Modded zu rooten, leider ohne Erfolg. Die Treiber sind sauber installiert und das Tab wird im USB Debugging Mode als Android ADB device erkannt. Also von der Softwareseite auf dem PC alles Paletti. SuperOneClick auch als Admin gestartet aber nach dem Rooten-Klick und der Killing ADB Server und Starting ADB Server Meldung hängt das Programm dann, so als wenn der Service auf dem Pad nicht läuft.

    Hat jemand von euch schon das Easypad mit der original Easypad Software 4.0_120330 vom 30.03.2012 gerootet? Oder ist in der neuen Versin evtl. etwas faul? Weiss jemand Rat?


    Gruß,

    WOnken
     
  2. dp82, 27.04.2012 #2
    dp82

    dp82 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Tablet:
    Acer Iconia A200
    Hi,

    ich hab gestern auch das Update aufgespielt, jedoch konnte ich ohne Probleme rooten.

    Gruß dp82
     
  3. WOnken, 27.04.2012 #3
    WOnken

    WOnken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Komisch, wo kann es bloß dran liegen?
     
  4. dp82, 27.04.2012 #4
    dp82

    dp82 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Tablet:
    Acer Iconia A200
    Äh... Moment... du hast nicht den Windows Treiber genutzt? Damit geht das nicht, du musst dich an die Anleitung halten und den besagten Treiber nutzen.

    Gruß dp82
     
  5. WOnken, 27.04.2012 #5
    WOnken

    WOnken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Ich habe den Treiber benutzt der beim dabei SuperOneClick war.
     
  6. dp82, 27.04.2012 #6
    dp82

    dp82 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Tablet:
    Acer Iconia A200
    Hmm... sonst an die Anleitung gehalten? Mal versucht das Pad und den PC neu zu starten und es nochmal versucht. Also eigentlich geht das wenn du dich an die Anleitung hälst, wie gesagt... gestern gerade selbst gemacht.
     
  7. WOnken, 27.04.2012 #7
    WOnken

    WOnken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Hallo, ja alles schon probiert, eben noch mal probiert mit deaktivierter Firewall und ohne Virenschutz. Nützt nichts...
     
  8. lara99, 27.04.2012 #8
    lara99

    lara99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2012
  9. WOnken, 27.04.2012 #9
    WOnken

    WOnken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Hallo, so, gerade ausprobiert aber hat leider auch nicht geklappt. Und noch was zu der alternativen Software, wollte gerne bei der original Easypad Software bleiben.
     
  10. Torpedo64, 27.04.2012 #10
    Torpedo64

    Torpedo64 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,066
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    LG G4, Nexus 9
    Ich würde mal das Ladekabel entfernen...dann geht's :)
     
  11. WOnken, 27.04.2012 #11
    WOnken

    WOnken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Moin Torpedo,

    das Ladekabel war bei den ganzen versuchen nicht drin, da die Steckdose zum Laden den Tabs etwas weiter vom Notebook entfernt ist.

    de WOnken
     
  12. Torpedo64, 28.04.2012 #12
    Torpedo64

    Torpedo64 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,066
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    LG G4, Nexus 9
    Interessant, meistens ist das der Grund, warum es nicht funktioniert!
     
  13. Torpedo64, 28.04.2012 #13
    Torpedo64

    Torpedo64 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,066
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    LG G4, Nexus 9
    Da fällt mir noch etwas ein...schaue einmal in die USB-Einstellungen. Falls es auf USB steht, stelle es auf Gerät. In anderem Fall gerade umgekehrt.
     
  14. WOnken, 28.04.2012 #14
    WOnken

    WOnken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Hallo,

    ich habe es schon auf der Einstellung Mediengerät (MTP) probiert, wo er mir dann korrekt Android ADB device anzeigt im Debug Mode und als Mass Storage, wo er mir dann die Laufwerke anzeigt. Bleibt bloß noch die Einstellung Kamera, die wohl nicht richtig ist.
     
  15. Torpedo64, 28.04.2012 #15
    Torpedo64

    Torpedo64 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,066
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    LG G4, Nexus 9
    Dann hilft nur noch eins: Alle Apps aus dem Speicher werfen. Wenn das nicht hilft, habe ich auch keinen Tip mehr :sad:
     
  16. WOnken, 28.04.2012 #16
    WOnken

    WOnken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Habe auch schon daran gedacht neu zu flashen. Aber das habe ich gerade gestern gemacht. Und jetzt habe ich alles schön gemacht - und kann es nicht mal gescheit sichern da ich ohne Root kein anständiges Backup machen kann...
     
  17. Torpedo64, 28.04.2012 #17
    Torpedo64

    Torpedo64 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,066
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    LG G4, Nexus 9
    Es muss mit dem USB-Debugging zusammenhängen. Ich würde USB-Debugging deaktivieren, das PAD neu starten und erneut USB-Debugging aktivieren.
    Den Rechner hast du ja bestimmt zwischendurch einmal neu gestartet.
     
  18. WOnken, 28.04.2012 #18
    WOnken

    WOnken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Während der ganzen Versuche habe ich das Pad bestimmt 10 Mal neu gestartet, of Debugging gar nicht zu reden.

    Ich bin mittlerweile der Meinung, dass die einizigste Lösung währscheinlich ein neuer Flash ist, was ich gerade vermeiden wollte. Also werde ich das Pad wohl erstmal so nutzen und wenn dann ne neue Firmware oder ein Update erscheint, das ich sowieso gerne Flashen möchte geht es wieder los.
     
  19. Tekkaro, 12.05.2012 #19
    Tekkaro

    Tekkaro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    10.01.2010
    @WOnken

    lad dir mal von der Seite: Link SuperOneClick v2.3.1.0 herunter, vielleicht klappt es mit dieser Version

    Viel Glück :D
     

Diese Seite empfehlen