1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit dem AppAdvisor & der Aktualisierungsbenachrichtigung

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von andre2001, 07.11.2010.

  1. andre2001, 07.11.2010 #1
    andre2001

    andre2001 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hallo!

    1. Von Beginn an verweigert bei mir der AppAdvisor seinen Dienst. Jedesmal wenn ich diesen ausführen will kommt nach der bunten Animation folgender Fehlerbericht:

    "Tut uns leid!

    Die Anwendung App Advisor (Prozess com.lg.appadvisor) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut."

    Was kann ich tun, um den App Advisor zum laufen zu bekommen?

    2. Seit kurzem (ich weiß den genauen Zeitpunkt nicht und somit auch nicht mit welcher App etc. dies zusammenhängen könnte) meldet der Aktualisierungsdienst folgendes:

    "The device cannot be identified. Your device information cannot be found in the server."

    Kann dies daran liegen, dass ich den LauncherPro verwende?

    Wenn ich das Telefon mit der LG PCsuite verbinde und über diese versuche den Updatevorgang zu starten, kommt folgende Meldung:

    "Die Aktualisierungsdateien zur Kontrolle konnten nicht vom Aktualisierungsserver importiert werden bzw. das Telefon ist nicht verbunden"

    Das Telefon war zu Beginn der Vorgangs allerdings verbunden, nach der Meldung ist es dies allerdings nicht mehr und ich muss neu verbinden.

    Könnte es an den Updateservern von LG liegen? Da Telefon und PCSuite Fehler melden? Kommt ihr als P500 Besitzer momentan die gleiche Meldung?

    andre
     
  2. androididi, 07.11.2010 #2
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    So etwas ähnliches habe ich schon gelesen, weswegen ich die Anwendung nicht gestartet. Wenn dein Herz daran liegt, wende dich mal an LG.

    Ich erwarte mir von dem App auch nicht viel.

    Gute Apps finde ich sehr wahrscheinlich viel besser und leichter im Internet, als über dem AppAdvisor.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  3. andre2001, 08.11.2010 #3
    andre2001

    andre2001 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich denke auch, dass man auf den AppAdvisor verzichten kann. Es wurmt mich nur, dass er nicht funktioniert...er hat zu funktionieren...

    Gibt es denn jmd. der auch Updateprobleme hat, wie ich sie beschrieben habe? Es wird wohl noch kein Update geben, aber dennoch sollte auch dies funktionieren!
     

Diese Seite empfehlen