1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Kalender und APN-Einwahl

Dieses Thema im Forum "Motorola Backflip Forum" wurde erstellt von hc4life, 14.02.2011.

  1. hc4life, 14.02.2011 #1
    hc4life

    hc4life Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Hallo,

    ich habe zwei Probleme mit meinem Backflip (Android 2.1 über Preclair):

    1. Die Kalender-App: Sie "vergisst" manchmal, einen Tag weiterzuschalten, zeigt also im Startseiten-Widget ein altes Datum und alte Termine an. Außerdem finde ich keine Möglichkeit, neben den Terminen auch die Aufgaben aus Google-Kalender anzuzeigen. Über die Suche habe ich nur herausgefunden, dass holzi001 das erste Problem offenbar auch kennt. Wahrscheinlich ist die einzig sinnvolle Lösung eine alternative Kalender-App - wer kann mir eine empfehlen, die zuverlässig sowohl die Termine als auch die Aufgaben mit Google synchronisiert?

    2. Die APN-Einwahl: Manchmal weigert sich das Backflip standhaft, die APN-Verbindung herzustellen. Die einzige Lösung, die ich gefunden habe, besteht in der manuellen Auswahl des Netzbetreibers. In der Liste stehen immer zwei Einträge für o2 und einer davon funktioniert. Bei automatischer Auswahl wählt das Backflip offenbar manchmal den, der nicht funktioniert. Ist das Problem bekannt und was kann ich tun, um es dauerhaft zu lösen?
     
  2. acone, 14.02.2011 #2
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    zu 1: weiss ich leider nicht, nutze den kalender eigentlich nie.
    zu 2: lösch doch einfach den APN der nicht funktioniert.
     
  3. hc4life, 14.02.2011 #3
    hc4life

    hc4life Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Danke für den Tipp, aber wie kann ich denn einen APN löschen? Wenn ich die Suche ausführe, erscheint eine Liste "Verfügbare Netzwerke", in der übrigens jeder der vier Netzbetreiber zweimal genannt ist. In dieser Liste gibt es, soweit ich das sehe, keine Optionen außer einen Eintrag auszuwählen.
     
  4. Holzi001, 14.02.2011 #4
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,213
    Erhaltene Danke:
    3,108
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    @hc4life:
    zu 1.
    "pure grid calendar" oder "LauncherPro Plus"! Bei LauncherPro Plus kann man nen Kalender als Widget auswählen!
    zu 2.
    Dass zwei einträge pro Netzanbieter angezeigt werden liegt daran, dass einmal UMTS und einmal GPRS Netz angezeigt wird! Leider für uns nicht ersichtlich welches Netz von beiden man auswählt!
    Manchmal habe ich dieses Problem auch, dass einfach nichts passiert wenn ich ne Seite aufrufen will! Mache dann kurz Flugmodus an und wieder aus, dann funtz es zu 98% wieder. Bei den anderen 2% hilft (bei mir) nur neu booten!
     
  5. acone, 14.02.2011 #5
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    apns sind unter einstellungen/drahtlos und netzwerke/mobile netzwerke/zugangspunke und NICHT da wo man das netz auswaehlt
     
  6. hc4life, 14.02.2011 #6
    hc4life

    hc4life Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2010
    @holzi001: Können die beiden von dir genannten Kalender neben Terminen auch mit Aufgaben umgehen? Das war fast immer der Punkt, an dem die kostenlosen Alternativen, die ich mir angeschaut habe, gescheitert sind. Ich bin durchaus bereit, ein paar Euro für die passende App auszugeben, aber ich möchte dann auch sicher sein, dass sie das kann, was ich brauche.

    @acone: Sorry, dann hatte ich mich falsch ausgedrückt. Gemeint war die Betreiberauswahl. Bei den APNs steht nur ein einziger Eintrag.
     
  7. Holzi001, 14.02.2011 #7
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,213
    Erhaltene Danke:
    3,108
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Sorry, wenn ich jetzt so dumm frage, aber was meinst Du mit Aufgaben (steh da wohl grad etwas aufm Schlauch)?
    Nutze den Kalender eigentlich nur für Geburtstage usw.! Soll der Kalender selbstständig irgendwas machen? (z.B. ne vorgefertigte Email verschicken)
    Das können beide nicht!
     
  8. hc4life, 14.02.2011 #8
    hc4life

    hc4life Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Es gibt bei Google Kalender einerseits Termine mit Datum und Uhrzeit und es gibt Aufgaben (Tasks), die ein Fälligkeitsdatum haben können, aber nicht müssen. Im Offline-Zeitalter hatte man für das eine einen Kalender und für das andere eine To-do-Liste. Google Kalender kann beides, genau wie beispielsweise Outlook und ähnliche Programme. Die meisten Apps können es offenbar leider nicht.
     
  9. Holzi001, 14.02.2011 #9
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,213
    Erhaltene Danke:
    3,108
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Tut mir leid. Aber ne To Do list haben beide auch nicht!
     
  10. hc4life, 15.02.2011 #10
    hc4life

    hc4life Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Für den Kalender habe ich jetzt die für mich perfekte Lösung gefunden: Jorte.

    Das Internet durch den Flugmodus zurückzubekommen statt durch die manuelle Wahl des Netzbetreibers hört sich eigentlich gut an, aber dadurch, dass dann jedes Mal die PIN neu einzugeben ist, geht es leider doch nicht schneller als über die Neuauswahl des Netzbetreibers. Hier bin ich also nach wie vor auf der Suche nach einer Lösung oder nach einem schnelleren Workaround.
     
  11. NIcon, 16.02.2011 #11
    NIcon

    NIcon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Was die Pinabfrage angeht: Die kannst du ja theoretisch ausstellen.

    Jetzt bin ich aber gerade etwas verwirrt was du mit APN´s meinst. Die APN´s sind ja Zugangspunkte zum Internet. Das was du mit manueller Auswahl meinst ist dein Netzbetreiber. Diese Auswahl hat nichts mit dem Internet zutun.

    Einstellungen - Wireless - Mobile Netzwerke - Zugangspunkte = Internet
    Einstellungen - Wireless - Mobile Netzwerke - Betreiberauswahl = Telefonnetz

    Normalerweise reicht es wenn du 1x auf Betreiberauswahl gehst, ihn suchen lässt, und dich dann in einem der aufgelisteten Netze registrierst. Das ist vorwiegend immer das erste was angezeigt wird. Bei mir sind die ersten beiden Einträge : Telekom DE
    Wähle ich jetzt den ersten Eintrag, so registriert sich das Handy im Telekomnetz, da ich einen Telekomvertrag habe. Den Schritt musst du auch eigentlich garnicht wiederholen. Zumal du den auch meist garnicht manuell ausführen musst, da dein Handy ja automatisch Netz sucht.

    Wenn du jetzt aber kein Internet hast, obwohl 3G sichtbar ist, dann liegt das nicht an der Betreiberauswahl.

    Was stehen denn bei dir unter
    Einstellungen - Wireless - Mobile Netzwerke - Zugangspunkte
    für APN´s?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2011
  12. hc4life, 16.02.2011 #12
    hc4life

    hc4life Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Ja, beim Thema APN und Netzbetreiber hatte ich mich wie gesagt falsch ausgedrückt. Als APN habe ich nur einen Eintrag (o2.de), als Netzbetreiber werden die vier großen jeweils zweimal aufgeführt, die beiden o2-Einträge zuerst. Die automatische Auswahl funktioniert insoweit, dass ich immer telefonieren kann. Ich kann aber nicht immer ins Internet - in der Statusleiste ist dann das E, G oder 3G entweder komplett verschwunden oder der Buchstabe ist da, aber darunter werden nicht die Ein- und Ausgangspfeile angezeigt. DCSwitch steht dann, ohne dass ich manuell abgeschaltet habe, auf Off. Wenn ich versuche, es zu aktivieren, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
    Ich bin natürlich nicht im Flugmodus und auch nicht in einem Roamingbereich.
    Warum ich die Netzbetreibereinstellungen ins Spiel gebracht habe: Meine Beobachtung war, dass wenn ich manuell den Netzbetreiber wähle und statt des ersten o2-Eintrages den zweiten selektiere, der Internetzugang dann wieder läuft. Irgendwann tritt das Problem aber leider immer wieder auf.
     
  13. hc4life, 24.02.2011 #13
    hc4life

    hc4life Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Für den Fall, dass mal jemand das gleiche Problem mit der Verbindung haben sollte wie ich: Ich glaube, die Lösung gefunden zu haben. Ich habe vor einer Woche DCSwitch deinstalliert und die Ausfälle sind seitdem nicht mehr aufgetreten.
     

Diese Seite empfehlen