1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Android Market

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von ninnazu, 01.06.2011.

  1. ninnazu, 01.06.2011 #1
    ninnazu

    ninnazu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hallo zusammen,
    habe mir gestern das Xoom geleistet und bin soweit erstmal begeistert. :)

    Leider wurde ich heute morgen mit den ersten Problemen konfrontiert.

    1. Ich kann keine PDFs auf das Xoom kopieren. (pdf-Format wird anscheinend nicht unterstützt)
    2. Ich kann keine Filme (avi) kopieren, siehe Punkt 1, MP3 kopieren und abspielen funktioniert bestens.
    3. Im Android Market kann ich teilweise nicht einmal die kostenlosen Apps herunterladen(z.B. Adobe Reader), "Android PDF Viewer" hat geklappt. Meldung: "Artikel kann in ihrem Land nicht installiert werden."

    Eventuell ist es wichtig.
    Das Xoom habe ich in Malaysia gekauft, da ich beruflich hier angesiedelt bin.
    Ich habe natürlich auch den MarketEnabler getestet, ich kann dort zwar einen Anbieter anklicken aber es werden keine Settings übernommen.

    Alleine die PDF-Problematik ist schon mehr als ärgerlich und eigentlich ein Grund das Xoom zurückzugeben, was ich aber vermeiden möchte, da mir das Gerät an sich sehr zusagt.

    Grüße
    Ninnazu
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2011
  2. Nexus S, 01.06.2011 #2
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Wie genau machste das denn? Also wenn ich PDF's via Dropbox aufs Xoom runterlade kann ich mir die angucken....

    Irgendwas machst du falsch....ich kann auch via Kabel alles kopieren...Filme, Music, usw....
    Da muss ein Fehler in der Bedienung sein....vermute ich

    Woher hasste denn dein Xoom? ist es modifiziert? welche Version des Xoom hast du?

    Bei meinem US Xoom hatte ich das selbe Problem. Hab dann den market enabler genommen, hab Deutschland O² gefaked und schon liefs...

    Ahhh.....da haben wirs ja :D
    Drück mal LANGE auf den Provider O² Deutschland oder Swisscom und sag "Fake this provider now"....einmal anclicken macht beim market enabler garnix. Lang clicken hilft :D
     
  3. masterluc, 01.06.2011 #3
    masterluc

    masterluc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Nexus S war schneller. Also bei mir klappt's auch einwandfrei mit PDFs und Dropbox, sollte aber auch normal per Kabel klappen, genauso wie für Filme oder MP3s.
    Und das mit MarketEnabler hat er auch schon gerade erklärt :)
     
    Nexus S bedankt sich.
  4. ninnazu, 01.06.2011 #4
    ninnazu

    ninnazu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Ich versuche ganz simpel per USB-Kabel die Files (Filme/PDFs) in den Download-Folder zu kopieren. Eigentlich nix schwieriges...
    Interessanterweise kann ich PDFs ausm Net runterladen und kann diese per Quick Office öffnen, funktioniert problemlos.

    Ich benutze zwar zum erstenmal Android aber eigentlich is das nen simpler Vorgang, sollte nicht wirklich fehleranfällig sein^^

    Was meinst du mit modifiziert? Das Xoom ist in demselben Zustand wie ich es gekauft habe, bis auf paar installierte Apps.

    Android Version: 3.0.1
    Model Number: MZ604
    Kernel Version: 2.6.36.3

    Hab ich auch schon gemacht, kommt diese lustige "Houston"-Meldung sonst ändert sich da nix.

    Danke für deine Hilfe!
     
  5. Nexus S, 01.06.2011 #5
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Hast du die Motorola Treiber installiert?
    Hast du mal versucht in einen anderen Ordner zu Kopieren? BSP. ein Ordner den du neu erstellt hast?

    Das MarketEnabler nicht geht ist merkwürdig. Hast du den aus dem market installiert? Pro oder Free?
     
    ninnazu bedankt sich.
  6. hk1, 01.06.2011 #6
    hk1

    hk1 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Habe gerade gesehen es gibt mehrere MarketEnabler, immer etwas anderes geschrieben:
    2 mal von RAC
    1 mal von Artou
    1 mal von FOR2w

    Ich kannte bis jetzt das Tool nicht, aber vielleicht liegt es da ran?
    Ich vermute die von RAC sind die richtigen.
     
  7. ninnazu, 01.06.2011 #7
    ninnazu

    ninnazu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Nein, habe ich nicht. Das Xoom wurde problemlos erkannt, manche filetypes kann ich ja kopieren(z.B. MP3s).
    Welche Treiber brauche ich bzw. wo kann ich die runterladen?
    Edit: Gerade festgestellt, dass ich keine neuen Ordner erstellen kann.

    Habe den ausm Market Version: 3.1.1.2, ist die Free Version von RAC.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2011
  8. Nexus S, 01.06.2011 #8
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    DAS ist höchst merkwürdig....
     
  9. ninnazu, 01.06.2011 #9
    ninnazu

    ninnazu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Motorola Treiber hab ich mittlerweile auch installiert, alles beim Alten.
    Kann nix weiter kopieren und neue Ordner erstellen funktioniert immer noch nicht.
     
  10. ninnazu, 02.06.2011 #10
    ninnazu

    ninnazu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2011
    So, mal ein kleines Update wenn man jemand ein ähnliches Problem hat.

    Xoom läuft, Ordner erstellen, beliebige Files kopieren(aussergewöhnlichster Fall: F#-Skripte *.fsx) funktioniert einwandfrei.

    Es war ein Win XP-Fehler, habe das Xoom gestern abend an meinen Win7 Ultimate 64bit-Laptop angeschlossen. Es war keine Installation von Treibern nötig, das Gerät wurde sofort als das erkannt, was es ist.

    Habe dazu auch noch einen Blog-Eintrag gefunden:
    Motorola Xoom tablet: Xoom Transfer documents error file type not supported for pdf/doc

    Und um die Sache abzuschliessen, wollte gerade eben meinem Samsung Galaxy Kollegen mein Leid mit dem Market mitteilen...
    Mein bestes Beispiel dafür war der Adobe Reader, wollte sich gestern um's Verrecken nicht installieren lassen... Heute auf "install" gedrückt, läuft... Is das nun der Vorführeffekt, wurde was am Market gemacht oder hat das was mit Solarstürmen zu tun?

    Grüße
    Ninnazu
     
    pOOB73 und Nexus S haben sich bedankt.
  11. Nexus S, 02.06.2011 #11
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Auf jedenfall Sonnenflecken!!

    :sneaky:

    Dreck sone scheiss Fehler!
     
  12. Macschimmi, 26.06.2011 #12
    Macschimmi

    Macschimmi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7, iPhone 6s Plus
    Tablet:
    iPad Pro
    Wearable:
    Apple Watch Edelstahl
    Wie suche ich im Android Markt denn am besten nach Tablett Programmen.

    Vieles ist nicht kompatibel oder gar nicht richtig lauffähig.

    Kann mir einer mal einen Tip geben, oder besser noch, hier im Forum eine Rubrik erstellen für Apps - Tablett ;)
     
  13. pOOB73, 27.06.2011 #13
    pOOB73

    pOOB73 Android-Guru

    Beiträge:
    3,543
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Im Web Market (https://market.android.com/) wird angezeigt, ob eine app mit dem eigenen Gerät oder Geräten kompatibel ist. Man kann auch nen Filter setzen, dann werden z.B. nur apps angezeigt, die mit dem XOOM kompatibel sind. Soweit die Theorie.;)

     
  14. Macschimmi, 27.06.2011 #14
    Macschimmi

    Macschimmi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7, iPhone 6s Plus
    Tablet:
    iPad Pro
    Wearable:
    Apple Watch Edelstahl
    Stimmt und in der Praxis kaufe ich Programme die erst gar nicht laufen (SPB Time) oder halt regelmäßig abstürzen, so macht mir das kein Spaß.

    Ein Filter für Betriebsversionen wäre nicht schlecht < 3.0 oder so ;)
     
  15. ramdroid, 27.06.2011 #15
    ramdroid

    ramdroid Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Ich denke den Filter gibt es noch nicht, da dann einfach zu wenig Apps angezeigt werden, und sich die Nutzer dann beschweren dass ihre Lieblingsapps nicht mehr gefunden werden....

    Die meisten Apps die ich probiert habe funktionieren auch mit HC, und Bezahl-Apps lassen sich ja einfach auch wieder zurückerstatten falles es Probleme gibt. Aber gerade bei Spielen bin ich mir unsicher. Die 15-Minuten-Rückgabe ist doch etwas wenig wenn das Spiel nach der Installation erstmal noch ein paar Hundert MB runterladen muss, bleibt am Ende nicht mehr viel Zeit übrig....
     

Diese Seite empfehlen