1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit ROM Manager

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von kretek, 07.11.2011.

  1. kretek, 07.11.2011 #1
    kretek

    kretek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Hallo,

    ich hab bei meinem HTC Magic 32B (Vodafone-Branding) ein Problem...
    Ich hab das Fone auf Android 2.2.1 gebracht und anschließend gerooted. Danach hab ich via Market den ROM Manager aufgespielt, der ist mir von etlichen Bekannten empfohlen worden.
    Installation hat einwandfrei funktioniert, ich hab dann als erstes ClockworkMod Recovery 2.5.0.7 installiert. Bis dahin alles einwandfrei.
    Wenn ich jetzt versuche den Recovery Modus aufzurufen, passiert leider folgendes: Das HTC rebootet und hängt im Vodafone-Splashscreen. Nach zwei Stunden hab ich den Akku raus genommen. Manuelles Aufrufen des Recovery bringt das gleiche Ergebnis. Akku raus, und ich kann normal booten.
    Hat jemand 'ne Idee, was ich noch machen könnte? Ach ja, der alternative Recovery (RA Recovery 1.7.0H) hat leider den gleichen Effekt...
     
  2. Steppo, 07.11.2011 #2
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    'Hat leider den gleichen Effekt'?

    Bist du sicher das du Root hast? Nochmal checken..

    Dann solltest du versuchen das CWM-Recovery nochmals zu installieren(herunterzuladen). Anschließend übern RomManager ins Recovery booten.

    Mit 'manuell ins Recovery' meinst du mit der Tastenkombi 'HOME+POWER'?
     
  3. kretek, 07.11.2011 #3
    kretek

    kretek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Aaaalso,

    ja, ich bin mir sicher, dass ich root hab, weil's bei anderen Apps auch klappt :)
    Das nochmalige Installieren von CWM bringt leider keinen Erfolg.
    Und ja, mit manuell meine ich HOME+POWER...
     
  4. Steppo, 07.11.2011 #4
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Hmm.. also bekommst du kein Recovery zum laufen. Ich hab da damals mal was interessantes gefunden. Ich mach mich mal auf die Suche ;)
     
  5. digicom1, 07.11.2011 #5
    digicom1

    digicom1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Phone:
    Huawei P9
    Hi,

    richtiges Telefon im ROM Manager gewählt ?
    Hier musst du "MyTouch3G" wählen.

    Gruß
     
  6. kretek, 07.11.2011 #6
    kretek

    kretek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    MyTouch3G? Aber ich hab doch das Magic...
     
  7. Steppo, 07.11.2011 #7
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Also ich habs leider nichtmehr gefunden.. ist schon zulange her :winki:

    Hast du beim RomManager auch 'Ion/MyTouch' ausgewählt?!


    Was sonst noch übrig bleibt, auf Stock zurück und alles nochmal versuchen, sprich, neu rooten, Recovery versuchen zu installieren etc...


    @it: Zu langsam.. :p
     
  8. kretek, 07.11.2011 #8
    kretek

    kretek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    So, weiter im Text :)

    Ich bin dem Problem zum Teil auf der Spur. Ich habe via sappimg-Datei ein Downgrade auf 1.5 gemacht, dann via 1.6 und Zwischenpatch auf 2.2.1 hoch. Rooten, ROM Manager drauf, diesmal die richtige Option (MyTouch3G) ausgewählt, der Recovery Manager geht schonmal. Bueno! :)
    Dann hab ich den vorgeschlagenen Cyanodingenskirchen-Download aus der ROM-Liste ausgewählt (6.1.0, KEIN nightly build) mit der Google-Apps-Option. Download perfekt, mit Standardeinstellungen zum Installieren in den Recovery Manager. Der läuft an, meldet Erfolg - und jetzt hängt das gute Stück in 'ner Bootschleife! Sprich, Fon geht an, ich seh den Vodafone-Splash, nach ca. 10 Sekunden wird das Display kurz dunkel, und Reboot... ohne Ende, bis ich den Akku rausnehm.
    Ich komm nach wie vor manuell zum FastBoot-Menu und in das Recovery Menu.
    Was hab ich für Optionen, ausser nochmal sappimg zu durchlaufen?
     
  9. Steppo, 08.11.2011 #9
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Klar, du bootest ins Recovery und machst dort alle Wipes durch (FullWipe). Dann gehst du unter Install .zip from SD und wählst die CM.zip zum flashen aus.
     
  10. kretek, 08.11.2011 #10
    kretek

    kretek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Hm... Ich hab alle Wipes gemacht, die ich gefunden hab (Data, Cache, Dalvik, sogar Battery Stats, dann via Install from SD Card ins cyanogenmod-Download-Verzeichnis, dort die update-cm-6.1.0-DS-signed.zip ausgewählt und rebooted. Leider hängt das HTC schon wieder in der Schleife: Vodafone-Splash, ca. 10 Sekunden, dann wird der Bildschirm schwarz und kurz "hell" (so als ob gleich ein Bootvorgang starten würde), und von vorne geht's los...
    Sorry wenn ich nerve, aber mir wurde gesagt, das wäre recht "idiotensicher" mit dem ROM Manager ;-) Und von der Apfel-Schiene her hab ich auch schon einiges mit JB und so am Hut, bin also eigentlich kein kompletter Neuling, nur die Android-Schiene bereitet mir Kopfzerbrechen...
     
  11. kretek, 08.11.2011 #11
    kretek

    kretek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    So, nur als Update:
    Ich bin jetzt via sappimg und update.zip auf die Version 1.6 zurück gegangen. Da lief zumindest alles stabil. Damit ist das Custom-ROM-Experiment für mich (zumindest auf diesem Device) beendet.
    Aber danke für die intensiven Hilfe-Versuche!!!

    ==> CLOSED
     
  12. Steppo, 09.11.2011 #12
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Wie ich immer so schön sage: "Selbst ist der Mann" ;)
     
  13. macgyver-bln, 05.03.2012 #13
    macgyver-bln

    macgyver-bln Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Hallo Wissende :)

    Habe auch schon ähnlich wie meinem Vorgänger durch....:blink:

    Habe es nach langem Lesen und durchforsten des Forums endlich geschafft, wieder Android 2.2.x (Froyo) auf mein Magisches HTC zu bekommen.

    Hatte mein Magisches HTC,noch unter der Version 1.6, mit dem App: universal androot gerootet, jedenfalls hat das App angezeigt, das dass Magic gerootet ist :biggrin:

    habe nun, nachdem ich das Magische, auf Android 2.2.x (Froyo) geupdatet habe, aus dem Market den -> Rom Manager v5.0.0.6 geladen und Installiert.

    Dann wollte ich wie gefordert: ClockworkMod Recovery installieren, mein Magisches HTC läd es auch runter,
    aber
    beim Installieren tritt folgender Fehler auf:

    bei der ausführung von privilegierten Kommandos ist ein Fehler aufgetreten :confused2:

    Kann mir mal BITTE jemand Helfen ????

    Möchte mir zu Testzwecken mal ein anderes ROM installieren :blink:
     

Diese Seite empfehlen